Moggio (Einheit)

Moggio (Einheit)

Moggio, auch Moggo, war ein italienisches Volumenmaß.

Erst als Ölmaß in Mantua und später auf den Ionischen Inseln und im Königreich Toskana als Getreidemaß verwendet, stand der Begriff auch in Neapel für ein Feldmaß.

Das Maß wurde nach 1803, Datum der Einführung des metrischen Systems, noch weiter benutzt.[1]

Inhaltsverzeichnis

Ölmaß

  • Mantua 1 Moggio = 5614 Pariser Kubikzoll = 111,25 Liter(= 117 Liter[2])
  • Siena/Toskana 1 Moggio = 26857 Pariser Kubikzoll = 532 1/5 Liter
  • Ithaka 1 Moggio = 5 Bacile = 8882 Pariser Kubikzoll = 176 Liter

Getreidemaß

  • Florenz 1 Moggio = 8 Sacci= 24 Staja/Stari = 48 Mine = 96 Quarti = 768 Mezzette = 1536 Quartucci = 584,7096 Liter
  • Corfu, Paros 1 Moggio = 8 Misure = 1060,9 Pariser Kubikzoll = 21 1/40 Liter
  • Ferrara (Kirchenstaat) 1 Moggio = 20 Stari/Staghe = 30480 Pariser Kubikzoll = 604 Liter(= 622 Liter[3])
  • Mailand 1 Moggio = 1 Sacco = 8 Stari = 16 Starelli = 32 Quartar= 7372 Pariser Kubikzoll = 146 1 /12 Liter
  • Padua 1 Moggio=12 Staja = 48 Quartarula = 347,8 Liter
  • Mantua = 1 Moggio = 8 Stari = 14048 Pariser Kubikzoll = 278 3/8 Liter
  • Lugano 1 Moggio = 8 Staja = 138,3784 Liter

Hier wich das Maß auch ab mit

    • 1 Moggio = 8 Staja = 16 Quartine = 153,51 Liter
  • Theaki 1 Moggio = 5 Bacili = 168,421 Liter
  • Venedig 1 Moggi = 4 Stari = 8 Mezzeni = 16 Quarte = 48 Quartaroli = 83,317 Liter[4]

Kohlenmaß

  • Mailand Der Moggio war ein Volumenmaß und wurde als Kohlenmaß verwendet.

Das Maß wurde ab 1813 nur noch gestrichen verwendet und entsprach der neuen Pinte.

  • Mailand 2.Version 1 Moggio = 11143,4 Pariser Kubikzoll = 221,045 Liter (= 225 Liter[5])

Das gehäufte Maß hatte 11348 Pariser Kubikzoll.

Feldmaß

Der Moggio war in italienisches Feldmaß in Neapel. Seine Einteilung war teilweise dezimal und so betrug

  • 1 Moggio = 10 Decime = 100 Centisemi/Quadrat-Canne
  • 1 Moggio = 699,8684 Quadratmeter = 6,9987 Hektar, etwa 164,16 Quadrat-Canne (sizilian.)

und auf verschiedenen Ionischen Inseln:

  • 1 Moggio = 8 Misure
  • Zante 1 Moggio = 97,576 Ar

Literatur

  • Eduard Döring: Handbuch der Münz-, Wechsel-, Maß- und Gewichtskunde. Verlag J. Hölscher, Koblenz 1862
  • Christian Noback, Friedrich Eduard Noback: Vollständiges Taschenbuch der Münz- , Maß- und Gewichtsverhältnisse. Band 1, F.A. Brockhaus, Leipzig 1851, S. 718
  • Christian Noback, Friedrich Eduard Noback: Vollständiges Taschenbuch der Münz- , Maß- und Gewichtsverhältnisse. Band 1, F.A. Brockhaus, Leipzig 1851, S. 624
  • Johann Friedrich Krüger: Vollständiges Handbuch der Münzen, Maße und Gewicht aller Länder der Erde. Quedlinburg/Leipzig, Verlag Gottfried Brasse, 1830, S. 200

Einzelnachweise

  1. Leopold Carl Bleibtreu: Handbuch der Münz-, Maß- und Gewichtskunde und des Wechsel-Staatspapier-, Bank- und Aktienwesens europäischer und außereuropäischer Länder und Städte. Stuttgart, Verlag von J. Engelhorn, 1863, S. 293
  2. Eduard Döring: Handbuch der Münz-, Wechsel-, Maß- und Gewichtskunde. Verlag J. Hölscher, Koblenz 1862, S. 338
  3. Eduard Döring: Handbuch der Münz-, Wechsel-, Maß- und Gewichtskunde. Verlag J. Hölscher, Koblenz 1862, S. 178
  4. Leopold Carl Bleibtreu: Handbuch der Münz-, Maß- und Gewichtskunde und des Wechsel-Staatspapier-, Bank- und Aktienwesens europäischer und außereuropäischer Länder und Städte. Stuttgart, Verlag von J. Engelhorn, 1863, S. 448
  5. Gustav Wagner, Friedrich Anton Strackerjan: Kompendium der Münz-, Maß-, Gewichts- und Wechselkurs-Verhältnisse sämtlicher Staaten und Handelsstädte der Erde. Verlag Teubner, Leipzig 1855, S. 69

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Moggessa di Quà — Moggessa di Quá (rechts) und Moggessa di Là von Stavoli aus …   Deutsch Wikipedia

  • Neapel — Neapel, 1) so v.w. Königreich beider Sicilien, s. Sicilien. 2) (Sicilien diesseit der Meerenge od. des Faro), der continentale Theil des Königreichs beider Sicilien, bildet die zwei südlichsten Spitzen des Festlandes von Italien u. grenzt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ölmaß — Der Begriff Ölmaß steht, wie Weinmaß, Salzmaß, Biermaß oder Getreidemaß für eine grobe Zuordnung von alten Maßen und Gewichten zu den Einheiten, mit denen das Handelsgut Öl gemessen wurde. Oft von den Maßen für Wein abgeleitet, war es nicht immer …   Deutsch Wikipedia

  • Clarissen — Der Klarissenorden wurde von der heiligen Klara von Assisi (1193 1253) gegründet. Unter dem Einfluss des heiligen Franziskus bekehrte sich Klara von Favarone zur Christusnachfolge in Armut. Geschichte Nachdem Klara sich in der Nacht zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Klarisse — Der Klarissenorden wurde von der heiligen Klara von Assisi (1193 1253) gegründet. Unter dem Einfluss des heiligen Franziskus bekehrte sich Klara von Favarone zur Christusnachfolge in Armut. Geschichte Nachdem Klara sich in der Nacht zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Klarissenorden — Der Klarissenorden wurde von der heiligen Klara von Assisi (1193 1253) gegründet. Unter dem Einfluss des heiligen Franziskus bekehrte sich Klara von Favarone zur Christusnachfolge in Armut. Geschichte Nachdem Klara sich in der Nacht zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Klarissinnen — Der Klarissenorden wurde von der heiligen Klara von Assisi (1193 1253) gegründet. Unter dem Einfluss des heiligen Franziskus bekehrte sich Klara von Favarone zur Christusnachfolge in Armut. Geschichte Nachdem Klara sich in der Nacht zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Klarissen — Klarisse. Der Zweite Orden des Hl. Franziskus, der Orden der Klarissen, auch Seraphischer Orden genannt, wurde vom heiligen Franziskus und der heiligen Klara von Assisi (1193 1253) gegründet. Unter dem Einfluss des heiligen Franziskus entschloss… …   Deutsch Wikipedia

  • Malborghetto Valbruna — Malborghetto Valbruna …   Deutsch Wikipedia

  • Venzone — Venzone …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”