Propaganda (Film)

Propaganda (Film)
Filmdaten
Originaltitel Propaganda
Produktionsland Türkei
Originalsprache Türkisch
Erscheinungsjahr 1999
Länge 108 Minuten
Altersfreigabe FSK 6
Stab
Regie Sinan Çetin
Drehbuch Sinan Çetin,
Gülin Tokat
Produktion Sinan Çetin,
Cemil Çetin
Musik Sezen Aksu
Kamera Rebekka Haas
Schnitt Aylin Tinel
Besetzung

Propaganda ist ein türkischer Spielfilm aus dem Jahr 1999 von Sinan Çetin nach einem eigenen Drehbuch. Die Tragikomödie war der letzte Film mit dem beliebten türkischen Komiker Kemal Sunal und ein großer Erfolg in der Türkei, erhielt aber auch elf internationale Auszeichnungen.

In Deutschland wurde der Film von Warner Bros. verliehen und zum Box-Office-Hit.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Die Handlung spielt 1948. Grenzschutzoffizier Mehdi wird beauftragt, durch sein Heimatdorf die bis dahin unsichtbare Grenze zu Syrien zu ziehen. Diese Aufgabe vollzieht er ohne Rücksichten auf reale Gegebenheiten, denn die Dörfler, die fortan durch eine Grenzstation und einen Zaun getrennt werden sollen, sehen sich seit jeher als ein Volk. Pässe haben die meisten auch nicht. Kapitale Probleme entstehen: Der Arzt kann nicht mehr alle Kranken versorgen, der Lehrerin wird der Weg zur Schule verwehrt, Familien, Freunde und Liebende werden getrennt. Davon ist selbst Mehdis Sohn, dessen Verlobte im anderen Teil des Dorfes wohnt, betroffen...

Kritik

Die auf einer wahren Begebenheit basierende Geschichte werde laut Silvia Hallensleben „ganz altmodisch und mit einigem Augenzwinkern (...) erzählt. Mit ihrer antiobrigkeitsstaatlichen Stoßrichtung ist diese politische Parabel eine bissige Attacke, nicht nur gegen den türkischen Nationalismus. Leider kommt Propaganda - konträr zum eigenen Anspruch - ganz schön patriarchal daher. Wie Regisseur und Autor Sinan Cetin seine Heldinnen narrativ der Beschwörung von Vater-Sohn-Männer-Freundschaften unterordnet, hinterlässt einen schalen Nachgeschmack."[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. [1]filmzentrale, (epd Film 11/1999)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Propaganda film — [ 250px|right|thumb|The Why We Fight Series depicts the Nazi propaganda machine.] A propaganda film is a film, either a documentary style production or a fictional screenplay, that is produced to convince the viewer of a certain political point… …   Wikipedia

  • propaganda film — film that strongly promotes specific opinions or beliefs …   English contemporary dictionary

  • Propaganda (film) — Infobox Film name = Propaganda image size = caption = director = Sinan Çetin producer = Sinan Çetin writer = Sinan Çetin Gülin Tokat narrator = starring = Kemal Sunal Metin Akpınar Meltem Cumbul music = cinematography = editing = distributor =… …   Wikipedia

  • Propaganda (Begriffsklärung) — Propaganda bezeichnet: die gezielte, oft desinformatorische Verbreitung politischer Ideen: Propaganda (allgemein) Propaganda im Ersten Weltkrieg Propaganda des Nationalsozialismus, siehe NS Progaganda Propaganda 2, ausgeschrieben: Propaganda Due …   Deutsch Wikipedia

  • Propaganda — This article is about the form of communication. For other uses, see Propaganda (disambiguation). French Military Propaganda postcard showing a caricature of Kaiser Wilhelm II biting the world (c. 1915) …   Wikipedia

  • Film — This article is about motion pictures or movies. For still photography film, see Photographic film. For motion picture film, see Film stock. Movie and Moving picture redirect here. For other uses, see Movie (disambiguation), Moving Pictures… …   Wikipedia

  • Propaganda (disambiguation) — The term propaganda, besides its primary meaning, may also refer to the following:Books and magazines: * Propaganda, The Game , part of the set of Academic Games developed by Professors Robert and Layman Allen * Propaganda: The Formation of Men s …   Wikipedia

  • propaganda — 01. Governments always issue [propaganda] justifying their policies, especially in the period leading up to an election. 02. During wartime, governments put out a lot of [propaganda] aimed at encouraging hatred of the enemy, and complete trust in …   Grammatical examples in English

  • propaganda — noun (U) false or partly false information used by a government or political party to make people agree with them: pure Fascist propaganda | a propaganda film | propaganda campaign (=an organised plan to spread propaganda) propagandize also ise… …   Longman dictionary of contemporary English

  • Propaganda in the People's Republic of China — refers to the PRC s use of messages designed to influence public opinion.HistoryThe history of communist propaganda in China predates the establishment of the PRC, and it has since manifested itself in various forms, such as songs, paintings,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”