Space Launch System

Space Launch System
So soll die Grundversion der SLS mit Raumkapsel auf der Startrampe aussehen.

Das Space Launch System, kurz SLS, ist eine von der NASA geplante Trägerraketenfamilie, deren Erststart für 2017 vorgesehen ist. Sie baut auf für das Space Shuttle und der Saturn V entwickelten Technologien auf, verwendet diese jedoch in modernisierter Form.

Inhaltsverzeichnis

Booster

Das SLS verwendet zwei von den Space-Shuttle-Feststoffraketen abgeleitete Booster beim Start. Die Booster werden aus fünf Segmenten bestehen[1]. Die oberen Befestigungspunkte der Booster befinden sich an der verstärkten Zwischenstruktur zwischen den beiden Tanks der ersten Stufe.

Erste Stufe

Die erste Stufe hat 8,38 m Durchmesser[1], was dem Durchmesser des Externen Tanks des Shuttles entspricht, und verwendet fünf RS-25D/E Triebwerke[2], die von den SSME des Space Shuttle abgeleitet sind. Der Tank für flüssigen Wasserstoff befindet sich im unteren Teil der Stufe und der für den flüssigen Sauerstoff darüber.

Oberstufe

Die Oberstufe hat denselben Durchmesser wie die erste Stufe und verwendet drei von der Saturn V abgeleitete wiederzündbare J-2X-Triebwerke. Sie soll ab 2032 zur Verfügung stehen[3].

So soll der Start der Grundversion der SLS mit Raumkapsel aussehen.

Versionen[4]

SLS Versionen

In der Grundversion besteht die Rakete nur aus zwei Boostern und der ersten Stufe. Nach einer anderen Quelle hat diese Grundversion nur drei RS-25D/E-Triebwerke[1]. Über der ersten Stufe befindet sich beim Start mit der MPCV-Raumkapsel (Multi-Purpose Crew Vehicle) ein langgezogener Kegelstumpf, auf dem wiederum das Raumschiff mit seinem zylinderförmigen Servicemodul und der eigentlichen Kapsel, völlig analog zu Apollo, befindet. Diese trägt die Rettungsrakete an ihrer Spitze. Diese Kombination ist zusammen 98 m hoch und wiegt beim Start etwa 2500 t. Die Nutzlastkapazität des Trägers beträgt 70 t für eine erdnahe Umlaufbahn (LEO).

Ferner gibt die NASA auch Daten für eine stärkere Version an. In dieser Version hat die erste Stufe fünf RS-25D/E-Triebwerke. Diese Version hat eine zusätzliche Oberstufe und eine Nutzlastverkleidung, deren Durchmesser noch etwas größer ist als der der Rakete. Sie soll eine Höhe von 122 m haben und wiegt beim Start ca. 2950 t. Die Nutzlastverkleidung erhält als Spitze einen Doppelkegel. Die Nutzlastkapazität beträgt 130 t.

Links

 Commons: Category:Space Launch System – Sammlung von Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Quellen

  1. a b c William Harwood: NASA announces new rocket for deep space missions in Spaceflight Now, Datum: 14. September 2011, Abgerufen: 15. September 2011
  2. Siehe: Film
  3. Daniel Maurat: NASA stellt Design für SLS vor Datum: 15. September 2011, Abgerufen: 16. September 2011
  4. NASA: U.S. Space Launch System (SLS) Fun Facts

Wikimedia Foundation.

Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Space Launch System — Données générales Mission Lanceur habité d exploration planétaire Période des lancements À partir de 2017 …   Wikipédia en Français

  • Space Transportation System — Space Shuttle Die Atlantis startet zur Mission STS 115 Orbiter Länge 37,24 m Spannweite 23,79 m Startgewicht (maximal) 109.000 kg …   Deutsch Wikipedia

  • National Launch System — Proposed NLS family of launch vehicles. The National Launch System (or New Launch System) was a study authorized in 1991 by President George H. W. Bush to outline alternatives to the Space Shuttle for access to Earth Orbit.[ …   Wikipedia

  • Reusable launch system — A reusable launch system (or reusable launch vehicle, RLV) is a launch system which is capable of launching a launch vehicle into space more than once. This contrasts with expendable launch systems, where each launch vehicle is launched once and… …   Wikipedia

  • Expendable launch system — An expendable launch system is a launch system that uses an expendable launch vehicle (ELV) to carry a payload into space. The vehicles used in expendable launch systems are designed to be used only once (i.e. they are expended during a single… …   Wikipedia

  • Nanosatellite Launch System — The Nanosatellite Launch System (NLS) is a series of satellite launch missions coordinated by the Space Flight Laboratory of the University of Toronto Institute for Aerospace Studies. It provides a low cost launch service for nanosatellites.[1]… …   Wikipedia

  • Cape Canaveral Air Force Station Space Launch Complex 37 — Space Launch Complex 37 The launch of GOES N atop a Delta IV, from SLC 37B in 2006 Launch site Cape Canaveral Air Force Station …   Wikipedia

  • Vandenberg AFB Space Launch Complex 1 — Space Launch Complex 1 Start von Discoverer 16 am 26. Oktober 1960 Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • HL-20 Personnel Launch System — HL 20 Mock Up Operator NASA Mission type Orbiter Satellite of Eart …   Wikipedia

  • Vandenberg AFB Space Launch Complex 6 — Infobox Launch Pad name = Space Launch Complex 6 caption =First launch of a Boeing Delta IV Medium+ (4,2) from SLC 6 on June 27, 2006 (Official photo by Thom Baur for Boeing) site = Vandenberg AFB location =34°58 N 120°62 66 W short = SLC 6… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”