Aces of the Pacific

Aces of the Pacific

Aces of the Pacific (englisch: "Asse des Pazifik") ist ein Computerspiel. Es handelt sich um eine Flugsimulation, die zur Zeit des zweiten Weltkrieges im Raum des Pazifischen Ozeans spielt. Aces of the Pacific wurde von Dynamix Inc. entwickelt und 1992 veröffentlicht. Es ist der Nachfolger der ausgezeichneten Flugsimulation Red Baron von 1990. 1993 erschien mit Aces over Europe eine Fortsetzung der Reihe mit Schauplatz Europa.

Neben dem Hauptspiel veröffentlichte Dynamix noch eine Erweiterung WWII: 1946. Darin wird der hypothetische Kriegsverlauf behandelt, wie er ohne Atombombenabwurf der U.S. Armee hätte stattfinden können.

Das Spiel beinhaltet verschiedenste Flugzeuge dieser Zeit, unter anderem die P-51 Mustang oder Mitsubishi A6M (Zero). Mit der Zusatzdiskette kamen noch weitere Flugzeuge, wie die Lockheed P-80, Nakajima J9Y (Kikka) und einige Prototypen hinzu. Neben Trainingsmissionen und Kampagnen kann man historische Einsätze oder Luftschlachten auf amerikanischer oder japanischer Seite nachspielen (z.B. den jap. Angriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941). Abgerundet wird dies durch zahlreiche Hintergrundinformationen, die sich auch über die Flugzeuge und amerikanische und japanische Fliegerasse erstrecken.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Нужна курсовая?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aces of the Pacific — Infobox VG title = Aces of the Pacific developer = Dynamix publisher = Sierra designer = engine = released = 1992 genre = Flight simulator modes = Single player, multiplayer ratings = N/A platforms = PC (DOS) media = 5.25 3.5 floppy disk, compact …   Wikipedia

  • Aces of the Deep (video game) — Infobox VG title= Aces of the Deep caption= developer= Dynamix publisher= Sierra On Line distributor= designer= series= engine= version= released= 1994 genre= Submarine simulator modes= Single player ratings= platforms= DOS, Windows media=… …   Wikipedia

  • Aces of the Deep — For ace U Boat commanders, see List of successful U boat commanders. Aces of the Deep Cover Art Developer(s) Dynamix …   Wikipedia

  • Aces — ist die Abkürzung für: Advanced Concept Ejection Seat (ACES II), ein Schleudersitz der Firma McDonnell Douglas Advanced Crew Escape Suit, Druckanzug für die Space Shuttle Raumfahrer Atomic Clock Ensemble in Space, ein für die Internationale… …   Deutsch Wikipedia

  • ACES — ist die Abkürzung für: Advanced Concept Ejection Seat (ACES II), ein Schleudersitz der Firma McDonnell Douglas Advanced Crew Escape Suit, Druckanzug für die Space Shuttle Raumfahrer Atomic Clock Ensemble in Space, ein für die Internationale… …   Deutsch Wikipedia

  • Aces over Europe — Entwickler Dynamix Publisher …   Deutsch Wikipedia

  • Aces Ballpark — Location 250 Evans Avenue Reno, NV 89501 United States Coordinates …   Wikipedia

  • Pacific Coast League Most Valuable Player Award — Awarded for Pacific Coast League s Regular Season MVP Country United States Reward Charles H. Graham Plaque (formerly a cash reward)[1] …   Wikipedia

  • The Crystal Maze — Series 1–2 logo (top) Series 3–6 logo (bottom) Genre Adventure game show …   Wikipedia

  • Pacific Southwest Hockey League — The Pacific Southwest Hockey League was a semi professional ice hockey league that operated in California, Nevada and Alaska starting in 1970 and ran through 1995, when its members were incorporated into the upstart professional West Coast Hockey …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”