Elektrisches Signal

Elektrisches Signal

Als elektrisches Signal bezeichnet man eine elektrische Größe wie Strom, Spannung oder Widerstand, wenn sich in einem änderbaren Parameter dieser Größe eine Information darstellen lässt. Als solche Parameter kommen beispielsweise Gleichwert, Scheitelwert, Frequenz, Phasenverschiebungswinkel oder Tastgrad infrage.

Bei einfachen Anwendungen kommt der Parameter des Signals direkt zur Verwendung. Alternativ wird häufig mittels Modulation die Information einem sogenannten Trägersignal aufgeprägt. Dabei wird im einfachen Fall genau eine Eigenschaft des Trägers moduliert, nach der i. A. die Modulationsart benannt wird; die mittlere (oder noch nicht modulierte) Amplitude, Frequenz und anderen Eigenschaften des Trägersignals sind bezüglich der übertragenen Nachricht ohne Bedeutung. Die Auswahl der modulierten Trägersignal-Eigenschaft unterliegt Gesichtspunkten wie fehlerarme, schnelle, zielgerichtete Übertragbarkeit.

Die Darstellung kann als Analog- oder Digitalsignal vorgenommen werden. Nach anderer Einordnung unterscheidet man zwischen periodischem Signal (z. B. Sinussignal, Rechtecksignal), stochastischem Signal (z. B. Audiosignal wie Rauschen, Sprache und Musik) und binärem Signal (z. B. Ein-/Ausschaltvorgang). Inhaltlich kann das Signal z. B. als Messsignal, Tonsignal, Signal zur Übertragung von Text/Bildern oder von steuerungstechnischen Größen dienen.

Zur Übertragung eines elektrischen Signals werden elektrische Leiter verwendet, was die wesentliche Abgrenzung zum Funksignal (elektromagnetische Welle als Träger für eine Information) darstellt. Aber auch z. B. die Feldstärke eines elektrischen Feldes kann (trotz des fehlenden el. Leiters) als elektrisches Signal bezeichnet werden – hier ist der Übergang zum Funksignal fließend. Bei hochfrequenten Signalen muss auch im Leiter deren Welleneigenschaft berücksichtigt werden (z. B. bei der Leiterbahnführung auf einer Platine), d. h. es kommen teilweise die Eigenschaften eines Funksignals zum Tragen.


Wikimedia Foundation.

Помощь в написании эссе

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • elektrisches Signal — elektrinis signalas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. electrical signal vok. elektrisches Signal, n rus. электрический сигнал, m pranc. signal électrique, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Signal (Begriffsklärung) — Signal steht für: Signal, ein optisches oder akustisches Zeichen Signal (Computer), eine Systemnachricht Signal (UML), ein Modellelement in UML Signal (Physik), informationstragende Eigenschaft einer messbaren Größe Elektrisches Signal, eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Signal — Ein Signal (latein: signalis dazu bestimmt , signum ein Zeichen ) ist ein Zeichen mit einer bestimmten Bedeutung, die das Signal durch Verabredung oder durch Vorschrift erhält. Eine Information kann durch ein Signal transportiert werden. Dazu… …   Deutsch Wikipedia

  • Signal (Physik) — Unter einem Signal versteht man den informationstragenden Zeitverlauf einer messbaren Größe in einem physikalischen System. Die messbare Größe ist eine Eigenschaft des Trägers, deren Modulation (veränderlicher/veränderbarer Wert der Messgröße)… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrisches Thermometer — Widerstandsthermometer sind elektrische Bauelemente, welche die Temperaturabhängigkeit des elektrischen Widerstandes von Leitern zur Messung der Temperatur ausnutzen. Reine Metalle zeigen stärkere Widerstandsänderungen als Legierungen und haben… …   Deutsch Wikipedia

  • signal électrique — elektrinis signalas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. electrical signal vok. elektrisches Signal, n rus. электрический сигнал, m pranc. signal électrique, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Elektrisches Nutzsignal — Ein elektrisches Nutzsignal ist ein bei der elektrischen Übertragung auftretendes zu Nutzzwecken verwendetes Signal, das durch besondere elektrische Größen wie Spannung, Strom, Frequenz, usw. gekennzeichnet ist. Entsprechend den besonderen… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrisches Teleskop — Als mechanisches Fernsehen bezeichnet man Fernsehen, bei dem die Bildzerlegung und zusammensetzung im Gegensatz zum elektronischen Fernsehen mechanisch erfolgt. Die eigentliche Übertragung findet auf elektrischem Wege statt. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrisches Betriebsmittel — Unter einem elektrischen Betriebsmittel versteht man ein Bauteil, eine Baugruppe oder ein Gerät einer elektrischen Anlage. In industriellen Anlagen werden elektrische Betriebsmittel üblicherweise mit sogenannten Betriebsmittelkennzeichen (BMK)… …   Deutsch Wikipedia

  • Digitales Signal — Unter einem Signal versteht man den informationstragenden Zeitverlauf einer messbaren Größe in einem physikalischen System. Signale, die keinen kontinuierlichen Zeitverlauf besitzen, nennt man zeitdiskret. Kann die messbare Größe nur endlich… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”