Feodora zu Solms

Feodora zu Solms

Feodora Gräfin zu Solms-Baruth, später verwitwete Schenk, verheiratete Prinzessin von Auersperg (* 5. April 1920 in Baruth/Mark; † 23. März 2006 in Wien) war eine deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin, die bei den Europameisterschaften 1938 die Bronzemedaille im Hochsprung gewann (1,64 m).

Sie war das zweite von insgesamt fünf Kindern des Fürsten Friedrich Hermann zu Solms-Baruth (1886–1951) und der Prinzessin Adelheid zu Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg (1889–1964).

Sie belegte bei den Deutschen Meisterschaften im Damen-Hochsprung 1938, 1940, 1941 und 1942 jeweils den 2. Platz.

1942 heiratete sie Dr. Gert Schenk (1910–1957). 1946 wurde ihr Sohn Sebastian, 1953 ihr Sohn Christian geboren. Unter dem Namen Feodora Schenk wurde sie bei den Olympischen Spielen 1952 Sechste im Hochsprung (für Österreich startend). Nach dem Tod ihres ersten Mannes heiratete sie 1961 Karl Adolf Prinz von Auersperg (1915–2006), der seit 1959 ebenfalls verwitwet war sowie Vater von vier Kindern, und nahm den Namen Prinzessin von Auersperg an. Von ihm bekam sie die 1962 geborene Tochter Caroline (heute verheiratete Preiser).

Feodora zu Solms startete für den Sportverein MSV Wünsdorf. In ihrer aktiven Zeit war sie 1,76 m groß und 62 kg schwer.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Feodora (Vorname) — Feodora ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Verbreitung 3 Namenstag 4 Varianten …   Deutsch Wikipedia

  • Solms-Baruth — Fürstliches Wappen Solms Baruth Schloss Bar …   Deutsch Wikipedia

  • Solms-Baruth — Vue du château de Baruth vers 1860 (collection Duncker) Solms Baruth est le nom d une seigneurie du Saint Empire romain germanique, située en Basse Lusace, et dont la famille put jouir des droits entre le XVIe siècle et 1945. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Feodora zu Leiningen — Prinzessin Feodora zu Leiningen, vollständiger Name Prinzessin Anna Feodora Auguste Charlotte Wilhelmine zu Leiningen (* 7. Dezember 1807 in Amorbach; † 23. September 1872 in Baden Baden), durch Heirat Fürstin zu Hohenlohe Langenburg, war die… …   Deutsch Wikipedia

  • Solms (Adelsgeschlecht) — Stammwappen der Grafen von Solms Fast vollständiges Herrsch …   Deutsch Wikipedia

  • Feodora de Leiningen — La princesse Féodora de Leiningen Anne Féodora (ou Théodora) Augusta Charlotte Wilhelmine de Leiningen (en allemand : Feodora zu Leiningen), princesse de Leiningen puis, par son mariage, princesse de Hohenlohe Langenbourg, est née le 7… …   Wikipédia en Français

  • Prinzessin Anna Feodora Auguste Charlotte Wilhelmine zu Leiningen — Feodora zu Leiningen Prinzessin Feodora zu Leiningen, vollständiger Name Prinzessin Anna Feodora Auguste Charlotte Wilhelmine zu Leiningen (* 7. Dezember 1807 in Amorbach; † 23. September 1872 in Baden Baden), war durch Heirat Fürstin zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Lady Feodora Gleichen — Lady Feodora Georgina Maud Gleichen (20 December 1861 London – 22 February 1922 London) was a British sculptress of figures and portrait busts and designer of decorative objects. Born Countess Feodora Georgina Maud von Gleichen, she was the… …   Wikipedia

  • Countess Viktoria-Luise of Solms-Baruth — Viktoria Luise Countess Viktoria Luise of Solms Baruth Spouse Friedrich Josias, Prince of Saxe Coburg and Gotha (1942–1946) Richard Whitten (1947–2001) Issue Andreas, Prince of Saxe Coburg and Gotha Victoria Astrid Whitten Full name Victoria… …   Wikipedia

  • Adelaida de Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg — Princesa Adelaida de Schleswig Holstein Sonderburg Glücksburg Princesa de Solms Baruth Nombre real Adelaida Luisa en alemán: Adelheid Luise Nacimiento 19 de octubre de 1889 Grünholz, Schleswig Holstein, Prusia Cónyu …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”