Gera Lario

Gera Lario
Gera Lario
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehlt
Gera Lario (Italien)
Gera Lario
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Como (CO)
Koordinaten: 46° 10′ N, 9° 22′ O46.1666666666679.3666666666667210Koordinaten: 46° 10′ 0″ N, 9° 22′ 0″ O
Höhe: 210 m s.l.m.
Fläche: 6 km²
Einwohner: 969 (31. Dez. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 162 Einw./km²
Postleitzahl: 22010
Vorwahl: 0344
ISTAT-Nummer: 013107

Gera Lario ist eine Gemeinde mit 969 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010) in der Provinz Como in der Lombardei in Italien.

Geographie

Gera Lario liegt an der Westspitze des Comer Sees an der Mündung des Baches Gera am Fuße des Berges Montemezzo.

Geschichte

Gera Lario ist ein altes Fischerdorf, das in der Römerzeit gegründet wurde. Der Ort war zu dieser Zeit wichtig, weil er an der Römischen Straße Via Regina lag, die Como mit dem Val Chiavenna und Rätien verband. Außer Fischerei wurde in Gera Lario noch Landwirtschaft sowie Seidenraupenzucht betrieben. Der Name des Dorfes stammt wahrscheinlich vom altgriechischen Wort leréus für Priester ab. Der Ort war Stützpunkt für die spanischen Truppen während der Zusammenstöße mit den Graubündnern aus dem Veltlin. Im Jahr 1482 erhielt Gera Lario die kirchliche Autonomie. Eine Überschwemmung am 8. August 1951 tötete 17 Gemeindebürger und beschädigte die im Jahr 1634 erbaute Wallfahrtskirche Nostra Signora di Fatima schwer.

Einzelnachweise

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica vom 31. Dezember 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gera Lario — Gera Lario …   Wikipedia Español

  • Gera Lario — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Gera Lario — Infobox CityIT img coa = official name = Gera Lario name = Gera Lario region = Lombardy province = Province of Como (CO) elevation m = area total km2 = 6.7 population as of = Dec. 2004 population total = 942 population density km2 = 141 timezone …   Wikipedia

  • Gera Lario — Original name in latin Gera Lario Name in other language Gera State code IT Continent/City Europe/Rome longitude 46.17099 latitude 9.36764 altitude 237 Population 882 Date 2012 02 15 …   Cities with a population over 1000 database

  • Gera Panoramica — (Gera Lario,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Trezzone 16, 22010 Gera Lario, Итал …   Каталог отелей

  • Gera (Begriffsklärung) — Gera heißen die Orte und geographischen Objekte: eine Stadt in Thüringen; siehe Gera ein Dorf in Thüringen, das 1922 mit Arlesberg zu Geraberg vereinigt wurde ein Dorf am Comer See; siehe Gera Lario ein Ortsteil der Gemeinde Pizzighettone… …   Deutsch Wikipedia

  • Albergo Lario — (Gera Lario,Италия) Категория отеля: 2 звездочный отель Адрес: Via Statale 65 , 22010 Gera Lario, Италия Описание: Set on Lake Como s shores, a 2 minute walk …   Каталог отелей

  • Mandello del Lario —   Comune   Comune di Mandello del Lario …   Wikipedia

  • Oliveto Lario —   Comune   Comune di Oliveto Lario Oliveto Lario …   Wikipedia

  • Faggeto Lario — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”