Gerd Hatje

Gerd Hatje

Gerd Hatje (* 14. April 1915 in Hamburg; † 24. Juli 2007 in Stuttgart) war ein deutscher Verleger.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Gerd Hatje kam als 15-jähriger nach Stuttgart, wo er eine Lehre als Schriftsetzer absolvierte. Im November 1945 konnte Hatje eine Lizenz zur Gründung des Humanitas Verlag von der amerikanischen wie von der französischen Militärregierung erwerben. Zum Verlagsprogramm zählten zunächst noch Novellen, Romane und Stücke der Weltliteratur. 1947 wurde das Verlagshaus in Verlag Gerd Hatje umbenannt und entwickelte sich fortan zu einem der international renommiertesten Verlagshäuser für Kunst, Fotografie und Architektur. 75-jährig verkaufte Gerd Hatje 1990 seinen Verlag an die Dr. Cantz’sche Druckerei. Der Verlag firmiert seit 1999 unter dem Namen Hatje Cantz Verlag.

Auszeichnungen

Gerd Hatje wurde 1996 die Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg verliehen.[1]

Einzelnachweise und Anmerkungen

  1. Staatsministerium Baden-Württemberg: Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg. Liste der Ordensträger 1975-2009. Seite 40 - abgerufen am 26. September 2009

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Нужно решить контрольную?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hatje Cantz — Verlag Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1947 (Verlag Gerd Hatje …   Deutsch Wikipedia

  • Hatje — Gerd Hatje (* 14. April 1915 in Hamburg; † 24. Juli 2007 in Stuttgart) war ein deutscher Verleger. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen 3 Einzelnachweise und Anmerkungen …   Deutsch Wikipedia

  • Hatje Cantz Verlag — Rechtsform GmbH Co. KG Gründung 1947 (Verlag Gerd Hatje) 1997 (Hatje Cantz Ve …   Deutsch Wikipedia

  • J. Fink Mediengruppe — J.Fink Mediengruppe Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1875 Unternehmenssitz Ostfildern, Deutschland Unternehmensleitung …   Deutsch Wikipedia

  • Mediengruppe J.Fink — J.Fink Mediengruppe Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1875 Unternehmenssitz Ostfildern, Deutschland Unternehmensleitung …   Deutsch Wikipedia

  • Mediengruppe J. Fink — J.Fink Mediengruppe Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1875 Unternehmenssitz Ostfildern, Deutschland Unternehmensleitung …   Deutsch Wikipedia

  • J.Fink Mediengruppe — Rechtsform GmbH Co. KG Gründung 1875 Sitz Ostfildern, Deutschland Leitung Holger Wirth Mitarbeiter …   Deutsch Wikipedia

  • Kubismus — Juan Gris: Gitarre und Klarinette, 1920, Kunstmuseum Basel. Kubismus ist eine Stilrichtung in der Kunstgeschichte. Er entstand aus einer Bewegung der Avantgarde in der Malerei ab 1907 in Frankreich. Seine maßgebenden Begründer sind Pablo Picasso… …   Deutsch Wikipedia

  • Pablo Picasso — im Jahr 1962 Pablo Picasso, eigentlich Pablo Ruiz Picasso, (* 25. Oktober 1881 in Málaga, Spanien; † 8. April 1973 in Mougins, Frankreich …   Deutsch Wikipedia

  • Pablo Ruiz Picasso — Dieser Artikel behandelt den spanischen Maler Pablo Picasso. Zu weiteren Bedeutungen von „Picasso“ siehe Picasso (Begriffsklärung). Pablo Picasso im Jahr 1962 Signatur Picas …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”