Gernsbacher Runde

Gernsbacher Runde

Die Gernsbacher Runde ist ein Mehrtages-Rundwanderweg um Gernsbach im nördlichen Schwarzwald. Er ist 42,7 km lang und in zwei bis drei Tagesetappen zu bewältigen. Der Weg wurde vom Deutschen Wanderinstitut mit dem Prädikat Deutsches Wandersiegel ausgezeichnet. Eröffnungstermin war der 29. April 2007.

Inhaltsverzeichnis

Verlauf

Der Weg startet im Murgtal, erklimmt über ein Seitental die östliche Talflanke und kehrt bei Hilpertsau zurück zur Murg, bevor er die Höhen westlich von Gernsbach mit dem Merkur als höchstem Punkt erreicht. Die Runde schließt sich mit dem erneuten Abstieg ins Murgtal.

  • Portal Gernsbacher Runde in Gernsbach-Nord (170 m ü. NN; Entfernung von der S-Bahn-Haltestelle Gernsbach Bahnhof: 1 km)
  • Laufbachtal
  • Loffenau (Bushaltestelle Linie 244)
  • Illertkapelle
  • Lautenbach (Bushaltestelle Linie 247)
  • Lautenfelsen (Naturschutzgebiet)
  • Rockertkopf (660 m ü. NN)
  • Reichental (Bushaltestelle Linie 242)
  • Reichentaler Kunstweg
  • Hilpertsau (ca. 200 m ü. NN; S-Bahn-Haltestelle Linien S 31 und S 41)
  • Schloss Eberstein
  • Gernsbacher Sagenweg
  • Müllenbild
  • Merkur (670 m ü. NN; Bergbahn nach Baden-Baden)
  • Staufenberg (Bushaltestelle Linie 244)
  • Lieblingsfelsen (Naturschutzgebiet)
  • Bahnhof Gernsbach (170 m ü. NN; S-Bahn-Haltestelle Linien S 31 und S 41)

Beschilderung

Das Wegesymbol ist die rote Ebersteiner Rose auf weißem Grund. Die Schilder sind 10 x 10 cm große, auf Eck stehende Quadrate. Eine rot markierte Ecke weist jeweils die Richtung.

Siehe auch

Quellen und weiterführende Informationen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gernsbach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Großer Staufen — Merkur Blick von Baden Baden auf den Merkur Höhe 668 m Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wanderwege in Deutschland — In der Liste der Wanderwege in Deutschland werden ausschließlich Fußwanderwege innerhalb Deutschlands aufgelistet, die von den verschiedenen Wandervereinen betreut werden. Es kann sein, dass sie grenzüberschreitend in grenznahe Gebiete von… …   Deutsch Wikipedia

  • Merkurturm — Merkur Blick von Baden Baden auf den Merkur Höhe 668 m Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Eberstein (Gernsbach) — Schloss Eberstein im Juni 2006 von Obertsrot aus gesehen Das Schloss Eberstein, auch Neu Eberstein oder Neueberstein genannt, ist ein Schloss bei Gernsbach, Landkreis Rastatt, in Baden Württemberg. Es handelt sich ursprünglich um eine Spornburg …   Deutsch Wikipedia

  • Merkur (Baden-Baden) — Merkur Blick von Baden Baden auf den Merkur Höhe 668,3  …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarzwald — f1 Schwarzwald Topographie des Schwarzwaldes Höchster Gipfel Feldberg (1.493  …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Wanderwegen in Deutschland — In der Liste der Wanderwege in Deutschland werden ausschließlich Fußwanderwege innerhalb Deutschlands aufgelistet, die von den verschiedenen Wandervereinen betreut werden. Es kann sein, dass sie grenzüberschreitend in grenznahe Gebiete von… …   Deutsch Wikipedia

  • Bierdeckel — Ein Bierdeckel mit Werbedruck. Der Bierdeckel (auch Bierteller) dient in der Regel als Unterlage für Biergläser und Bierkrüge. Runde Bierdeckel haben in Deutschland standardmäßig einen Durchmesser von 107 Millimeter, allerdings sind auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Bierfilz — Bierdeckel aus Biberach an der Riß Der Bierdeckel (auch Bierteller) dient in der Regel als Unterlage für Biergläser und Bierkrüge. Runde Bierdeckel haben in Deutschland standardmäßig einen Durchmesser von 107 Millimeter, allerdings sind auch… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”