Giulietta Masina

Giulietta Masina

Giulietta Masina (eigentlich Giulia Anna Masina) (* 22. Februar 1921 in San Giorgio di Piano/Bologna; † 23. März 1994 in Rom) war eine italienische Schauspielerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Die Tochter eines Lehrers studierte zunächst in Rom Kunstgeschichte, Archäologie und Philosophie und wurde anschließend zum Dr. phil. promoviert. Bereits während des Studiums trat sie mit einer studentischen Theatergruppe auf und lernte dabei den Autor und Regisseur Federico Fellini kennen. 1943 heirateten die beiden. Ihr einziger gemeinsamer Sohn kam im März 1945 zur Welt, er verstarb aber krankheitsbedingt schon einen Monat später.

Nach der Heirat verlagerte Masina ihren Schaffensbereich ganz auf die Schauspielerei, zunächst auf der Bühne, danach zunehmend auch beim Film. Dabei verstand sie tragische Charakterrollen ebenso zu verkörpern wie clowneske Naive.

Ihre größten Erfolge als Schauspielerin feierte sie mit Rollen in Filmen ihres Ehemannes, so als Gelsomina in La Strada - Das Lied der Straße, in Die Nächte der Cabiria, Julia und die Geister oder neben Marcello Mastroianni als alternde Tänzerin nach dem Vorbild Ginger Rogers' in Ginger und Fred. Für ihre Darstellungen wurde sie mehrfach preisgekrönt, u.a. mit dem David di Donatello oder dem Darstellerpreis von Cannes. Als Rollenangebote, die ihrem Anspruch genügten, ausblieben, arbeitete sie vorwiegend als Autorin für Fernsehprogramme.

Nach dem Tod ihres Ehemannes, von dem sie auf der Rückfahrt von einem Besuch bei ihm im Krankenhaus aus dem Autoradio erfuhr, verschlimmerte sich eine Krebserkrankung, der sie knapp fünf Monate später erlag.

Filme (Auswahl)

Auszeichnungen (Auswahl)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Giulietta Masina — Nombre real Giulia Anna Masina Nacimiento 22 de febrero de 1921  Italia, San Giorgio di Piano Fallecimiento 23 de …   Wikipedia Español

  • Giulietta Masina — Giulietta Masina : 45 ans de cinéma Données clés Nom de naissance Giulia Anna M …   Wikipédia en Français

  • Giulietta Masina — Infobox actor name = Giulietta Masina caption = Giulietta Masina, in the set of La strada (1954) birthname = Giulia Anna Masina birthdate = birth date|1921|02|22 birthplace = San Giorgio di Piano, Italy deathdate = Death date and… …   Wikipedia

  • Giulietta de los espíritus — Giulietta degli spiriti 200px Título Giulietta de los espíritus Ficha técnica Dirección Federico Fellini Producción Angelo Rizzoli …   Wikipedia Español

  • Masina — Giulietta Masina (* 22. Februar 1921 in San Giorgio di Piano/Bologna; † 23. März 1994 in Rom) war eine italienische Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filme (Auswahl) 3 Auszeichnungen (Aus …   Deutsch Wikipedia

  • Masina — may refer to: Places Masina, Kinshasa, in the Democratic Republic of the Congo Masina, alternate name of Tabas e Masina, in Iran Masina, Lumbini, in Nepal Masina, Rapti, in Nepal People Giulietta Masina (1921–1994), an Italian film actress See… …   Wikipedia

  • Giulietta — may refer to:*Giulietta Masina. *Alfa Romeo Giulietta.ee also*Romeo and Juliet (disambiguation) *Juliette *Juliet …   Wikipedia

  • Giulietta degli spiriti — Juliette des esprits Juliette des esprits (titre original : Giulietta degli spiriti) est un film franco italo allemand réalisé par Federico Fellini et sorti en 1965. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution …   Wikipédia en Français

  • Giulietta degli spiriti — Filmdaten Deutscher Titel: Julia und die Geister Originaltitel: Giulietta degli spiriti Produktionsland: Italien/Frankreich Erscheinungsjahr: 1965 Länge: 145 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Giulietta — italienische Koseform von → Giulia. Namensträgerin: Giulietta Masina, italienische Schauspielerin …   Deutsch namen

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”