Grand Rapids (Michigan)

Grand Rapids (Michigan)
Grand Rapids
Spitzname: Furniture City
Downtown Grand Rapids
Downtown Grand Rapids
Lage in Michigan
Grand Rapids (Michigan)
Grand Rapids
Grand Rapids
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Michigan
County:

Kent County

Koordinaten: 42° 58′ N, 85° 39′ W42.96125-85.655719444444242Koordinaten: 42° 58′ N, 85° 39′ W
Zeitzone: Eastern Standard Time (UTC−5)
Einwohner:
– Metropolregion:
194.000 (Stand: 2005)
1.323.095 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 1.678,2 Einwohner je km²
Fläche: 117,4 km² (ca. 45 mi²)
davon 115,6 km² (ca. 45 mi²) Land
Höhe: 242 m
Vorwahl: +1 616
FIPS: 26-34000
GNIS-ID: 0627105
Webpräsenz: www.grcity.us
Bürgermeister: George Heartwell (seit 1. Januar 2004)

Grand Rapids im Bundesstaat Michigan, auch als Furniture City (Möbelstadt) bekannt, ist eine Stadt in den Vereinigten Staaten. Sie ist Sitz der Countyverwaltung (County Seat) des Kent County im südwestlichen Teil des Bundesstaates. Die Stadt hat aktuell eine Einwohnerzahl von 193.780 (Stand: 2005).

Grand Rapids, Michigan
Klimadiagramm (Erklärung)
J F M A M J J A S O N D
 
 
47
 
-2
-10
 
 
36
 
0
-9
 
 
67
 
6
-4
 
 
86
 
14
2
 
 
80
 
21
8
 
 
94
 
26
13
 
 
81
 
28
16
 
 
91
 
27
15
 
 
108
 
22
10
 
 
71
 
15
4
 
 
84
 
8
-1
 
 
72
 
1
-6
Temperatur in °C,  Niederschlag in mm
Quelle: National Weather Service, US Dept of Commerce
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Grand Rapids, Michigan
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) −1,7 −0,2 6,0 13,7 20,7 25,9 28,2 26,9 22,2 15,4 7,7 0,8 Ø 13,8
Min. Temperatur (°C) −9,6 −9,0 −3,7 1,9 7,6 12,9 15,8 14,7 9,9 3,9 −1,0 −6,3 Ø 3,1
Niederschlag (mm) 46,5 36,1 66,8 85,6 79,5 93,5 81,0 90,7 107,7 71,4 84,3 72,4 Σ 915,5
Regentage (d) 10,1 7,5 9,7 10,3 8,0 8,4 7,4 7,5 8,3 8,4 10,4 11,4 Σ 107,4
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
−1,7
−9,6
−0,2
−9,0
6,0
−3,7
13,7
1,9
20,7
7,6
25,9
12,9
28,2
15,8
26,9
14,7
22,2
9,9
15,4
3,9
7,7
−1,0
0,8
−6,3
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
46,5 36,1 66,8 85,6 79,5 93,5 81,0 90,7 107,7 71,4 84,3 72,4
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez


Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Gebiet von Grand Rapids wurde zuerst nach 1820 von Missionaren und Pelzhändlern besiedelt, die im allgemeinen friedlich mit dem Stamm der Otawa lebten, der nahe dem Grand River wohnte.

Der offizielle Gründer von Grand Rapids war Louis Campau, der im November 1826 erschien, um mit den Indianern Handel zu treiben. Zuwanderer aus New York und Neu-England kamen nach 1830.

Grand Rapids wurde offiziell am 1. Mai 1850 zur Stadt, als die Gemeinde, die damals 2.686 Einwohner hatte, für die Annahme der Stadtverfassung stimmte.

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde die Stadt ein bedeutendes Zentrum der Holzindustrie und in den USA führend auf dem Gebiet der Möbelherstellung. Die Stadt wurde auch zu einem Mittelpunkt der niederländischen Einwanderung im 19. Jahrhundert.

Auf Grund des negativen Bevölkerungswachstums der Stadt ("sterbende" Stadt) wurde als Antwort auf einen Zeitungsartikel von newsweek,[1] dass derzeit (Juni 2011) längste Lipdub in Grand Rapids unter der Mitwirkung von über 5000 Einwohnern gedreht und erschien als 9-minütiges Video auf der Videoplattform YouTube.[2] [3][4]

Politik

Die Bürger von Grand Rapids führten 1916 das Rat-Manager-System ein. Seitdem ist die politische Verantwortung zwischen dem Bürgermeister und dem angestellten City Manager, der vom Rat bestellt wird, geteilt. Der Rat hat im übrigen nur gesetzgebende Funktion.

In Grand Rapids verkündete der ehemalige demokratische Präsidentschaftskandidat John Edwards am 14. Mai 2008 seine Unterstützung für die Präsidentschaftskandidatur von Barack Obama.

Städtepartnerschaften

Grand Rapids unterhält Partnerschaften mit fünf Städten:[5]

Geographie

Grand Rapids liegt am Grand River, wo früher eine Reihe von Stromschnellen (rapids) waren, in einer Höhe von 188 m über N.N..

Gemäß dem US-amerikanischen Amt für Statistik hat die Stadt eine Fläche von 117,4 km².

Wirtschaft

Grand Rapids war lange ein Zentrum der Möbel- und der Autoindustrie. In jüngerer Zeit kamen einige Unternehmen der Biotechnologie hinzu, zusätzlich zum Van Andel Medical Institute, und der neuen Cook-Devos Medical Training Facility, die Teil der Grand Valley State University ist, sowie der neuen medizinischen Ausbildungsstätte, die der Michigan State University zugeordnet ist.

Bei Grand Rapids liegt der Gerald R. Ford International Airport.

Sehenswürdigkeiten

  • John Ball Park
  • Calvin College
  • Van Andel Arena, Heimat der Eishockeymannschaft Grand Rapids Griffins
  • Devos Place Convention Center
  • Frederik Meijer Gardens & Sculpture Park
  • John Ball Zoo

Persönlichkeiten

  • Gerald Ford (1913–2006), 38. US-Präsident (8. August 1974 bis 20. Januar 1977), seine Grabstätte befindet sich in Grand Rapids

Söhne und Töchter der Stadt

Einzelnachweise

  1. [1] America's Dying Cities
  2. "Sterbende Stadt" Grand Rapids schlägt zurück
  3. Grand Rapids' lip dub versus Newsweek
  4. GrandRapids Weltrekord
  5. Sister Cities of Grand Rapids

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grand Rapids, Michigan — Grand Rapids redirects here. For other uses, see Grand Rapids (disambiguation). City of Grand Rapids   City   Images from top to bottom …   Wikipedia

  • Grand Rapids (Míchigan) — Grand Rapids es una ciudad del estado de Míchigan. Según el censo de 2000, la población se estimaba en 197.800 habitantes. Constituye el centro administrativo del condado de Kent, la segunda ciudad más grande del estado (después de Detroit) y la… …   Wikipedia Español

  • Grand Rapids (Michigan) — Pour les articles homonymes, voir Grand Rapids. 42° 57′ 40″ N 85° 39′ 50″ W …   Wikipédia en Français

  • Catholic Central High School (Grand Rapids, Michigan) — Grand Rapids Catholic Central High School is a Catholic high school located in downtown Grand Rapids, Michigan. The first private coeducational high school in the country, it was founded in 1906 by the Diocese of Grand Rapids so that those… …   Wikipedia

  • List of people associated with Grand Rapids, Michigan — The following is a list of people associated with Grand Rapids, Michigan. These people were born, lived, or worked in and around Grand Rapids.Architects* Hugh Newell Jacobsen – Modernist architectArtists and artisans* Mathias Alten –… …   Wikipedia

  • Media in Grand Rapids, Michigan — The following is a list of media in Grand Rapids, Michigan, United States. Contents 1 Printed media 2 Television 3 Radio 4 Notes …   Wikipedia

  • East Grand Rapids, Michigan — Infobox Settlement official name = East Grand Rapids, Michigan settlement type = City imagesize = image caption = image mapsize = 250x200px map caption = mapsize1 = map caption1 = subdivision type = Country subdivision type1 = State subdivision… …   Wikipedia

  • List of mayors of Grand Rapids, Michigan — This is a list of Mayors of Grand Rapids:[1] H. R. Williams, 1850 Ralph W. Cole, 1851 William H. Withey, 1852 Thomas B. Church, 1853 Wilder D. Foster, 1854 Charles Shepard, 1855 John M. Fox, 1856 William T. Powers, 1857 Gilbert M. McCray, 1858… …   Wikipedia

  • Northview High School (Grand Rapids, Michigan) — For schools of the same name, see Northview High School (disambiguation). Northview High School Location Grand Rapids, MI, United States Information Type Public Motto Preparing students for life s next st …   Wikipedia

  • East Grand Rapids (Michigan) — 42° 57′ 03″ N 85° 36′ 56″ W / 42.9508, 85.6156 East Gran …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”