Jugendserie

Jugendserie

Jugendserie bezeichnet eine vornehmlich für jugendliches Publikum entwickelte Serie. Meist wird die Bezeichnung im Zusammenhang mit Hörspiel- oder Fernsehserien (auch als Scheinanglizismus Teenie-Serie) verwendet.

Fernsehen

Speziell an Jugendlichen orientierte Fernsehserien handeln meist von einer Gruppe Jugendlicher und ihrem langsamen Erwachsenwerden. Die Konzentration auf diese Jugendgruppe führt dazu, dass im Zentrum der Folgen zumeist alterstypische Probleme stehen wie Liebe, Freundschaft, Schule, Ausbildung, Selbstfindung, Anpassungsdruck oder die Pubertät. Die Zielgruppe ist meistens im Alter der Figuren und wird mit ihnen älter.

Nachdem es auch früher Serien gab, in denen vornehmlich Jugendliche auftraten (wie das in den 1960er-Jahren spielende Happy Days (1974–1984) mit dem späteren Regisseur Ron Howard), wurden sie wieder sehr populär mit Beverly Hills, 90210 (1990–2000) und Melrose Place (1992–1999). Andere Serien waren Heartbreak High (Australien, 1994–1999), Party of Five (mit Neve Campbell und Jennifer Love Hewitt), Dawson’s Creek (mit James van der Beek) und One Tree Hill (seit 2003, mit Chad Michael Murray). Die erfolgreichste deutsche Jugendserie der letzten Zeit war Berlin, Berlin mit Felicitas Woll.

Einige Serien vermischen Elemente Jugendserie mit anderen Genres, so Fantasy- (Smallville), Horror- (Buffy – Im Bann der Dämonen) oder Krimihandlungen (Veronica Mars).

Dass die jungen Darsteller nach dem Ende der Serie auch als Erwachsene im Kino mit Hauptrollen Erfolge haben, ist eher selten. Die zweifache Oscar-Gewinnerin Hilary Swank stieg zum Beispiel bereits nach einer halben Staffel bei Beverly Hills, 90210 wieder aus, weil sie den jugendlichen Zuschauern (und den Produzenten) nicht attraktiv genug war. Michelle Williams aus Dawson’s Creek wurde für ihre Darstellung in dem Film Brokeback Mountain für den Golden Globe nominiert. Claire Danes hatte bereits Mitte der 1990er-Jahre die Hauptrolle in Willkommen im Leben gespielt. An einer Schule spielte die Krimiserie 21 Jump Street, mit der Johnny Depp als Undercover-Polizist zum Teenie-Star wider Willen avancierte.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der KI.KA-Sendungen — Senderlogo von KI.KA Die Liste der KI.KA Sendungen enthält eine bisher vollständige Aufzählung aller Sendungen und Serien, die bei KI.KA ausgestrahlt wurden beziehungsweise werden. Inhaltsverzeichnis 1 Serien …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Super-RTL-Sendungen — Senderlogo Die Liste der Super RTL Sendungen ist eine (noch unvollständige) Zusammenstellung laufender und eingestellter Formate des Privatfernsehsenders Super RTL. Inhaltsverzeichnis 1 Ei …   Deutsch Wikipedia

  • Dawson's Creek — Seriendaten Deutscher Titel: Dawson s Creek Originaltitel: Dawson s Creek Produktionsland: USA …   Deutsch Wikipedia

  • Dawsons Creek — Seriendaten Deutscher Titel: Dawson s Creek Originaltitel: Dawson s Creek Produktionsland: USA …   Deutsch Wikipedia

  • Gossipgirl — Seriendaten Originaltitel: Gossip Girl Produktionsland: USA Produktionsjahr(e): seit 2007 …   Deutsch Wikipedia

  • Laura Bertram — (2007) Laura Bertram (* 5. September 1978 in Toronto, Ontario als Laura Maureen Bertram) ist eine kanadische Schauspielerin. Ihre zwei jüngeren Schwestern Heather und Jennifer sind ebenfalls bekannte Schauspielerinnen. Bertram unternahm ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Zimmermann (Regisseur) — Peter Zimmermann (* 25. Februar 1955 in Völklingen) ist ein deutscher Fernseh und Filmregisseur. Er ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Geretsried. Er drehte u. a. insgesamt 175 Folgen der ARD Serie Marienhof, 80 Folgen der… …   Deutsch Wikipedia

  • TKKG - Das Geheimnis um die rätselhafte Mind-Machine — Die Jugendkrimiserie TKKG ist eine deutsche Buchreihe von Stefan Wolf (Pseudonym von Rolf Kalmuczak). Besonders erfolgreich ist die darauf beruhende gleichnamige Hörspielserie. Darüber hinaus entstanden zwei Kinofilme, eine Fernsehserie, eine… …   Deutsch Wikipedia

  • TKKG und die rätselhafte Mind-Machine — Die Jugendkrimiserie TKKG ist eine deutsche Buchreihe von Stefan Wolf (Pseudonym von Rolf Kalmuczak). Besonders erfolgreich ist die darauf beruhende gleichnamige Hörspielserie. Darüber hinaus entstanden zwei Kinofilme, eine Fernsehserie, eine… …   Deutsch Wikipedia

  • TKKG – Das Geheimnis um die rätselhafte Mind-Machine — Die Jugendkrimiserie TKKG ist eine deutsche Buchreihe von Stefan Wolf (Pseudonym von Rolf Kalmuczak). Besonders erfolgreich ist die darauf beruhende gleichnamige Hörspielserie. Darüber hinaus entstanden zwei Kinofilme, eine Fernsehserie, eine… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”