Kali Chemie

Kali Chemie
Kali Chemie AG
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1899
Sitz Hannover
Branche Chemie
Website www.solvay-info.de/kc
Denkmalgeschütztes Verwaltungsgebäude der Kali Chemie AG, erbaut in Hannover 1950/51 nach Plänen von Ernst Zinsser (2009).

Die Kali Chemie AG ist ein deutsches Chemie-, Pharma- und ehemaliges Montanunternehmen mit Sitz in Hannover (bis 1945 Berlin). Seit dem 17. November 1989 gehört es zur deutschen Tochter Solvay GmbH der belgischen Solvay-Gruppe, allerdings wurde der bestehende Beherrschungs- und Ergebnisabführungsvertrag zum 31. Dezember 2006 gekündigt. Die Solvay Kali-Chemie Holding GmbH ist Großaktionär mit eine Beteiligung von mehr als 95% am Grundkapital.[1] Tätigkeitsschwerpunkte sind Chemie und Pharmazie, der Kalibergbau wurde 1981 eingestellt. 2005 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 20 Mio. Euro.

Die Kali Chemie AG wurde 1899 in Hannover gegründet. Vor dem Zweiten Weltkrieg zählte das Unternehmen neben der Wintershall AG, der Burbach-Kaliwerke AG, der Salzdetfurth AG und Preussag zu den größten deutschen Kaliproduzenten. 1954 übernahm die belgische Solvay die Aktienmehrheit des Unternehmens, am 17. November 1989 wurde die Kali-Chemie AG eine Tochter der Solvay GmbH. Bis zum 4. Februar 2004 war die Aktie des Unternehmens an der Frankfurter Börse notiert, seit 1. April 2004 wird die Aktie nur noch an der Börse in Hannover gehandelt.

Einzelnachweise

  1. Kali-Chemie AG: Squeeze out-Verlangen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kali Chemie AG — Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1899 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • Kali und Salz AG — K+S AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Chemie — Chemie. I. Begriff u. Aufgabe. Ch. ist derjenige Theil der Naturwissenschaften, welcher die Gesetze kennen lehrt, denen die Stoffe unterworfen sind, welche in der belebten (organischen Ch.) u. leblosen Natur (unorganischen Ch.) einander sich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Chemīe — Chemīe, die Wissenschaft von der stofflichen Verschiedenheitder Körper; sie lehrt, aus welchen einfachern Stoffen die Körper bestehen, wie siein diese stofflich verschiedenen Bestandteile zerlegt, zersetzt, geschieden (daher Scheidekunst) und wie …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Chemie — Chemie, derjenige Theil der allgemeinen Naturwissenschaft, welcher die verschiedenen Arten und Eigenschaften der die gesammte Körperwelt zusammensetzenden Grundstoffe, die Vorgänge u. Gesetze der Verbindungen derselben unter einander zu neuen… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kali — Ka|li 〈n.; Gen.: s, Pl.: s; Chemie〉 1. 〈Sammelbez. für〉 Kaliumverbindungen 2. = Kaliumhydroxid [Etym.: → Kalium] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Organische Chemie — Organische Chemie, ein Zweig der allgemeinen Chemie, welcher das Studium der organischen Körper umfaßt. Die Begriffsbestimmung der organischen Körper glaubte man früher von ihrer Entstehungsweise ableiten zu müssen u. betrachtete dieselben als… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Solvay GmbH — Rechtsform GmbH Gründung 1880 Sitz Hannover, Deutschland Leitung Frank Schneider, Vorsitzender der Geschäftsführung Mitarbeiter …   Deutsch Wikipedia

  • K+S — AG Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN DE0007162000 Gründung 3. Oktober …   Deutsch Wikipedia

  • K+S AG — Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”