La Pampa

La Pampa
La Pampa
Basisdaten
Wappen

(Details)

Flagge

(Details)

Hauptstadt: Santa Rosa de Toay
Fläche:

 - Gesamt
 - Anteil an Argentinien

Rang 8 von 24

143 440 km²
5,29

Bevölkerung

 - Gesamt 2001
 - Dichte

Rang 21 von 24

299 294 Einwohner
2,1 Einwohner/km²

Lage der Provinz La Pampa
ISO 3166-2-Code AR-L
Politik
Region Región Patagonia Argentina
Gliederung: 22 Departamentos
Gobernador Oscar Jorge
Internetpräsenz der Provinz La Pampa

La Pampa ist eine Provinz im zentralen Argentinien. Hauptstadt ist Santa Rosa de Toay mit 85.000 Einwohnern.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Der größte Teil des Provinzterritoriums ist flach und gehört zum trockenen Teil der Pampa-Ebene, wobei die Trockenheit zum salzsteppenhaften Westen hin noch zunimmt. Das Klima ist gemäßigt. Unterbrochen wird die Ebene von der Sierra del Nevado (bis 1200 m) im Nordwesten der Provinz, sowie von der Sierra Lihuel Calel (bis 600 m) im Süden des zentralen Teils. In letzterer liegt der Nationalpark Lihué Calel, das einzige touristische Zentrum der Provinz.

Bevölkerung

La Pampa ist sehr dünn besiedelt, nur im Osten erreicht die Bevölkerungsdichte mittlere Werte, der Westen ist fast unbewohnt und beherbergt unter anderem das bevölkerungsärmste Departamento Argentiniens, Limay Mahuida (400 Einwohner). Neben der Provinzhauptstadt sind die einzigen Städte von Bedeutung General Pico (55.000 Einwohner), General Acha (25.000 Einwohner) und Realicó (20.000 Einwohner), alle gelegen im Ostteil der Provinz. Im Westteil ist der einzige Ort über 5.000 Einwohner das an einem Stausee gelegene 25 de Mayo.

Verwaltungsgliederung

Die Provinz La Pampa ist in 22 Departamentos gegliedert. Die Gemeinden sind in zwei Klassen aufgeteilt. Gemeinden mit mehr als 500 Einwohnern heißen Municipios, jene bis 500 Einwohner Comisiones de Fomento. Die Territorien der Departamentos und der Gemeinden sind nicht deckungsgleich. Die Gemeindegrenzen überschreiten in der Regel eine oder mehrere Departementsgrenzen.

Provinz La Pampa – Verwaltungsgliederung
Departamento Hauptstadt Fläche in km² Einwohner
Atreucó Macachín 3.580 10.134
Caleu Caleu La Adela 9.078 2.075
Capital Santa Rosa 2.525 96.920
Catriló Catriló 2.555 6.728
Chalileo Santa Isabel 8.917 2.517
Chapaleufú Intendente Alvear 2.570 10.787
Chical Co Algarrobo del Águila 9.117 1.595
Conhelo Eduardo Castex 5.052 14.591
Curacó Puelches 13.125 886
Guatraché Guatraché 3.525 9.306
Hucal Bernasconi 6.047 7.838
Lihuel Calel Cuchillo-Có 12.460 547
Limay Mahuida Limay Mahuida 9.985 475
Loventué Victorica 9.235 8.649
Maracó General Pico 2.555 54.699
Puelén 25 de Mayo 13.160 7.757
Quemú Quemú Quemú Quemú 2.557 8.756
Rancul Parera 4.933 10.648
Realicó Realicó 2.450 15.302
Toay Toay 5.092 9.256
Trenel Trenel 1.955 5.324
Utracán General Acha 12.967 14.504

Wirtschaft

La Pampa ist geprägt von der Landwirtschaft. Die Industrie spielt allenfalls in der Hauptstadt und in General Pico eine Rolle und beschränkt sich hauptsächlich auf die Lebensmittelverarbeitung.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pampa de Achala — Desde la ruta 34 hacia el sur. Al fondo, apenas perceptible, el cerro Champaquí País …   Wikipedia Español

  • Pampa Independent School District — is a public school district based in Pampa, Texas (USA).Located in Gray County, the district extends into portions of Roberts County.chools Elementary Travis Elementary History Travis Elementary HistoryTravis Elementary was completed in 1959 to… …   Wikipedia

  • PAMPA — La Pampa argentine est originale par la mise en valeur et l’organisation de son espace, aussi étendu que le territoire français. La moitié de la population du pays y réside (dont les dix millions d’habitants du Grand Buenos Aires). C’est la… …   Encyclopédie Universelle

  • Pampa del Indio — Saltar a navegación, búsqueda Pampa del Indio Localidad y municipio de Argentina …   Wikipedia Español

  • Pampa Grande — Ankunft einer Hochzeitsgesellschaft auf der Plaza Basisdaten Einwohner (Stand) 1084 Einw …   Deutsch Wikipedia

  • Pampa (desambiguación) — Saltar a navegación, búsqueda Pampa puede designar: Contenido 1 Localidades y divisiones administrativas 1.1 Argentina 1.2 Costa Rica 1.3 …   Wikipedia Español

  • Pampa seca — Saltar a navegación, búsqueda Mapa de la región pampeana, con la frontera aproximada entre la Pampa húmeda y la Pampa seca. La Pampa seca o Pampa occidental es una subregión geográfica de la Argentina, perteneciente a la región pampeana,… …   Wikipedia Español

  • Pampa Aullagas — Basisdaten Einwohner (Stand) 644 Einw. (Fortschreibung 2010) [1] Höhe 3.703 m T …   Deutsch Wikipedia

  • Pampa del Infierno — Saltar a navegación, búsqueda Pampa del Infierno Localidad y municipio de Argentina …   Wikipedia Español

  • PAMPA — (parallel artificial membrane permeability assay) is a method which determines the permeability of substances from a donor compartment, through a lipid infused artificial membrane into an acceptor compartment. A multi well microtitre plate is… …   Wikipedia

  • Pampa húmeda — Saltar a navegación, búsqueda Paisaje típico de la Pampa húmeda con campos sembrados, al norte de la Provincia de Buenos Aires La Pampa húmeda es una extensa región de praderas en Argentina que se encuentra dentro del régimen pluviométrico… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”