Leif Segerstam

Leif Segerstam
Leif Segerstam

Leif Segerstam (* 2. März 1944 in Vaasa) ist ein finnischer Komponist und Dirigent.

Segerstam studierte von 1952 bis 1963 an der Sibelius-Akademie in Helsinki und bis 1965 an der Juilliard School of Music bei Louis Persinger, Hall Overton und Vincent Persichetti. Bis 1968 war er Kapellmeister der Oper in Helsinki, danach der Oper in Stockholm. 1973 wirkte er an der Deutschen Oper in Berlin und wurde dann Direktor der Oper von Helsinki. Von 1975 bis 1982 leitete er das Radio-Symphonieorchester Wien, von 1977 bis 1987 das Radio-Symphonieorchester Finnland, von 1983 bis 1986 die Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und von 1988 bis 1995 das Radio-Symphonieorchester Dänemark. Seit 1996 ist er Chefdirigent des Philharmonischen Orchesters von Helsinki.

Sein Repertoire umfasst die gesamte skandinavische Musik von Gade bis Lindberg sowie die deutsch-österreichische Früh- bis Spätromantik und die Komponisten der Vereinigten Staaten. Segerstam schuf bisher mehr als 244 Sinfonien und zahlreiche Konzerte. 1999 wurde Segerstam mit dem Musikpreis des Nordischen Rates ausgezeichnet.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leif Segerstam — Naissance 2 mars 1944 Vaasa …   Wikipédia en Français

  • Leif Segerstam — (born March 2, 1944 in Vaasa) is a Finnish conductor and composer. He studied violin, piano and conducting at the Sibelius Academy in Helsinki and conducting at the Juilliard School in New York with Jean Morel.He is currently the emeritus chief… …   Wikipedia

  • Leif Segerstam — es un compositor y director de orquesta finlandés nacido en Vaasa en 1944. Es un compositor extremadamente prolífico, con más de 230 sinfonías en su haber. Segerstam llama a su estilo pulsación libre . En cuanto a su carrera como director, ha… …   Wikipedia Español

  • Segerstam — Leif Segerstam Leif Segerstam (né le 2 mars 1944 à Vaasa) est un musicien, chef d orchestre et compositeur finlandais. Biographie Il fait ses études de violon et piano à l’Académie Sibelius, puis à la Juilliard School de 1963 à 1965. Chef d… …   Wikipédia en Français

  • Segerstam — Leif Segerstam (* 2. März 1944 in Vaasa) ist ein finnischer Komponist und Dirigent. Segerstam schuf bisher mehr als 200 Sinfonien und zahlreiche Konzerte und ist dabei seit Jahren als Chef und Gastdirigent tätig. Von 1975 bis 1982 leitete er das… …   Deutsch Wikipedia

  • Leif — ist ein männlicher Vorname skandinavischen Ursprungs, der inzwischen auch als Nachname zu finden ist. Der Name ist vom altnordischen Wort leifr abgeleitet und bedeutet „Erbe“ oder „Nachkomme“. Andere, seltenere Schreibweisen des Namens sind Lejf… …   Deutsch Wikipedia

  • Segerstam —   [ stam], Leif Selim, finnischer Dirigent und Komponist, * Vaasa 2. 3. 1944; war nach Stationen in Helsinki, Stockholm und Berlin 1975 82 Chefdirigent des ORF Sinfonieorchesters und 1977 87 Musikdirektor des Finnischen Radio Symphonieorchesters …   Universal-Lexikon

  • Lejf — Leif ist ein männlicher Vorname skandinavischen Ursprungs, der inzwischen auch als Nachname zu finden ist. Der Name bedeutet Erbe oder Nachkomme . Die ursprüngliche Schreibweise des Namens war Lejf, die russische Schreibweise ist Lev. Bekannte… …   Deutsch Wikipedia

  • Сегерстам Л. —         (Segerstam) Лейф (р. 2 III 1944, Васа) фин. дирижёр, скрипач и композитор. В 1963 окончил по классам скрипки и дирижирования Академию музыки им. Я. Сибелиуса в Хельсинки, в 1965 Джульярдскую муз. школу в Нью Йорке, где совершенствовался… …   Музыкальная энциклопедия

  • Allan Pettersson — Nombre Gustav Allan Pettersson Nacimiento …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”