Quintus Ligarius

Quintus Ligarius

Quintus Ligarius († um 42 v. Chr.) war ein Politiker und Militär der ausgehenden römischen Republik, Anhänger der Senatspartei im Bürgerkrieg zwischen Caesar und Pompeius. (Plutarch, Brutus 11, gibt als Praenomen Gaius an.)

Als Legat des Proprätors Gaius Considius Longus verwaltete Ligarius im Jahr 50 v. Chr. kommissarisch die Provinz Africa, während sich Longus in Rom um das Konsulat bewarb. Nach dem Ausbruch des Bürgerkriegs im Frühjahr 49 ließ er es geschehen, dass der Pompeianer Publius Attius Varus die Provinz übernahm und dort zwei Legionen aushob. Dem vom Senat ernannten Nachfolger des Longus, Lucius Aelius Tubero, verweigerte er hingegen die Landung in Africa. Auch nach der vernichtenden Niederlage des Pompeius in der Schlacht von Pharsalos blieb Ligarius in Africa und setzte den Kampf gegen die Caesarianer fort. Als Caesar im Februar 46 die Provinz in der Schlacht bei Thapsus erobert hatte, wurde Ligarius zwar begnadigt, durfte aber nicht nach Rom zurückkehren. Ende 46 wurde er von Quintus, Sohn des Lucius Aelius Tubero, beim Diktator Caesar des Hochverrats (perduellio) angeklagt, weil er mit dem zum Staatsfeind erklärten Numiderkönig Juba I. gekämpft habe, und von Cicero in seiner erhaltenen Rede Pro Q. Ligario erfolgreich verteidigt. Mit Caesars Erlaubnis wieder in Rom, schloss sich Ligarius den Verschwörern gegen den Diktator an. Wahrscheinlich kam er gemeinsam mit diesen in den Kämpfen nach der Ermordung Caesars ums Leben.

Quellen

  • Cicero: Drei Reden vor Caesar, lat.-dt. Übers. und hrsg. von Marion Giebel, Reclam, Stuttgart 1999.

Literatur

  • Johnson, Jeffrey P.: The Dilemma of Cicero's Speech for Ligarius, in: Cicero. The Advocate, ed. by J. Powell and J. Paterson. Oxford Univ. Press 2004, p. 371-399.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Quintus Ligarius — was a Roman soldier, circa 50 BC. He was accused of treason for having opposed Julius Caesar in a war in Africa, but was defended so eloquently by Cicero that he was pardoned and allowed to return to Rome. He later conspired with Brutus in the… …   Wikipedia

  • Quintus Ligarius — était un soldat et politicien romain, ayant vécu aux alentours de l an 50 avant Jésus Christ, probablement décédé vers l an 42 avant notre ère. Il fut accusé de trahison pour s être opposé à Jules César en défendant les intérêts de Pompée en… …   Wikipédia en Français

  • Quīntus — Quintus ist ein männlicher Vorname. Der Name war besonders im Römischen Reich beliebt. Seltener kommt Quintus auch als Familienname vor. Weitere Bedeutung: In Chormusik der Renaissance wie Madrigal und Motette bezeichnet Quintus eine Stimmlage… …   Deutsch Wikipedia

  • Ligarius — Quintus Ligarius Quintus Ligarius était un soldat et politicien romain, ayant vécu aux alentours de l an 50 avant Jésus Christ, probablement décédé vers l an 42 avant notre ère. Il fut accusé de trahison pour s être opposé à Jules César en… …   Wikipédia en Français

  • Quintus — ist ein männlicher Vorname. Der Name war besonders im Römischen Reich beliebt. Seltener kommt Quintus auch als Familienname vor. Weitere Bedeutung: In Chormusik der Renaissance wie Madrigal und Motette bezeichnet Quintus eine Stimmlage zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Quintus — * Quintus (name) * Quintus Caecilius Metellus Nepos * Lucius Quintus Cincinnatus Lamar * Lucius Quintus Cincinnatus Lamar (I) * Lucius Quintus Cincinnatus Lamar (II) * Quintus Antistius Adventus * Quintus Aurelius Symmachus (c. 340–c. 402) *… …   Wikipedia

  • Ligarius — ist der Name von Quintus Ligarius († um 42 v. Chr.) Johannes Ligarius (auch Johannes Bender; 1529−1596), evangelischer Theologe, Reformator und Konfessionalist Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrer …   Deutsch Wikipedia

  • Quintus Aelius Tubero — est un jurisconsulte et homme politique romain de la fin du Ier siècle av. J.‑C. Sommaire 1 Biographie 2 Œuvres 3 Notes et références …   Wikipédia en Français

  • Ligarĭus — Ligarĭus, Quintus, war vor Ausbruch des Bürgerkrieges zwischen Cäsar u. Pompejus Legat des Proconsuls C. Considius in Afrika, kämpfte. dann 49 v. Chr. gegen die Cäsarianer unter. Curio. u. 45 gegen Cäsar selbst, der ihn gefangen nahm u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ligarĭus — Ligarĭus, Quintus, röm. Senator und Anhänger des Pompejus, wurde von Cäsar in der Schlacht bei Thapsos gefangen genommen und verbannt. Von Älius Tubero wegen seiner politischen Vergangenheit angeklagt, wurde er von Cicero in der noch vorhandenen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”