RTGSplus

RTGSplus

RTGSplus war zwischen 2001 und 2007 das liquiditätssparende Brutto-Echtzeitverfahren (RTGS) der Deutschen Bundesbank zur Abwicklung von Inlands- und Auslandszahlungen. Es wurde 2001 als Nachfolgesystem für ELS und EAF in Betrieb genommen.

  • eingereichte Aufträge wurden sofort in Echtzeit disponiert (auch durch gegenläufige Zahlungen)
  • bei ausreichender Deckung erfolgte eine unmittelbare Übertragung von Zentralbankgeld
  • für den empfangenen Teilnehmer war eine RTGSplus-Gutschrift sofort endgültig und stand uneingeschränkt zur Verfügung
  • RTGSplus verwendete international gebräuchliche SWIFT-Standards in den Dateiformaten
  • RTGSplus war an allen TARGET-Geschäftstagen von 7:00 bis 18:00 Uhr EZB-Zeit für die Zahlungsabwicklung geöffnet. Somit war RTGSplus außer samstags und sonntags nur an wenigen Feiertagen geschlossen.

RTGSplus wurde mit Wirkung vom 19. November 2007 durch das neue Brutto-Clearingsystem TARGET2 des Eurosystems (ESCB) abgelöst. Über diese Plattform können alle EUR-Eilzahlungen im europäischen Währungsraum abgewickelt werden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • TARGET-Feiertag — TARGET (Trans European Automated Real time Gross Settlement Express Transfer System) war ein Interbank Überweisungssystem, das 16 nationale Echtzeit Bruttozahlungssysteme in Europa verband und im November 2007 von TARGET2 abgelöst wurde. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Banküberweisung — Eine Überweisung im Zahlungsverkehr ist die Übertragung von Geld von einem bestimmten Konto bei einer Bank zu einem anderen Konto bei derselben oder einer anderen Bank. Diese wird heutzutage in der Regel bargeldlos und lediglich durch Buchungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Buba — 50.13388888898.659722222227Koordinaten: 50° 8′ 2″ N, 8° 39′ 35″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesbank — 50.1338888888898.65972222222227Koordinaten: 50° 8′ 2″ N, 8° 39′ 35″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Bundeszentralbank — 50.1338888888898.65972222222227Koordinaten: 50° 8′ 2″ N, 8° 39′ 35″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Cashclearing — Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen. Du kannst helfen, indem Du die inhaltlichen Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst. Unter Clearing oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Clearingprozess — Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen. Du kannst helfen, indem Du die inhaltlichen Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst. Unter Clearing oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Fernüberweisung — Eine Überweisung im Zahlungsverkehr ist die Übertragung von Geld von einem bestimmten Konto bei einer Bank zu einem anderen Konto bei derselben oder einer anderen Bank. Diese wird heutzutage in der Regel bargeldlos und lediglich durch Buchungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Geldverrechnungsverkehr — Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen. Du kannst helfen, indem Du die inhaltlichen Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst. Unter Clearing oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Geldüberweisung — Eine Überweisung im Zahlungsverkehr ist die Übertragung von Geld von einem bestimmten Konto bei einer Bank zu einem anderen Konto bei derselben oder einer anderen Bank. Diese wird heutzutage in der Regel bargeldlos und lediglich durch Buchungen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”