Rebecca Pauly

Rebecca Pauly

Rebecca Pauly (* 28. Mai 1954 in Lyon) ist eine französische Schauspielerin.

Inhaltsverzeichnis

Wirken

Ihr kurzes Filmdebüt gab sie in einem 1976 entstandenen französischen Kurzfilm Les Derniers beaux jours. Danach hatte sie verschiedene Rollen in diversen Fernsehserien in Frankreich. Bekannt wurde sie vor allem dann 1982 in der Rolle der Joan in dem auch international beachteten Film Der Stand der Dinge von Wim Wenders.

Filme (Auswahl)

  • 1980: Die Reise nach Lyon
  • 1982: Der Stand der Dinge
  • 1983: Tage im Hotel
  • 1984: Fluchtpunkte (Point de fuite)
  • 1984: Der Beginn aller Schrecken ist Liebe
  • 1987: Peng! Du bist tot
  • 1990: Herzflattern (Near Mrs.)
  • 1991: Paris Tango – Alles dreht sich um die Liebe (Road to Ruin)
  • 1999: Die neun Pforten (The Ninth Gate)

Auszeichnungen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.rjanotta.de/parkett/filmpreise/lola/besteweiblichehauptrolle.html

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pauly — ist der Familienname folgender Personen: Alfredo Pauly, deutscher Pelzdesigner August Pauly (Zoologe) (1850–1914), deutscher Zoologe und Philosoph August Friedrich Pauly (1796–1845), deutscher Altphilologe Dieter Pauly (* 1942), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Peng! Du bist tot — Filmdaten Deutscher Titel: Peng! Du bist tot! Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 1987 Länge: 102 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pas–Paz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Peng! Du bist tot! — Filmdaten Deutscher Titel Peng! Du bist tot! Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Filmpreis/Beste Hauptdarstellerin — Deutscher Filmpreis: Beste Hauptdarstellerin Gewinner des Deutschen Filmpreises in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin (offizielle Bezeichnung: Beste darstellerische Leistung – weibliche Hauptrolle). Seit 1999 wird die Gewinnerin mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Malte Jäger — Malte Richard Friedrich Jaeger, in Besetzungslisten manchmal auch Malte Jäger, (* 4. Juli 1911 in Hannover; † 10. Januar 1991 in Husum) war ein deutscher Schauspieler, Theaterregisseur und Synchronsprecher. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2… …   Deutsch Wikipedia

  • The State of Things (film) — The State of Things DVD release cover Directed by Wim Wenders Produced by Chris Si …   Wikipedia

  • Filmjahr 1954 — Filmkalender ◄◄ | ◄ | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | Filmjahr 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | ► | ►► Weitere Ereignisse …   Deutsch Wikipedia

  • Filmjahr 1987 — Filmkalender ◄◄ | ◄ | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | Filmjahr 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | ► | ►► Weitere Ereignisse …   Deutsch Wikipedia

  • Malte Jaeger — Aufnahme von Malte Jaeger während Dreharbeiten 1955 Malte Richard Friedrich Jaeger, in Besetzungslisten manchmal auch Malte Jäger, (* 4. Juli 1911 in Hannover; † 10. Januar 1991 in Ladelund/Kreis Nordfriesland) war ein deutscher Schauspieler …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”