Sid und Nancy

Sid und Nancy
Filmdaten
Deutscher Titel Sid und Nancy
Originaltitel Sid and Nancy
Produktionsland Großbritannien, USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1986
Länge 97 Minuten
Altersfreigabe FSK 16
Stab
Regie Alex Cox
Drehbuch Alex Cox,
Abbe Wool
Produktion Eric Fellner
Musik John Cale, The Pogues u. a.
Kamera Roger Deakins
Schnitt David Martin
Besetzung

Sid und Nancy (1986) ist ein biographischer Spielfilm des britischen Regisseurs Alex Cox über die Punk-Legende und Sex Pistols Bassisten Sid Vicious. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Buch.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Sid Vicious verliebt sich in das selbstzerstörerische Groupie Nancy Spungen. In einer Welt aus Drogen, Alkohol, Musik und Randale finden die beiden zueinander. Die an einer Psychose erkrankte Nancy wird umgebracht. Bevor Sid Vicious als Hauptverdächtiger vor Gericht erscheinen kann, stirbt er an einer Überdosis Heroin.

Kritik

Lexikon des Internationalen Films: Die sozialen Hintergründe werden einer meist oberflächlichen Milieuschilderung geopfert, die letztlich der Legendenbildung Vorschub leistet. Die Zwiespältigkeit der für den Massengeschmack geglätteten Inszenierung zeigt sich auch in der teilweise unkonzentrierten Schauspielerführung.[1]

Hintergrund

In Sid und Nancy spielt Courtney Love ihre erste Filmrolle als Nancys Freundin Gretchen.

Auszeichnungen (Auswahl)

  • Chloe Webb wurde 1987 mit dem NSFC Award als Beste Darstellerin ausgezeichnet.
  • Gary Oldman erhielt den Evening Standard British Film Award als Most Promising Newcomer.

Quellen

  1. Lexikon des Internationalen Films - Sid und Nancy

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sid and Nancy — Filmdaten Deutscher Titel: Sid und Nancy Originaltitel: Sid and Nancy Produktionsland: Großbritannien, USA Erscheinungsjahr: 1986 Länge: 97 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Sid Vicious — (eigentlich John Simon Ritchie; * 10. Mai 1957 in London; † 2. Februar 1979 in New York) war ein britischer Punkrock Musiker und der Bassist der Band Sex Pistols. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Musikalischer Werdegang …   Deutsch Wikipedia

  • Nancy Laura Spungen — (* 27. Februar 1958 in Philadelphia/Pennsylvania; † 12. Oktober 1978 in New York City) war die Lebensgefährtin des Punkmusikers Sid Vicious, dem Bassisten der Sex Pistols. Spungen wurde als Tochter von Deborah und Frank Spungen geboren. Sie wuchs …   Deutsch Wikipedia

  • Nancy Spungen — Nancy Laura Spungen (* 27. Februar 1958 in Philadelphia/Pennsylvania; † 12. Oktober 1978 in New York City) war die Lebensgefährtin des Punkmusikers Sid Vicious, des Bassisten der Sex Pistols. Leben Spungen wurde als Tochter von Deborah und Frank… …   Deutsch Wikipedia

  • Nancy (Name) — Nancy ist als weiblicher Vorname eine Variante von Anna. Bekannte Trägerinnen sind etwa: Nancy Mitford (1904–1973), englische Schriftstellerin Nancy Oliver (* 1955), US amerikanische Drehbuchautorin Nancy Pelosi (* 1940), US amerikanische… …   Deutsch Wikipedia

  • Sid Ganis — Sidney „Sid“ Ganis (* 8. Januar 1940 in Brooklyn, New York City) ist ein US amerikanischer Filmproduzent und Filmschauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Kurzbiografie 2 Filmografie 2.1 Produzent …   Deutsch Wikipedia

  • US-amerikanische Kinder- und Jugendliteratur — Amerikanische Schulkinder wählen in der kleinen Bibliothek ihrer Grundschule Bücher aus (1938)[1] Die amerikanische Kinder und Jugendliteratur umfasst alle literarischen Arbeiten, die für ein Publikum von Kindern und Jugendlichen geschaffen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Amerikanische Kinder- und Jugendliteratur — Amerikanische Schulkinder wählen in der kleinen Bibliothek ihrer Grundschule Bücher aus (1938)[1] Die amerikanische Kinder und Jugendliteratur umfasst alle literarischen Arbeiten, die für ein Publikum von Kindern und Jugendlichen geschaffen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Jazzstandards und -kompositionen — Dieser Artikel enthält eine alphabetische Liste von bekannten und weniger bekannten Jazzstandards und Jazzkompositionen. Er erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, kann aber laufend ergänzt werden. Der jeweilige Komponist (abgekürzt: M)… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Chicago — A Emma Abbott, Opernsängerin Max Abramovitz, Architekt Muhal Richard Abrams, Jazzmusiker und Komponist Paul Adelstein, Schauspieler Bruce Alberts, Biochemiker und Präsident der National Academy of Sciences Saul Alinsky, Community Organizer und B …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”