Sonnenphysik

Sonnenphysik
Sonne mit Sonnenflecken

Als Sonnenphysik wird jener Zweig der Astronomie bezeichnet, der die Sonne mit ihren physikalischen Erscheinungsformen zum Gegenstand hat.

Inhaltsverzeichnis

Wichtige Phänomene und Methoden der Sonnenphysik

Die Sonnenphysik zeigt in ihrer Entwicklung einen deutlichen Zusammenhang mit der Messtechnik und der Zunahme an Möglichkeiten, physikalische Phänomene der Sonnenoberfläche und Sonnenstrahlung zu beobachten.
In annähernd geschichtlicher Reihenfolge sind vor allem die folgenden Themenbereiche anzuführen:

Anstoß zur Entwicklung der Astro- und Stellarphysik

Teide Observatorium auf Teneriffa: hier wird Sonnenforschung betrieben

Die Sonnenphysik stellt eines der größten Teilgebiete der Astrophysik dar und hat wesentliche Impulse zu deren Entwicklung und jener der Atomphysik gegeben. Am Beginn der modernen Sonnenphysik stehen die Forschungen von Joseph von Fraunhofer über das Sonnenspektrum und die daraus folgenden Methoden der Spektralanalyse.

Ein wesentlicher Entwicklungsschritt im 20. Jahrhundert war die Erweiterung des visuellen Spektrums auf die Strahlung kürzerer und längerer Wellenlängen, sowie Wechselwirkungen zur modernen Teilchenphysik.

Einige bedeutende Sonnenforscher

Antike bis etwa 1800

19. Jahrhundert

20.Jahrhundert

Literatur

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Faszination Weltraum: Artikel: Sonnen-Bilder in 3-D (inkl. 3-D-Aufnahmen) sueddeutsche.de, vom 24. April 2007

Wikimedia Foundation.

Нужен реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sonnenphysik — Sonnenphysik,   Teilgebiet der Astrophysik. * * * Sọn|nen|phy|sik, die: Teilgebiet der Astrophysik, das sich mit der Sonne beschäftigt …   Universal-Lexikon

  • Sonnenphysik — Saulės fizika statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. heliophysics; physics of the Sun; solar physics vok. Sonnenphysik, f rus. гелиофизика, f; физика Солнца, f pranc. héliophysique, f; physique du Soleil, f; physique solaire, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik — Kategorie: Forschungseinrichtung Träger: rechtlich selbständig Mitgliedschaft: Leibniz Gemeinschaft Standort der Einrichtung: Freiburg im Breisgau Außenstelle: O …   Deutsch Wikipedia

  • Solarphysik — Sonne mit Sonnenflecken Als Sonnenphysik wird jener Zweig der Astronomie bezeichnet, der die Sonne mit ihren physikalischen Erscheinungsformen zum Gegenstand hat. Inhaltsverzeichnis 1 Wichtige Phänomene und Methoden der Sonnenphysik …   Deutsch Wikipedia

  • Zentralgestirn — Sonne Die Sonne am 7. Juni 1992. Der Sonnenfleck links unten hat etwa 5 fache Erdgröße. Beobachtungsdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Astrophysikalisches Institut Potsdam — Das neue Hauptgebäude in Potsdam Babelsberg Kategorie: Forschungseinrichtung Träger: keiner (rechtlich selbstständige Stiftung privaten Rechts) Mitgliedschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Astrophysikalisches Observatorium Potsdam — Astrophysikalisches Institut Potsdam Das neue Hauptgebäude in Potsdam Babelsberg Kategorie: Forschungseinrichtung Träger: keiner (rechtlich selbstständige Stiftung privaten Rechts) Mitgliedschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Sonne — Die Sonne am 7. Juni 1992 Beobachtungsdaten[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Astronomisches Institut der Slowakischen Akademie der Wissenschaften — Der Sitz des Astronomisches Instituts. Das Astronomische Institut der Slowakischen Akademie der Wissenschaften wurde 1953 gegründet. Bis zu dieser Zeit hatte die Sternwarte auf Skalnaté pleso (Gründer Dr. Bečvář, 1943) das Statut eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam — Das neue Hauptgebäude in Potsdam Babelsberg Kategorie: Forschungseinrichtung Träger: keiner (rechtlich selbstständige Stiftung bürgerlic …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”