Teff

Teff
Teff
Teff (Eragrostis tef)

Teff (Eragrostis tef)

Systematik
Commeliniden
Ordnung: Süßgrasartige (Poales)
Familie: Süßgräser (Poaceae)
Unterfamilie: Chloridoideae
Gattung: Liebesgräser (Eragrostis)
Art: Teff
Wissenschaftlicher Name
Eragrostis tef
(Zuccagni) Trotter

Teff (Eragrostis tef (Zucc.) Trotter, Syn.: Poa tef Zucc., Poa abyssinica Jacq., Eragrostis abyssinica (Jacq.) Link.), ist eine Hirseart, also ein Getreide aus der Familie der Süßgräser (Poaceae). Es ist eine einjährige krautige Pflanze. Sie wird auch Zwerghirse genannt. Die Pflanze wird 40–80 cm hoch und trägt 15–35 cm lange Rispen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Teff ist ein sehr altes äthiopisches Kulturgetreide. In den Steinen einer Pyramide von Dahschur (Ägypten) des Snofru, 4. Dynastie, wurde in den 1960er Jahren Teff gefunden. Man vermutet, dass es aus Grabbeigaben stammt.

Anbau

Während Teff in anderen Ländern in Vergessenheit geriet, wird es in Äthiopien ununterbrochen bis heute angebaut und gehört dort zu den wichtigsten Grundnahrungsmitteln. Die Samenkörner[1] sind sehr klein (weniger als 1 mm Durchmesser, Tausendkornmasse von 0,35 bis 0,47 g). Diese Eigenschaft macht Teff besonders geeignet für halbnomadische Lebensweisen, denn das nötige Saatgut für eine recht große Fläche kann problemlos im Gepäck mitgeführt werden. In Äthiopien liegt der durchschnittliche Ertrag bei ungefähr 9 dt/ha. Die besten Sorten liefern bis knapp 30 dt/ha. Seit einigen Jahren gibt es einen erfolgreichen Anbau aus Nachzüchtungen in den Niederlanden. In letzter Zeit wird auch in Deutschland Teff kultiviert. In Europa liegt der Ertrag zwischen 7 und 13 dt/ha, je nach klimatischem Verlauf des Jahres.

Verwendung

Teff aartjes Eragrostis tef.jpg

In Äthiopien ist Teffmehl Grundlage für das äthiopische Nationalgericht Injera. Teff wird dort auch als Grundlage für die Bierherstellung (Tella) oder andere alkoholische Getränke (z. B. Katikalla) verwendet[2]. Heute werden aus Teff auch Brotbackmischungen angeboten. Der Geschmack gilt als angenehm-nussig. Teff hat einen hohen Eisen- und Calciumgehalt. Es eignet sich wegen seiner Inhaltsstoffe vorzüglich als Vorbereitungsnahrung für Ausdauer-Athleten. Außerdem enthält Teff kein Gluten. Damit stellt Teff einen Rohstoff für glutenfreie Backwaren dar und ist deshalb auch sehr geeignet für Menschen, die an Zöliakie oder Dermatitis herpetiformis leiden.

Inhaltsstoffe

Nährwerte pro 100 g [2]:

  • Kohlenhydrate: 75 g
  • Eiweiß: 9,1 g
  • Fett: 2,1 g
  • KJ/kcal: 1398/334
  • Calcium (Ca): 160 mg
  • Magnesium (Mg): 185 mg
  • Vitamin B1: 11,7 mg
  • Vitamin B2: 0,5 mg
  • Ballaststoffe: 7,9 g

Weblinks

 Commons: Teff – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Teff bei Erde24.com, Bild: Teff-Samen
  2. a b Waldemar Ternes (Hrsg.): Lebensmittellexikon. Behr's Verlag DE, 2005, ISBN 3-89947-165-2

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Teff — Taxobox name = Teff image width = 300px regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Liliopsida ordo = Poales familia = Poaceae subfamilia = Chloridoideae genus = Eragrostis species = E. tef binomial = Eragrostis tef binomial authority =… …   Wikipedia

  • Teff — Eragrostis …   Wikipédia en Français

  • Teff —   Teff …   Wikipedia Español

  • teff — abisininė posmilgė statusas T sritis vardynas apibrėžtis Miglinių šeimos grūdinis, maistinis, pašarinis augalas (Eragrostis tef), paplitęs šiaurės Afrikoje, kitur – auginamas. Jo grūdai naudojami maistui. atitikmenys: lot. Eragrostis abyssinica;… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • teff — /tɛf/ (say tef) noun a cereal crop, Eragrostis abyssinica, grown especially in Ethiopia, where the fine grain is ground into flour, fermented for three days, and then made into a sourdough flatbread. Also, teff grass. {Amharic teffa lost, with… …   Australian-English dictionary

  • teff — noun Etymology: Amharic ṭef Date: 1790 an economically important Ethiopian annual cereal grass (Eragrostis tef syn. E. abyssinica) grown for its small grain which yields a white flour and as a forage and hay crop …   New Collegiate Dictionary

  • teff — /tef/, n. a grass, Eragrostis tef, native to northern Africa, where it is cultivated for its edible seeds. [1780 90; < Amharic t ef; cf. Geez t ah af, t ayaf] * * * …   Universalium

  • teff — noun a) A love grass, Eragrostis tef, with small seeds, grown as a cereal and for forage in Ethiopia and parts of Arabia b) The fine grain of this plant …   Wiktionary

  • Teff — effective half life …   Medical dictionary

  • Teff — Tef, Tẹff, der; [s] [afrik.]: nordafrikanische Getreidepflanze …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”