Velez-Malaga

Velez-Malaga
Gemeinde Vélez-Málaga
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Vélez-Málaga
Vélez-Málaga (Spanien)
DEC
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Andalusien
Provinz: Málaga
Comarca: Axarquía - Costa del Sol
Koordinaten 36° 47′ N, 4° 6′ W36.778611111111-4.100555555555660Koordinaten: 36° 47′ N, 4° 6′ W
Höhe: 60 msnm
Fläche: 156.36 km²
Einwohner: 69.604 (2007)
Bevölkerungsdichte: 445,15 Einwohner/km²
Postleitzahl: 29700
Gemeindenummer (INE): 29 0944
Nächster Flughafen: Málaga (Aeropuerto de Málaga, 40 km)
Verwaltung
Amtssprache: Kastilisch
Bürgermeister: Francisco Delgado Bonilla (PP)
Webpräsenz der Gemeinde
Lage der Gemeinde
Provinz Málaga
Lage der Gemeinde Vélez-Málaga

Vélez-Málaga ist eine Stadt im Süden Spaniens, in Andalusien. Sie liegt in der Provinz Málaga, im östlichen Teil der Provinz, der Axarquía, und bildet die Hauptstadt dieses Landkreises, 28 Kilometer von der Stadt Málaga entfernt. Der durchschnittliche jährliche Niederschlag liegt bei 470 l/m² und die Temperatur beträgt im Schnitt 18º C. Die Fläche des Ortes beträgt 156 km², die Einwohnerzahl 64.919 (2005). Die Bewohner werden als „Veleños“ bezeichnet. Vélez-Málaga besteht aus mehreren Ortsteilen: Torre del Mar, Benajarafe, Triana, Trapiche, Almayate Bajo und Almayate Alto, Cajiz, Chilchez und Mezquitilla. Nur etwa die Hälfte aller Einwohner des gesamten Gemeindegebietes wohnt in der Stadt Vélez-Málaga selbst.

Weblinks

Seite der Gemeinderwaltung (Ayuntamiento) von Vélez-Málaga


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Velez-Malaga — Vélez Málaga  Pour la bataille navale de 1704, voir Bataille navale de Vélez Malaga. Vélez Málaga …   Wikipédia en Français

  • Velez Malaga — Vélez Málaga  Pour la bataille navale de 1704, voir Bataille navale de Vélez Malaga. Vélez Málaga …   Wikipédia en Français

  • Vélez-Malaga — Vélez Málaga  Pour la bataille navale de 1704, voir Bataille navale de Vélez Malaga. Vélez Málaga …   Wikipédia en Français

  • Vélez-málaga —  Pour la bataille navale de 1704, voir Bataille navale de Vélez Malaga. Vélez Málaga …   Wikipédia en Français

  • Velez-Malaga — Velez Malaga, Stadt in der spanischen Provinz Malaga (Andalusien), am Rio de Velez, einem aus der Sierra Tejada kommenden Küstenflusse, u. unweit dem Mittelmeere, hat maurisches Castell auf einem Felsen, lebhaften Verkehr, Handel mit Wein u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vélez-Málaga —   [ belɛθ malaɣa], Stadt in der Provinz Málaga, Südspanien, 34 km östlich von Málaga, 53 100 Einwohner; auf einem Hügel am unteren Vélez, beherrscht von den Ruinen einer mächtigen arabischen Alcazaba, mit dem vorgelagerten Hafen und Seebad Torre… …   Universal-Lexikon

  • Vélez-Málaga — Vélez Málaga, Bezirkshauptstadt in der span. Provinz Malaga, am Südabhang der Sierra Tejeda, am Küstenfluß Rio de Velez, hat ein maurisches Kastell, Bau von Zuckerrohr, Bataten, Wein, Südfrüchten und Oliven und (1900) 23,586 Einw. 5 km südlich an …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vélez-Málaga — Vélez Málaga, Stadt in der span. Prov. Málaga, am Velez, (1900) 23.596 E., maur. Burg …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Vélez-Málaga — es un municipio de la provincia de Málaga, en España, capital de la comarca de la Axarquía. Goza del título de ciudad desde 1487. Superficie: 156,36 km² Población: 70.007 habitantes (31.457 mujeres y 31.051hombres) [Datos censales noviembre 2005] …   Enciclopedia Universal

  • Vélez-Málaga — Vélez Málaga …   Wikipedia Español

  • Vélez-Málaga — Pour la bataille navale de 1704, voir Bataille navale de Vélez Malaga. Vélez Málaga …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”