Wil (Wahlkreis)

Wil (Wahlkreis)
Wahlkreis Wil
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: St. Gallen
Hauptort:
Region-ISO: CH-SG
Gemeindenummer: 1728
Fläche: 145.29 km²
Einwohner: 70'821[1] (31. Dezember 2009)
Bevölkerungsdichte: 487,5 Einw. pro km²
Karte
Karte von Wahlkreis Wil

Der Wahlkreis Wil ist eine Untereinheit des Kantons St. Gallen in der Schweiz, die nach der neuen Kantonsverfassung vom 10. Juni 2001 gebildet wurde.

Der Wahlkreis besteht aus den beiden früheren Bezirken Wil und Untertoggenburg (ohne Ganterschwil und Mogelsberg, die zum Wahlkreis Toggenburg kamen).

Der Wahlkreis Wil und umfasst folgende Gemeinden:

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(31. Dezember 2009)
Fläche
in km²
Bronschhofen Bronschhofen 4539 13.16
Degersheim Degersheim 3905 14.48
Flawil Flawil 9876 11.51
Jonschwil Jonschwil 3452 10.99
Niederbüren Niederbüren 1416 15.92
Niederhelfenschwil Niederhelfenschwil 2840 16.34
Oberbüren Oberbüren 4127 17.71
Oberuzwil Oberuzwil 5795 14.11
Uzwil Uzwil 12'538 14.49
Wil Wil 17'734 7.62
Zuzwil Zuzwil 4599 8.96
Total (11) 70'821 145.29

Weblinks

 Commons: Wil (Wahlkreis) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistik Schweiz – Bilanz der ständigen Wohnbevölkerung nach Kantonen, Bezirken und Gemeinden

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wil (Wahlkreis) — Wil is a district of the canton of St.Gallen, Switzerland.It is named after the regional centre Wil, which is the largest city of the district.However, the district capital is Jonschwil. Geography External links …   Wikipedia

  • Wahlkreis Toggenburg — Basisdaten Kanton: St. Gallen Hauptort: BFS Nr.: 1727 Fläche: 488.75 km² Einwohner: 45051 (2007) Bevölkerungsdichte: 92.18 Einw./km² Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlkreis See-Gaster — Basisdaten Kanton: St. Gallen Hauptort: BFS Nr.: 1726 Fläche: 246.16 km² Einwohner: 60662 (2007) Bevölkerungsdichte: 246.43 Einw./km² Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlkreis Rheintal — Basisdaten Kanton: St. Gallen Hauptort: BFS Nr.: 1723 Fläche: 138.37 km² Einwohner: 64909 (2007) Bevölkerungsdichte: 469.1 Einw./km² Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlkreis Rorschach — Basisdaten Kanton: St. Gallen Hauptort: BFS Nr.: 1722 Fläche: 50.37 km² Einwohner: 40144 (2007) Bevölkerungsdichte: 796.98 Einw./km² Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlkreis Sarganserland — Basisdaten Kanton: St. Gallen Hauptort: Sargans BFS Nr.: 1725 Fläche: 517.92 km² Einwohner: 36574 (2007) Bevölkerungsdichte: 70.62 Einw./km² Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlkreis St. Gallen — Basisdaten Kanton: St. Gallen Hauptort: BFS Nr.: 1721 Fläche: 157.54 km² Einwohner: 114652 (2007) Bevölkerungsdichte: 727.76 Einw./km² Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlkreis Werdenberg — Basisdaten Kanton: St. Gallen Hauptort: BFS Nr.: 1724 Fläche: 206.48 km² Einwohner: 34442 (2007) Bevölkerungsdichte: 166.81 Einw./km² Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Wil (SG) — SG dient als Kürzel für den Schweizer Kanton St. Gallen und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Wil zu vermeiden. Wil …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlkreis Wil — Basisdaten Kanton: St. Gallen Hauptort: BFS Nr.: 1728 Fläche: 145.29 km² Einwohner: 69503 (2007) Bevölkerungsdichte: 478.37 Einw./km² Karte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”