Želimir Vuković

Želimir Vuković
Želimir Vuković Ski Alpin
Voller Name Želimir Vuković
Nation SerbienSerbien Serbien
Geburtstag 29. April 1983
Geburtsort Adinkuru, FrankreichFrankreich Frankreich
Größe 182 cm
Gewicht 83 kg
Karriere
Disziplin Slalom, Riesenslalom
Verein Radnički
Status aktiv
Medaillenspiegel
Nationale Meisterschaften 1 × Gold 2 × Silber 2 × Bronze
Jugoslawische Meisterschaften 2002Vorlage:Medaillen_Wintersport/Wartung/unerkannt
Gold Kopaonik Slalom
Silber Kopaonik Riesenslalom
Bosnische Meisterschaften 2005Vorlage:Medaillen_Wintersport/Wartung/unerkannt
Bronze Sarajevo Slalom
Bulgarische Meisterschaften 2006Vorlage:Medaillen_Wintersport/Wartung/unerkannt
Bronze Witoscha Slalom
Bosnische Meisterschaften 2007Vorlage:Medaillen_Wintersport/Wartung/unerkannt
Silber Sarajevo Slalom
Platzierungen im alpinen Skiweltcup
 Debüt im Weltcup 22. Dezember 2005
letzte Änderung: 14. Oktober 2008

Želimir Vuković (* 29. April 1983 in Adinkuru, Frankreich) ist ein serbischer Skirennläufer. Er startet überwiegend im Slalom und im Riesenslalom.

Vuković war zunächst Franzose, wechselte aber 2004/2005 seine Nationalität und wurde Serbe. Zu diesem Zeitpunkt hatte er seit seinem Karrierestart 1998 ausschließlich FIS-Rennen und andere niederklassige Wettkämpfe bestritten, auch war er sowohl bei französischen als auch bei jugoslawischen Meisterschaften an den Start gegangen. Während er bei den französischen Meisterschaften chancenlos blieb, erreichte er bei den jugoslawischen Wettkämpfen oftmals einen der besten zehn Plätze.

Nachdem er im Februar 2005 erstmals an den Alpinen Skiweltmeisterschaften in Bormio teilgenommen hatte, dort allerdings bei beiden Wettkämpfen das Ziel nicht erreichte, gelang ihm Ende des Jahres auch erstmals der Sprung in den Weltcup. In Kranjska Gora und in Adelboden kam er jedoch erneut nicht ins Ziel, sodass er bei weiteren Weltcups nicht starten konnte. Dennoch wurde Vuković für die Olympischen Wiunterspiele 2006 in Turin als einziger Skiläufer ins Aufgebot der damals noch serbisch-montenegrinischen Mannschaft berufen.

Auch in Turin konnte er kein Resultat erzielen, da er disqualifiziert wurde. So beschränkten sich seine Auftritte im folgenden Jahr erneut ausschließlich auf FIS- und unterklassige Rennen. Sein nächster großer internationaler Wettkampf waren die Alpinen Skiweltmeisterschaften 2007 in Åre, wo er erneut eine Platzierung verpasste.

In seiner Karriere konnte Vuković insgesamt drei FIS-Rennen gewinnen und vierzehnmal, viermal im Riesenslalom und zehnmal im Slalom, auf das Podium kommen. Zudem triumphierte er einmal bei den jugoslawischen Meisterschaften im Slalom und kam mehrmals bei nationalen Meisterschaften auf das Podest.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zelimir Vukovic — Želimir Vuković Voller Name Želimir Vuković Nation  Serbien …   Deutsch Wikipedia

  • Vukovic — Vuković oder Vukovic ist der Familienname folgender Personen: Branco Vukovic (* 1977), Schauspieler und Sänger Danny Vukovic (* 1985), australischer Fußballspieler Drago Vuković (* 1983), kroatischer Handballspieler Hrvoje Vuković (* 1979),… …   Deutsch Wikipedia

  • Vuković — oder Vukovic ist der Familienname folgender Personen: Dieser Familienname ist vom Vornamen Vuk abgeleitet, was in verschiedenen slawischen Sprachen Wolf heisst. Branco Vukovic (* 1977), Schauspieler und Sänger Danny Vukovic (* 1985),… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Vu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 2006/Teilnehmer (Serbien und Montenegro) — SCG Serbien und Montenegro nahm an den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin mit 6 Athle …   Deutsch Wikipedia

  • La Serbie-et-Monténégro aux Jeux Olympiques d'hiver de 2006 — Serbie et Monténégro aux Jeux olympiques d hiver de 2006 SCG La Serbie et Monténégro est représentée par cinq athlètes aux Jeux olympiques d hiver de 2006 à Turin …   Wikipédia en Français

  • Serbie-et-Montenegro aux Jeux Olympiques d'hiver de 2006 — Serbie et Monténégro aux Jeux olympiques d hiver de 2006 SCG La Serbie et Monténégro est représentée par cinq athlètes aux Jeux olympiques d hiver de 2006 à Turin …   Wikipédia en Français

  • Serbie-et-Monténégro aux Jeux Olympiques d'hiver de 2006 — SCG La Serbie et Monténégro est représentée par cinq athlètes aux Jeux olympiques d hiver de 2006 à Turin …   Wikipédia en Français

  • Serbie-et-Monténégro aux Jeux olympiques d'hiver de 2006 — Serbie et Monténégro aux Jeux olympiques Serbie et Monténégro aux Jeux olympiques d hiver de 2006 …   Wikipédia en Français

  • Serbie-et-monténégro aux jeux olympiques d'hiver de 2006 — SCG La Serbie et Monténégro est représentée par cinq athlètes aux Jeux olympiques d hiver de 2006 à Turin …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”