Bunter Abend

Bunter Abend

Ein bunter Abend ist eine Veranstaltung entweder in der Art eines Varietés bzw. einer Revue ohne Mitwirkung des Publikums oder in der Art eines geselligen Beisammenseins mit Gesellschaftstanz und Gesellschaftsspielen.

Im 19. Jahrhundert waren nicht nur Vereinsanlässe, sondern ein großer Teil der Theater- und Konzertereignisse bunte Abende mit Gedichtvorträgen, Lebenden Bildern, Opernarien, Chören, theatralischen Einaktern. Bunte Abende wurden häufig in Varietétheatern oder Music Halls durchgeführt. Die Darbietungen reichten von Gesangsnummern über Zauberkunststücke bis hin zu Artistik.

Die geselligen bunten Abende erfordern die Mitwirkung und Vorbereitung aller Beteiligten. Beliebt sind Beiträge wie Scharaden, schmutzige Witze, Sketche, musikalische (insbesondere a cappella) oder poetische Darbietungen. Eine gewissenhafte Vorbereitung kann hilfreich sein, allerdings können Beiträge auch improvisiert werden.

Im 20. Jahrhundert wurden mit der Etablierung des Hörfunks bunte Abende auch live als Radioshows gesendet. Die Nachkriegsmoderatoren Peter Frankenfeld (1:0 für Sie, 1954) und Hans Rosenthal (Allein gegen alle) begründeten mit solchen Sendungen ihre spätere Fernsehkarriere.

Heinz Erhardt war in den 1940er und 1950er Jahren die humoristische Zugnummer bunter Abende der Gastspieldirektoren Hofner und Heinz Hoffmeister. Die Titel der Programm lauteten z.B. "Triumph der guten Laune" (1948), "Abend des Lachens" (1951), "Eine Schlager- und Humor-Parade" (1952), "Ferienfreude für die Daheimgebliebenen" (1952) und "Philips-Starkasten - lass die Sorgen Sorgen sein" (1953). Die Tourneen führten durch bis zu 90 Städte und brachten bekannte Künstler von Bühne und Schallplatte zum Publikum: Lale Andresen, Ilse Werner, Vico Torriani, Gerhard Wendland, Helmut Zacharias, Chris Howland, Willy Hagara u.a.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ein bunter Abend —   Ein bunter Abend ist eine Abendveranstaltung mit heiterem, abwechslungsreichem Programm: Zum Abschluss der diesjährigen Feriensaison veranstaltet die Kurverwaltung einen bunten Abend im Bürgerhaus …   Universal-Lexikon

  • Abend — A̲·bend der; s, e; 1 die (Tages)Zeit von Einbruch der Dämmerung bis ungefähr 24 Uhr ↔ Morgen <am frühen, späten Abend; am Abend; gegen Abend> || K : Abenddämmerung, Abendessen, Abendgebet, Abendhimmel, Abendlied, Abendmahlzeit,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Abend — [ a:bn̩t], der; s, e: 1. Tageszeit zwischen Nachmittag und Nacht /Ggs. Morgen/: der heutige Abend; eines Abends (an einem nicht näher bestimmten Abend); heute, gestern, morgen Abend; guten Abend! /Grußformel/; zu Abend essen (die Abendmahlzeit… …   Universal-Lexikon

  • Bunter Hund - Internationales Kurzfilmfest München — Das internationale Kurzfilmfest „Bunter Hund“ ist ein unabhängiges Festival, das jährlich im Oktober in München stattfindet. Im Wettbewerbsprogramm wird der mit 500, Euro dotierte Publikumspreis Hasso verliehen. Teilnahmeberechtigt sind Kurzfilme …   Deutsch Wikipedia

  • Bunter Hund - Internationales Kurzfilmfestival München — Das internationale Kurzfilmfest „Bunter Hund“ ist ein unabhängiges Festival, das jährlich im Oktober in München stattfindet. Im Wettbewerbsprogramm wird der mit 500, Euro dotierte Publikumspreis Hasso verliehen. Teilnahmeberechtigt sind Kurzfilme …   Deutsch Wikipedia

  • Bunter Hund – Internationales Kurzfilmfest München — Das internationale Kurzfilmfest „Bunter Hund“ ist ein unabhängiges Festival, das jährlich im Oktober in München stattfindet. Im Wettbewerbsprogramm wird der mit 500, Euro dotierte Publikumspreis Hasso verliehen. Teilnahmeberechtigt sind Kurzfilme …   Deutsch Wikipedia

  • Abendstunde — Abendrot auf Kuba Abendstimmung in Kérkira (Korfu) …   Deutsch Wikipedia

  • bunt — mehrfarbig; farbig; gefärbt; farbenfroh * * * bunt [bʊnt] <Adj.>: 1. mehrere, oft leuchtende Farben, Farbtöne besitzend: bunte Ostereier; der Stoff ist sehr bunt. Syn.: ↑ farbenprächtig, ↑ farbig, ↑ kunterbunt …   Universal-Lexikon

  • Georg Schramm — Georg Schramm, 2006 als Rentner Lothar Dombrowski Georg Schramm, 2007 als Oberstleutnant Sanftleben …   Deutsch Wikipedia

  • Kurt Palm — Kurt Palm, 2008 Kurt Palm (* 12. April 1955 in Vöcklabruck) ist ein österreichischer Autor und Regisseur. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”