Aerojet

Aerojet
Aerojet
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 19. März 1942
Sitz Sacramento, Kalifornien
Mitarbeiter 3.500 (2008)
Branche Luft- und Raumfahrttechnik
Website www.aerojet.com

Aerojet ist ein US-amerikanischer Hersteller von Raketentriebwerken. Neben dem Stammsitz in Sacramento, Kalifornien, ist das Unternehmen an zahlreichen Standorten in den USA vertreten. Mutterkonzern ist GenCorp, das Nachfolgeunternehmen von General Tire.

Geschichte

Nach der Gründung am 19. März 1942 im kalifornischen Azusa entwickelte Aerojet zunächst Startraketen für Militärflugzeuge. Ausgehend von der Höhenforschungsrakete Aerobee, wirkte das Unternehmen an der Entwicklung der Interkontinentalraketen Minuteman, Titan und Peacekeeper sowie der U-Boot-gestützten Polaris mit.

Zu den zivilen Projekten gehörte die Entwicklung des Antriebs für das Apollo-Raumschiff und die Steuerraketen des Space Shuttle. Ein weiteres Geschäftsfeld ergab sich mit der Produktion von Uran- sowie intelligenter Munition.

Aktuell stellt das Unternehmen Triebwerke für unterschiedliche militärische Raketen her. Darüber hinaus erhielt Aerojet den Auftrag für den Antrieb der neuen ISS-Versorgungs-Trägerrakete Taurus II sowie für das Raumschiff Orion im Rahmen des Constellation-Programms.


Wikimedia Foundation.

Нужен реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aerojet — is a major rocket and missile propulsion manufacturer based primarily in Sacramento, California with divisions in Redmond, WA; Orange, VA; Gainesville, VA; and Camden, AR. They are the only US propulsion company that provides both solid rocket… …   Wikipedia

  • Aerojet — est l un des principaux fabricants de moteurs fusées et de missiles américain. Cette société est basée à Rancho Cordova dans le Comté de Sacramento en Californie et possède diverses divisions dans les États de Washington (Redmond), de Virginie… …   Wikipédia en Français

  • Aerojet General X-8 — Aerobee Un X 8 sur sa remorque Présentation Fonction Fusée sonde experimentale Constructeur Aerojet …   Wikipédia en Français

  • Aerojet General X-8 — Infobox Aircraft name = X 8 Aerobee caption = Aerojet X 8 rocket type = Upper Atmospheric Research Vehicle, X plane manufacturer = Aerojet General first flight = 2 December, 1949cite book|first=Jay|last=Miller|title=The X Planes: X 1 to X… …   Wikipedia

  • Aerojet General X-8 — X 8 Tipo Cohete sonda Fabricante …   Wikipedia Español

  • Aerojet MQM-58 — Die Aerojet MQM 58A war ein unbemannter Flugkörper, der für unterschiedliche Verwendungen in den 1960er Jahren eingesetzt wurde. Hersteller war das US amerikanische Unternehmen Aerojet General Corporation , damals eine Tochtergesellschaft der… …   Deutsch Wikipedia

  • Aerojet General X-8 — Aerobee Hi Rakete im White Sand Missile Range Museum Aerobee 170 Rakete im White Sand Missile Range Museum Die Aerobee (auch ursprünglich als Aerojet General X 8 bezeichnet) Rakete war eine kleine (ca. 8 Meter lange) ungeste …   Deutsch Wikipedia

  • aerojet — adj. pertaining to jet engine aircraft …   English contemporary dictionary

  • Bristol Aerojet — (BAJ) was a joint venture between the Bristol Aeroplane Company of the United Kingdom and Aerojet General of the US began in 1959. [ [http://www.bristolaero.i12.com/exmissiles.htm Bristol Aero Collection ] ] Bristol converted one of its wartime… …   Wikipedia

  • M-1 (rocket engine) — Aerojet s M 1 was the largest and most powerful liquid hydrogen fueled rocket engine to be designed and built. It offered a baseline thrust of 1.5 million pounds force and 1.8 million pounds force as its immediate growth target. The M 1 was… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”