CSI Spangenberg

CSI Spangenberg

Das CSI Spangenberg ist ein 1990 erstmals ausgetragenes internationales Springreitturnier (CSI) im nordhessischen Spangenberg. 1987 und 1989 gab es bereits ein nationales Turnier in Spangenberg und auch 2009 wurde das Turnier wegen der 700-Jahr-Feier Spangenbergs als nationales Turnier (CSN) ausgetragen.

Inhaltsverzeichnis

Reitsportanlage

Das CSI Spangenberg findet auf der Reitsportanlage der Spangenberger Turniergesellschaft statt. Diese Reitsportanlage, malerisch unter dem Schlossberg an der Esse gelegen, ist mit einem Hauptplatz ausgestattet, einigen Nebenplätzen und Stallungen. Eine Flutlichtanlage für Abendveranstaltungen steht ebenfalls zur Verfügung.

Geschichte

Im Laufe der Jahre entwickelte sich das CSI*** immer mehr zum Schaulaufen der Reitelite. Die erfolgreichen Reiter wurden durch die Preisgelder angezogen. 2007 musste das CSI*** für ein Jahr aussetzen. 2008 konnte es wieder ausgetragen werden, wobei die Amazone Luciana Diniz zum zweiten Mal den Großen Preis von Spangenberg erringen konnte. Im Jahr 2009 wurde das CSI auf Grund der 700-Jahr-Feier Spangenbergs durch die Spangenberger Turniergesellschaft nicht ausgetragen. Stattdessen wird durch den örtlichen Reit- und Fahrverein ein als nationales Turnier (CSN) mit internationaler Beteilung[1] und (wie bereits im Jahr 2008) eine internationale Tour für Reiter mit Amateurstatus[2] durchgeführt.

Seit dem Jahr 2010 wird wieder ein internationales Reitturnier in Spangenberg durchgeführt, diesmal als CSI**. Durch die veränderte Ausschreibung wandelte sich das Starterfeld zu einem starken nationalen Starterfeld mit einzelnen ausländischen Gästen.

Sieger des Großen Preises von Spangenberg

Nationales Turnier:

  • 1987: DeutschlandDeutschland Wolfgang Brinkmann
  • 1989: DeutschlandDeutschland Gerd Wiltfang

CSI***:

CSI***:

CSN*:

  • 2009: Flag of Germany.svg Frank Plock mit FBW Ajscha

CSI**:

  • 2010: DeutschlandDeutschland Karl Brocks mit Codex One
  • 2011: DeutschlandDeutschland Tobias Meyer mit Lucrate D'eau Grenou

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Turnierflyer 2009
  2. Turnierkalender der Internationalen Reiterlichen Vereinigung - bitte Spangenberg als Venue eintragen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • CSI*** Spangenberg — Das internationale Reitturnier CSI*** Spangenberg ist ein seit 1990 jährlich stattfindendes internationales Reitturnier im nordhessischen Spangenberg. Inhaltsverzeichnis 1 Reitsportanlage 2 Sieger des Großen Preises von Spangenberg beim CSI***… …   Deutsch Wikipedia

  • Spangenberg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Katharina Offel — (* 8. Dezember 1976 in Rosenheim) ist eine deutsche Springreiterin, die für die Ukraine reitet. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Erfolge 3 Pferde 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Gripshöver — Lutz Gripshöver (* 31. März 1972) ist ein deutscher Springreiter. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Erfolge 2.1 1990 2.2 1992 2.3 1993 …   Deutsch Wikipedia

  • Lutz Gripshöver — mit Amaretto, Schweriner Horse Show 2011 Lutz Gripshöver (* 31. März 1972) ist ein deutscher Springreiter. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Lars Nieberg — am 23. März 2011 in Zwickau …   Deutsch Wikipedia

  • Marcus Ehning — mit For Germany RD beim CSIO Schweiz, St. Gallen, 2009 Marcus Ehning (* 19. April 1974 in Südlohn, Westfalen) ist ein international erfolgreicher deutscher Springreiter. Inhaltsverzeic …   Deutsch Wikipedia

  • Janne-Friederike Meyer — (* 12. Januar 1981 in Hamburg) ist eine deutsche Springreiterin aus Schenefeld. Janne Friederike Meier reitet seit ihrer frühen Kindheit. Im Alter von sechs Jahren bekam sie ihr erstes eigenes Pferd, die Ponystute „Mücke“. In den Jahren 1993–1999 …   Deutsch Wikipedia

  • Janne Meyer — Janne Friederike Meyer (* 12. Januar 1981 in Hamburg) ist eine deutsche Springreiterin aus Schenefeld. Janne Friederike Meier reitet seit ihrer frühen Kindheit. Im Alter von sechs Jahren bekam sie ihr erstes eigenes Pferd, die Ponystute „Mücke“.… …   Deutsch Wikipedia

  • Janne Friederike Meyer — mit Lambrasco beim Championat von Hamburg 2011 (CSI 5*) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”