Namibia First Division

Namibia First Division
Namibia First Division
Voller Name Southern Stream First Division
Northern Stream First Division
Verband Namibia Football Association
Mannschaften 12+12
Meister 2010/11:
Süden: Hotspurs
Norden: United Stars

Die Namibia First Division (teilweise auch als Namibia Nationwide First Division bezeichnet) ist die zweithöchste Spielklasse im Fußball in Namibia. Sie wird von der Namibia Football Association organisiert und seit Ende 2009 unter dem Dach der Namibia Premier League ausgetragen.[1][2]

Es handelt sich bei der Namibia First Division um eine Amateurliga.

Inhaltsverzeichnis

Modus

Es treten zwölf Mannschaften in den zwei getrennten Gruppen Norden (Northern Stream; NSFD) und Süden (Southern Stream; SSFD) gegeneinander an. Es gilt die in der FIFA übliche Drei-Punkte-Regel.

Süden

Im Southern Stream treten 12 Mannschaften aus den Regionen Khomas, Omaheke, Erongo, Hardap und Karas an. Die Liga war bis zur Saison 2010/11 in die Bereiche „Küste“ und „Inland“ unterteilt. Es spielten in jedem Bereich sechs Mannschaften jeweils einmal gegeneinander. Ausscheidungsspiele in den beiden Unterliegen entscheiden über jeweils einen Absteiger sowie jeweils zwei Mannschaften die in einer Entscheidungsrunde mit jeweils einem Spiel den einen Aufsteiger ausspielen.

Norden

Im Norden spielen 12 Mannschaften (bis zur Saison 2010/11 13 Mannschaften) aus den Regionen Caprivi, Kavango, Oshana, Omusati, Kunene, Otjozondjupa, Ohangwena und Oshikoto. Alle Mannschaften treten in Hin- und Rückspielen jeweils zwei Mal gegeneinander an. Der Meister steigt in die Namibia Premier League auf, die drei letzplatzierten Mannschaften steigen in die Namibia Second Division ab.

Spielstätten

Die Liga ist darauf ausgelegt, dass jede Mannschaft gegen jeden Gegner ein Heim- und ein Auswärtsspiel austrägt. Aus logistischen Gründen werden jedoch zahlreiche Spiele zentral an einigen Wochenenden in zentralen Stadien des jeweiligen Streams ausgetragen. Dies ist insbesondere im Süden der Fall, wo es jeweils nur ein Spiel pro Paarung gibt.

Weblinks

Referenzen

  1. First Division to finally kick off, Namibian Sun, 28. Januar 2010
  2. 1st division wants NPL integration, Informanté, 8. Oktober 2009

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Namibia Second Division — Namibia Second Divisions (SD) Voller Name Namibia Second Divisions Verband Namibia Football Association Mannschaften 13 x 12 Meister Windhoek United, Try Again (Süden)  ?, ? (Norden) ↑ …   Deutsch Wikipedia

  • Namibia Premier League — (NPL) Vorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat Voller Name MTC Namibia Premier League Abkürzung NPL Verband Namibia Foo …   Deutsch Wikipedia

  • Namibia Football Association — Gründung 1990 FIFA Beitritt 1992 CAF Beitritt 1992 …   Deutsch Wikipedia

  • Namibia national cricket team — Namibia Namibia ICC membership granted 1992 ICC member status Associate member ICC development …   Wikipedia

  • First-class cricket — refers to the class of cricket matches of three or more days scheduled duration, between two sides of eleven players and officially adjudged first class by virtue of the standard of the competing teams. Matches must allow for the teams to play… …   Wikipedia

  • First National Bank (South Africa) — First National Bank (FNB) is one of South Africa s big four banks.HistoryFNB claims to be South Africa s oldest bank and officially traces its origins back to the Eastern Province Bank , which was formed in Grahamstown in 1838, due to wool export …   Wikipedia

  • Namibia — Republic of Namibia …   Wikipedia

  • Namibia — Namibian, adj., n. /neuh mib ee euh/, n. a republic in SW Africa: a former German protectorate; a mandate of South Africa 1920 66; gained independence 1990. 1,727,183; 318,261 sq. mi. (824,296 sq. km). Cap.: Windhoek. Formerly, German Southwest… …   Universalium

  • Cricket Namibia — Gründung: 1989 (1960) Gründungsort: Windhoek Präsident: Francois Erasmus …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Division — (I. Division, auch Division 1, engl. 1st Division, frz. 1ère Division) steht für: militärische Einheiten, siehe 1. Division (Militär) eine Spielklasse in verschiedenen Sportarten: American Football: Austrian Football Division One, zweite… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”