Cohn

Cohn

Cohn ist ein jüdischer Familienname.

Herkunft und Bedeutung

Der Name geht auf die Bezeichnung einer Gruppierung mit priesterlichen Funktionen im Judentum zurück, siehe Kohanim; zu Varianten, siehe Cohen.

Bekannte Namensträger

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

  • Al Cohn (1925–1988), US-amerikanischer Jazz-Saxophonist und Arrangeur
  • Alexander Cohn (1876–1951), deutscher Jurist und Überlebender des Holocaust
  • Alfred Cohn (1880–1951), US-amerikanischer Drehbuchautor
  • Arthur Cohn (Rabbiner) (1862–1926), Schweizer Rabbiner
  • Arthur Cohn (Komponist) (1901–1998), US-amerikanischer Komponist, Dirigent und Autor
  • Arthur Cohn (* 1927), Schweizer Filmproduzent

C

  • Carl Cohn (1857–1931), deutscher Senator (Hamburg, DDP) und Kaufmann
  • Chaim Cohn (1911–2002), israelischer Jurist, Politiker und Justizminister
  • Conrad Cohn (1901−1942), deutscher Jurist, jüdischer Verbandsfunktionär und Opfer des Holocaust

D

E

F

G

  • Gustav Cohn (1840–1919), deutscher Nationalökonom

H

J

  • Joseph Cohn (1850–1948), deutscher Rabbiner und Orientalist
  • Jonas Cohn (1869–1947), deutscher Philosoph und Pädagoge
  • Julia Cohn (1888–1941/44), deutsche Lehrerin und Opfer des Holocaust

L

  • Leopold Cohn (1856–1915), deutsch-jüdischer Altphilologe und Bibliothekar
  • Lotte Cohn (1893–1983), israelische Architektin
  • Ludwig Cohn (1837–1935), deutscher Zoologe und Forschungsreisender in Neuguinea

M

  • Marc Cohn (* 1959), US-amerikanischer Musiker
  • Marianne Cohn (alias Colin; 1921–1944), deutsche Fürsorgerin und NS-Opfer
  • Max Cohn (1848–1911), deutscher Rechtshistoriker
  • Mildred Cohn (1913–2009), US-amerikanische Biochemikerin und Biophysikerin jüdischer Abstammung
  • Mindy Cohn (* 1966), US-amerikanische Schauspielerin
  • Moritz von Cohn (1812–1900), deutscher Privatbankier

N

  • Nik Cohn (* 1946), britisch-US-amerikanischer Rockjournalist und Reiseliterat
  • Norbert Cohn (1904–1989), deutsch-amerikanischer Jazz-Musiker
  • Norman Cohn (* 1915), britischer Historiker und Schriftsteller
  • Norman Cohn (Filmproduzent) (* 1946), kanadischer Filmproduzent und Kameramann

O

  • Oskar Cohn (1869–1934), deutscher Politiker (SPD, USPD)

P

  • Paul Cohn (1924–2006), britischer Mathematiker

R

  • Roy Cohn (1927–1986), US-amerikanischer Rechtsanwalt und Autor
  • Ruth Cohn (1912–2010), deutsch-schweizerisch-US-amerikanische Psychoanalytikerin

S

  • Sigmund Cohn (1898–1997), US-amerikanischer Rechtswissenschaftler
  • Stefan Cohn-Vossen (1902–1936), deutscher Mathematiker

W

  • Wilhelm Cohn (1859–1913), deutscher Schachmeister
  • Willy Cohn (1888–1941), deutsch-jüdischer Pädagoge und Historiker


Siehe auch:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cohn — is a common Jewish surname (related to the last name Cohen) and may refer to: Al Cohn Arthur Cohn, Swiss film producer Daniel Cohn Bendit (Danny Cohn Bendit) Dan Cohn Sherbock Edwin J(oseph) Cohn ** Ernst Max Cohn (1920–2004), philatelist from… …   Wikipedia

  • COHN — COHN, Swiss family. ARTHUR COHN (1862–1926) served as the rabbi of Basle from 1885 until his death. He was a graduate of the Orthodox Rabbinical Seminary of Berlin and the leader of Orthodox Jewry in Switzerland. In 1907 helped to found the… …   Encyclopedia of Judaism

  • Cohn — Cohn,   1) Ferdinand Julius, Botaniker, * Breslau 24. 1. 1828, ✝ ebenda 25. 6. 1898; Professor in Breslau; ordnete als Erster die Bakterien dem Pflanzenreich zu und legte mit der Einführung sterilisierter Nährböden die Grundlage der… …   Universal-Lexikon

  • Cohn — Cohn, 1) Ferdinand Julius, Botaniker, geb. 24. Jan. 1828 in Breslau, gest. daselbst 25. Juni 1898, studierte seit 1844 in Breslau und Berlin, habilitierte sich 1850 in Breslau und ward 1859 außerordentlicher, 1871 ordentlicher Professor daselbst… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Cohn — Cohn, Ferd., Botaniker, geb. 24. Jan. 1828 zu Breslau, Prof. an der Universität das., gest. 26. Juni 1898; bes. wichtig seine Bakterienforschungen. Hauptwerk: »Die Pflanze« (2 Bde., 1895 97) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Cohn [2] — Cohn, Gustav, Nationalökonom, geb. 12. Dez. 1840 in Marienwerder, 1875 Prof. in Zürich, 1884 in Göttingen; schrieb: »System der Nationalökonomie« (3 Bde., 1885 98), »Volkswirtschaftliche Aufsätze« (1882), »Zur Geschichte und Politik des… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Cohn [3] — Cohn, Herm., Augenarzt, geb. 4. Juni 1838 in Breslau, 1874 Prof. das., Förderer der Schulhygiene namentlich in bezug auf Augenpflege …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Cohn [4] — Cohn, Klara, Schriftstellerin unter ihrem Mädchennamen C. Viebig, geb. 17. Juli 1860 in Trier, 1896 mit dem Buchhändler C. in Berlin vermählt; schrieb Romane (»Es lebe die Kunst«, 1899; »Das tägliche Brot«, 1900; »Die Wacht am Rhein«, 1902; »Das… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • COHN — Abreviatura de Certified Occupational Health Nurse. Diccionario Mosby Medicina, Enfermería y Ciencias de la Salud, Ediciones Hancourt, S.A. 1999 …   Diccionario médico

  • Cohn — Variante allemande de Cohen (voir ce nom) …   Noms de famille

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”