Gaetano Matteo Pisoni

Gaetano Matteo Pisoni
Das ehemalige Waisenhaus in Zürich
Detail aus der Fassade

Gaetano Matteo Pisoni (* 18. Juli 1713 in Ascona; † 4. März 1782 in Locarno) war ein Schweizer Architekt.

Nach einer Maurerlehre in Breitenwang im Tirol liess er sich 1735 bis 1740 an der Academia di S. Lucca in Rom und 1740 bis 1745 in Mailand zum Architekten ausbilden, arbeitete ab 1750 in Brüssel, wo er u. a. die Pläne für die 1751 bis 1759 gebaute Kathedrale Saint-Auban in Namur schuf, und ab 1753 in Wien im Dienste des Fürsten Josef Wenzel I. von Liechtenstein. Ab 1756 reiste er nach Mailand, Dresden und Rom, wo er 1760 von Papst Clemens XIII. den Titel eines Ritters vom Goldenen Sporn erhielt.

1763 kam er mit seinem Neffen Paolo Antonio Pisoni nach Solothurn, wo er die Projektierung der St. Ursenkathedrale übernahm. Weitere Werke Pisonis aus dieser Zeit sind die Stadtkirche in Delsberg und das Waisenhaus von Zürich. Pisoni verliess Solothurn 1770 und kehrte nach Ascona zurück.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gaetano Matteo Pisoni — (July 18 1713 4 March 1782) was a Ticinese architect born at Ascona, who worked in a somewhat chilly academic Late Baroque manner that lies on the cusp of the latest Baroque classicising manner and Neoclassical architecture. [Hans Rudolf Heyer… …   Wikipedia

  • Pisoni — ist der Familienname folgender Personen: Gaetano Matteo Pisoni (1713–1782), Schweizer Architekt Pier Giacomo Pisoni (1928 1991), italienischer Schriftsteller, Historiker, Paläograph und Archivar Paolo Antonio Pisoni (1738–1804), Schweizer… …   Deutsch Wikipedia

  • Paolo Antonio Pisoni — (* 7. November 1738 in Ascona; † 7. November 1804 in Solothurn) war ein Schweizer Architekt. Als Schüler seines Onkels Gaetano Matteo Pisoni half er diesem 1763 bis 1770 beim Bau der Solothurner St. Ursenkathedrale. Nachdem die beiden zunächst… …   Deutsch Wikipedia

  • Frühklassizismus — Das Schloss in Gattschina – ein klassizistisches Meisterwerk Klassizismus steht in der Bildenden Kunst einschließlich der Architektur für eine Strömung, in der die Nachahmung des klassischen Altertums, vorrangig der griechische Antike zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Klassizismen — Das Schloss in Gattschina – ein klassizistisches Meisterwerk Klassizismus steht in der Bildenden Kunst einschließlich der Architektur für eine Strömung, in der die Nachahmung des klassischen Altertums, vorrangig der griechische Antike zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Klassizist — Das Schloss in Gattschina – ein klassizistisches Meisterwerk Klassizismus steht in der Bildenden Kunst einschließlich der Architektur für eine Strömung, in der die Nachahmung des klassischen Altertums, vorrangig der griechische Antike zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Klassizistik — Das Schloss in Gattschina – ein klassizistisches Meisterwerk Klassizismus steht in der Bildenden Kunst einschließlich der Architektur für eine Strömung, in der die Nachahmung des klassischen Altertums, vorrangig der griechische Antike zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Klassizistisch — Das Schloss in Gattschina – ein klassizistisches Meisterwerk Klassizismus steht in der Bildenden Kunst einschließlich der Architektur für eine Strömung, in der die Nachahmung des klassischen Altertums, vorrangig der griechische Antike zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Revolutionsklassizismus — Das Schloss in Gattschina – ein klassizistisches Meisterwerk Klassizismus steht in der Bildenden Kunst einschließlich der Architektur für eine Strömung, in der die Nachahmung des klassischen Altertums, vorrangig der griechische Antike zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”