Hyesan

Hyesan
Hyesan
Koreanisches Alphabet: 혜산
Chinesische Schriftzeichen: 惠山
Revidierte Romanisierung: Hyesan
McCune-Reischauer: Hyesan
Basisdaten
Provinz: Ryanggang-do
Koordinaten: 41° 24′ N, 128° 11′ O41.401111111111128.17611111111Koordinaten: 41° 24′ N, 128° 11′ O
Einwohner: 97.794  (Stand:  1. Januar 2005)
Karte
Hyesan (Nordkorea)
Hyesan
Hyesan
Hyesan auf der Karte von Nordkorea.

Hyesan ist eine Stadt in Nordkorea mit 97.794 Einwohnern, am Grenzfluss Yalu zur Volksrepublik China gelegen. Sie ist Industriestadt, Kulturzentrum mit Hochschulen, Theater und Museen sowie Verkehrsknoten (Straße, Eisenbahn und Flughafen). Hyesan ist die Hauptstadt der Provinz Ryanggang-do.

Klima

1915 wurden in Hyesan -42 Grad Celsius gemessen. Dies war die bisher niedrigste gemessene Temperatur auf der Koreanischen Halbinsel.

Sehenswürdigkeiten

Sehenswert sind in Hyesan der Kwaegung-Pavillon sowie der östlich der Stadt gelegene 2.136 Meter hohe Berg Kwandu. Von Hyesan aus werden Touristenreisen zum nördlich der Stadt gelegen 2.744 Meter hohen Paektu-san veranstaltet. Es handelt sich bei dem Berg um einen Vulkan, der durch seine Formation, Lage, Anmut und Gewaltigkeit Eindruck bei jenen macht, die Naturschönheiten schätzen. Außerdem wurde nach nordkoreanischer Darstellung am Paektu Kim Jong-il geboren.

Wirtschaft

Wichtige Wirtschaftszweige sind die Holzverarbeitung, Papierherstellung und Textilindustrie.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hyesan —   [hɛsan], Hjesan, Hauptstadt der Provinz Yanggang, Nord Korea, an der chinesischen Grenze; 131 000 Einwohner; medizinische Hochschule; Steinkohlenbergbau, Holz und Papierindustrie; Eisenbahnendpunkt …   Universal-Lexikon

  • Hyesan — Infobox Korean settlement context=north hangul=혜산시 hanja=linktext|惠|山|市 mr=Hyesan si rr=Hyesan si pop=110000 popnote=(est.) popyear=2000Hyesan is a city in the northern part of the northern Ryanggang province of North Korea. It is a hub of river… …   Wikipedia

  • Hyesan — 41°23′N 128°10′E / 41.383, 128.167 …   Wikipédia en Français

  • Hyesan-si — Original name in latin Hyesan si Name in other language Hesanjin, Hyesan, Hyesan si, Hyesanjin, Keisanchin, Keizan, Keizanchin, Keizantin, hui shan shi, hyesansi State code KP Continent/City Asia/Pyongyang longitude 41.40167 latitude 128.17778… …   Cities with a population over 1000 database

  • Hyesan-si — Admin ASC 2 Code Orig. name Hyesan si Country and Admin Code KP.13.2043834 KP …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Hyesan — ▪ North Korea       city, northern North Korea. As a frontier city lying on the upper stream of the Yalu River (Amnok kang), it was a fortress during the Yi dynasty (1392–1910), under the name of Hyesanjin. In winter it is one of the coldest… …   Universalium

  • Hyesan-dong — Original name in latin Hyesan dong Name in other language Hyesan dong, hyesandong State code KP Continent/City Asia/Pyongyang longitude 41.39756 latitude 128.17873 altitude 736 Population 97794 Date 2012 01 19 …   Cities with a population over 1000 database

  • Ryanggang — ou Yanggang 량강도 ou 양강도 兩江道 Abréviation {{{abréviation}}} Statut {{{statut}}} Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • KP-YAN — Ryanggang do Chosŏn’gŭl: 량강도 Hancha: 兩江道 McCune Reischauer: Ryanggang do Revidierte Romanisierung: Yanggang do Basisdaten Fläche …   Deutsch Wikipedia

  • Ryanggang — do Chosŏn’gŭl: 량강도 Hancha: 兩江道 McCune Reischauer: Ryanggang do Revidierte Romanisierung: Yanggang do Basisdaten Fläche …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”