Inventarisierung

Inventarisierung

Das Erstellen einer Inventarliste bezeichnet man als Inventarisation (auch Inventarisierung). In der Denkmalpflege werden sämtliche Kulturdenkmale zu Dokumentationszwecken in Denkmallisten verzeichnet. Dies geschieht auf Grundlage der Denkmalschutzgesetze eines Landes und wird von der zuständigen Denkmalbehörde ausgeführt.

Neben der Inventarisation denkmalgeschützter Bauwerke werden auch andere Kulturgüter (z. B. Gemälde) in die Inventarlisten eingetragen. Den ersten Versuch einer Inventarisation aller deutschen Kulturdenkmale unternahm Georg Dehio.

In der Informationstechnologie spricht man von Inventarisierung von Software oder auch Hardware. Siehe auch Lizenzmanagement.

Weblinks

  • ISOS - Inventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz

Wikimedia Foundation.

Нужна курсовая?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Inventarisierung — Erfassung; Inventur; Bestandsaufnahme; Zählung * * * in|ven|ta|ri|sie|ren <sw. V.; hat: ein ↑ Inventar (a), den Bestand von etw. aufnehmen: einen Betrieb, eine Sammlung, jmds. Nachlass i. Dazu …   Universal-Lexikon

  • Inventarisierung — In|ven|ta|ri|sie|rung 〈[ vɛn ] f.; Gen.: , Pl.: en〉 das Inventarisieren, Inventarisiertwerden; Syn. Inventarisation …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Inventarisierung — In|ven|ta|ri|sie|rung die; , en <zu ↑...isierung> das Inventarisieren; vgl. ↑...ation/...ierung …   Das große Fremdwörterbuch

  • Inventarisierung — In|ven|ta|ri|sie|rung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • DX-Union — ist ein Software Produkt der Materna GmbH. Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 2 Kunden 3 Features 3.1 Softwareverteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Open PC Server Integration — opsi opsi Management Interface Basisdaten Entwickler uib gmbh, Mainz …   Deutsch Wikipedia

  • Museologe — Museologie (eine alternative Bezeichnungen ist Museumswissenschaft) „umfasst die Beschreibung, Klassifizierung und Erklärung sämtlicher für das Musealphänomen maßgebenden theoretischen Grundlagen und praktischen Verfahren, Methoden, Techniken und …   Deutsch Wikipedia

  • Museologie — (eine alternative Bezeichnungen ist Museumswissenschaft) „umfasst die Beschreibung, Klassifizierung und Erklärung sämtlicher für das Musealphänomen maßgebenden theoretischen Grundlagen und praktischen Verfahren, Methoden, Techniken und… …   Deutsch Wikipedia

  • Museumskunde — Museologie (eine alternative Bezeichnungen ist Museumswissenschaft) „umfasst die Beschreibung, Klassifizierung und Erklärung sämtlicher für das Musealphänomen maßgebenden theoretischen Grundlagen und praktischen Verfahren, Methoden, Techniken und …   Deutsch Wikipedia

  • Museumswesen — Museologie (eine alternative Bezeichnungen ist Museumswissenschaft) „umfasst die Beschreibung, Klassifizierung und Erklärung sämtlicher für das Musealphänomen maßgebenden theoretischen Grundlagen und praktischen Verfahren, Methoden, Techniken und …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”