Joseph-Frédéric-Benoît Charrière

Joseph-Frédéric-Benoît Charrière

Joseph-Frédéric-Benoît Charrière (* 19. März 1803 im schweizerischen Cerniat (Kanton Freiburg); † 28. April 1876 in Paris) war ein französischer Instrumenten- und Apparatebauer.

Charrière war katholisch und besaß ab 1843 die französische Staatsbürgerschaft. Er war verheiratet mit Madeleine Elisa Berrurier, der Tochter eines Fleischhändlers in Paris. Seit seinem 13. Lebensjahr lebte Charrière in Paris und gründete nach einer Lehre als Messerschmied um 1820 eine eigene Firma für chirurgische Instrumente, die um 1845 in Fachkreisen bekannt und bei seinem Tod weltberühmt war (1844 waren es über 400 Mitarbeiter). Er erfand bzw. verbesserte zahlreiche chirurgische Instrumente und Apparate, die sich durch die Qualität des verwendeten Materials (Stahl, Neusilber, Gummi) und durch ihre sinnreichen Mechanismen auszeichneten. Charrière wurde zum Lehrmeister mehrerer, später führender Fachgenossen: (Georges-Guillaume-Amatus Lüer, Louis-Joseph Mathieu und Adolphe Collin in Paris, Josef Leiter in Wien, Camillus Nyrop in Kopenhagen). 1851 wurde Charrière ein Offizier der Ehrenlegion.

Maßeinheit

Sein Name wurde zur Maßeinheit Charrière für den Durchmesser von urologischen Instrumenten, Endoskopen und Kathetern für verschiedene Zwecke (1 Charr. = 1/3 mm). Da sein Name aber für viele Personen im englischsprachigen Raum nicht auszusprechen war, war schnell ein Ausweichname zur Stelle, nämlich "French" für Franzose. Dieser "Ausweichname" ist heute als Maßeinheit für Katheter und medizinische Einführhilfen im Gebrauch (1 French = 1/3 mm)

Literatur

  • Urs Boschung: Joseph-Frédéric-Benoît Charrière. In: Les Fribourgeois sur la Planète. Die Freiburger in aller Welt. Bibliothèque Cantonale et Universitaire, Fribourg, 1987, S. 47–55.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Joseph-Frederic-Benoit Charriere — Joseph Frédéric Benoît Charrière Pour les articles homonymes, voir Charrière. Joseph Frédéric Benoît Charrière, né le 19 mars 1803 à Cerniat,Canton de Fribourg (Suisse), et mort le 28 avril 1876 à Paris, est un constructeur d instruments… …   Wikipédia en Français

  • Joseph-frédéric-benoît charrière — Pour les articles homonymes, voir Charrière. Joseph Frédéric Benoît Charrière, né le 19 mars 1803 à Cerniat,Canton de Fribourg (Suisse), et mort le 28 avril 1876 à Paris, est un constructeur d instruments chirurgicaux d origine suisse. Biographie …   Wikipédia en Français

  • Joseph-Frédéric-Benoît Charrière — (Cerniat, Suiza (Cantón de Friburgo), 19 de marzo de 1803 París, 28 de abril de 1876), constructor de instrumentos quirúrgicos y aparatos médicos. Charrière obtuvo en 1843 la nacionalidad francesa. Estaba casado con Madeleine Elisa Berrurier,… …   Wikipedia Español

  • Joseph-Frédéric-Benoît Charrière — Pour les articles homonymes, voir Charrière. Joseph Frédéric Benoît Charrière, né le 19 mars 1803 à Cerniat, Canton de Fribourg (Suisse), et mort le 28 avril 1876 à Paris, est un constructeur d instruments chirurgicaux d origine suisse.… …   Wikipédia en Français

  • Charriere — Charrière bezeichnet: Henri Charrière (1906–1973), französischer Schriftsteller Isabelle de Charrière (Belle van Zuylen; 1740–1805), niederländisch schweizerische Schriftstellerin Joseph Frédéric Benoît Charrière (1803–1873), französischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Charriere — Charrière Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Charrière est un patronyme porté par les personnalités suivantes (par ordre alphabétique) : Christian Charrière (1940 2005), journaliste et …   Wikipédia en Français

  • Charrière (Maßeinheit) — Charrière (CH) bezeichnet in der Medizin ein Maß für den Außendurchmesser von Kanülen und Kathetern. Im englischen Sprachraum wird die Größe vereinfacht als French (FR) bezeichnet. Ein Charrière entspricht einem Drittel Millimeter. Namensgeber… …   Deutsch Wikipedia

  • Charrière — bezeichnet: Charrière (Einheit), Maßeinheit in der Medizin Charrière ist der Familienname folgender Personen: Caroline Charrière (* 1960), schweizerische Komponistin und Dirigentin Henri Charrière (1906–1973), französischer Schriftsteller… …   Deutsch Wikipedia

  • Charrière — may refer to: People: Henri Charrière (1906–1973), French murderer and author Isabelle de Charrière (1740–1805), Dutch Swiss writer Joseph Frédéric Benoît Charrière (1803–1876), Swiss French surgical instrument inventor Other: Prissé la Charrière …   Wikipedia

  • Charrière (Einheit) — Charrière (CH) auch (Charr.), bezeichnet in der Medizin ein Maß für den Außendurchmesser von Kanülen und Kathetern. Im englischen Sprachraum wird die Größe vereinfacht als French (FR) bezeichnet. Ein Charrière entspricht einem Drittel Millimeter …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”