Kenosha

Kenosha
Kenosha
Seeufer in Kenosha
Seeufer in Kenosha
Lage in Wisconsin
Kenosha (Wisconsin)
Kenosha
Kenosha
Basisdaten
Gründung: 1836
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Wisconsin
County:

Kenosha County

Koordinaten: 42° 35′ N, 87° 51′ W42.582222222222-87.845555555556184Koordinaten: 42° 35′ N, 87° 51′ W
Zeitzone: Central Standard Time (UTC−6)
Einwohner:
– Metropolregion:
96.845 (Stand: )
9.572.572 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 1.569,6 Einwohner je km²
Fläche: 62,1 km² (ca. 24 mi²)
davon 61,7 km² (ca. 24 mi²) Land
Höhe: 184 m
Postleitzahlen: 53140-53144
Vorwahl: +1 262
FIPS: 55-39225
GNIS-ID: 1567416
Webpräsenz: www.kenosha.org
Bürgermeister: Keith G. Bosman

Kenosha ([kəˈnəʊ̯ʃə], häufig auch [kəˈnɔʃə]) ist eine Stadt und County Seat im Kenosha County in Wisconsin, Vereinigte Staaten.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Kenosha liegt an der Westküste des Michigansees und ist nach Milwaukee, Madison und Green Bay die viertgrößte Stadt Wisconsins. Nach der Volkszählung im Jahr 2000 betrug die Gesamtbevölkerung 90.352 Einwohner; Schätzungen aus dem Jahr 2002 kamen auf 92.513 Einwohner.

Einwohnerentwicklung

Der Leuchtturm von Kenosha bei Nacht

Hier eine Tabelle mit der Entwicklung der Einwohnerzahl gemäß den Ergebnissen der Volkszählung 1980 bis 2000 sowie gemäß der Fortschreibung durch das United States Census Bureau für 2005:

Jahr Einwohner
1980 77.685
1990 80.426
2000 90.352
2005 95.240

Eine Schätzung des United States Census Bureau für 2007 ergab 96.653 Einwohner.

Demografie

Die bei der Volkszählung im Jahr 2000 ermittelten 90.352 Einwohner von Kenosha lebten in 34.411 Haushalten; darunter waren 22.539 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 584 pro km². Im Ort wurden 36.004 Wohneinheiten erfasst. Unter der Bevölkerung waren 83,64 Prozent Weiße, 7,68 Prozent Afroamerikaner, 0,44 Prozent amerikanische Indianer, 0,99 Prozent Asiaten und 4,87 Prozent von anderen Ethnien; 2,38 Prozent gaben die Zugehörigkeit zu mehreren Ethnien an. 25,5 Prozent gaben deutsche, 11,5 Prozent italienische, 7,1 Prozent irische und 6,6 Prozent polnische Abstammung an.

Unter den 34.411 Haushalten hatten 34,1 Prozent Kinder unter 18 Jahren; 28,4 Prozent waren Single-Haushalte. Die durchschnittliche Haushaltsgröße war 2,54, die durchschnittliche Familiengröße 3,13 Personen.

Die Bevölkerung verteilte sich auf 27,2 Prozent unter 18 Jahren, 10,1 Prozent von 18 bis 24 Jahren, 31,5 Prozent von 25 bis 44 Jahren, 19,0 Prozent von 45 bis 64 Jahren und 12,2 Prozent von 65 Jahren oder älter. Das mittlere Alter betrug 34 Jahre.

Das mittlere Haushaltseinkommen betrug 41.902 US-Dollar, das mittlere Familieneinkommen 51.016 US-Dollar. Das Prokopfeinkommen in Kenosha betrug 19.578 US-Dollar. Unter der Armutsgrenze lebten 7,0 Prozent der Familien und 9,5 Prozent der Bevölkerung.[1]

Verkehr

Über das Metra-Bahnsystem ist die Stadt mit dem südlich gelegenen Chicago direkt verbunden. Von diesem Bahnhof aus existiert seit 2000 erstmals seit 1932 wieder eine Straßenbahnverbindung. Sie führt zu dem neuen Wohnstandort Harbourpark am Ufer des Michigansees, der auf dem ehemaligen Chrysler-Werksgelände eingerichtet wurde.

Söhne und Töchter der Stadt

Partnerstädte

Städtepartnerschaften existieren mit Cosenza, Italien (seit 1979); Douai, Frankreich (seit 1981); Quezon City, Philippinen (seit 1986) und Wolfenbüttel, Deutschland (seit 1970).

Einzelnachweise

  1. Kenosha city, Wisconsin Datenblatt mit den Ergebnissen der Volkszählung im Jahre 2000 bei factfinder.census.gov

Weblinks

 Commons: Kenosha, Wisconsin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kenosha — Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Kenosha — Kenosha, WI U.S. city in Wisconsin Population (2000): 90352 Housing Units (2000): 36004 Land area (2000): 23.807614 sq. miles (61.661435 sq. km) Water area (2000): 0.154242 sq. miles (0.399484 sq. km) Total area (2000): 23.961856 sq. miles… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Kenosha, WI — U.S. city in Wisconsin Population (2000): 90352 Housing Units (2000): 36004 Land area (2000): 23.807614 sq. miles (61.661435 sq. km) Water area (2000): 0.154242 sq. miles (0.399484 sq. km) Total area (2000): 23.961856 sq. miles (62.060919 sq. km) …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Kenosha — Kenosha, 1) Grafschaft im Staate Wisconsin (Nordamerika) am Michigan See; 13 QM.; Flüsse: Pishlaka u. Des Plaines Rivers; Producte: Mais, Waizen, Kartoffeln; 1850 aus dem südlichen Theile der Grafschaft Racine gebildet; 1850: 10, 734 Ew.; 2)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kenosha — (spr. kinóscha), Hauptstadt der gleichnamigen Grafschaft im nordamerikan. Staat Wisconsin, am Michigansee, 50 km südlich von Milwaukee, mit gutem Hafen, Fabriken, Produktenverschiffung und (1900) 11,606 Einw …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kenosha —   [kə noʊʃə], Stadt in Wisconsin, USA, Hafen am Michigansee, 80 400 Einwohner; Zweig der University of Wisconsin; Herstellung von Autozubehör, elektronische und Bekleidungsindustrie …   Universal-Lexikon

  • Kenosha — [kə nō′shə] [prob. ult. < Ojibwa ginoozhe, northern pike] city in SE Wis., on Lake Michigan: pop. 90,000 …   English World dictionary

  • Kenosha — /keuh noh sheuh/, n. a port in SE Wisconsin, on Lake Michigan. 77,685. * * * ▪ Wisconsin, United States       city, seat (1850) of Kenosha county, southeastern Wisconsin, U.S. It lies along Lake Michigan (Michigan, Lake) at the mouth of the Pike… …   Universalium

  • Kenosha — Original name in latin Kenosha Name in other language Chiave per bussole, ENW, Kenosa, Kenosha, Kenoa, kenosha, keonosya, knwsha, wyskansyn, Кеноша State code US Continent/City America/Chicago longitude 42.58474 latitude 87.82119 altitude 185… …   Cities with a population over 1000 database

  • Kenosha — Sp Kenošà Ap Kenosha L JAV apyg. ir jos c. (Viskonsinas) …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”