Lassell

Lassell
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne erst danach diese Warnmarkierung.
William Lassell.

William Lassell (* 18. Juni 1799 in Bolton, Lancashire; † 5. Oktober 1880 in Maidenhead, Berkshire) war ein britischer Astronom.

Dank eines erfolgreichen Bierbraugeschäfts konnte er seinem Interesse an der Astronomie nachgehen. Er baute nahe Liverpool eine Sternwarte mit einem 60 cm Spiegelteleskop, welches durch seine neuartige äquatoriale Montierung zur einfachen Nachführung des Sternenhimmels bekannt war. Seine Optiken schliff und baute er mit selbst konstruierten Maschinen zusammen.

Am 10. Oktober 1846 entdeckte er Triton, den größten Mond des Planeten Neptun, nur 17 Tage nach der Entdeckung des Planeten durch Johann Gottfried Galle. 1848 entdeckte er unabhängig Hyperion, den achten Mond des Saturn. Im Jahre 1851 entdeckte er zwei neue Mondes des Uranus, die nach einem Vorschlag des Astronomen John HerschelAriel“ und „Umbriel“ genannt wurden.

Als die britische Königin Victoria im Jahre 1851 Liverpool besuchte, war Lassell die einzige Persönlichkeit, die sie ausdrücklich zu treffen wünschte. 1855 baute er ein 120-cm-Teleskop, welches er wegen besserer Beobachtungsbedingungen auf der Insel Malta installierte.

1849 erhielt Lassell die Goldmedaille der Royal Astronomical Society. 1858 wurde er mit der Royal Medal der Royal Society ausgezeichnet. Von 1870 bis 1872 war er der Präsident der Royal Astronomical Society.

Zu seinem Gedenken wurden je ein Krater auf dem Erdmond und dem Planeten Mars nach ihm benannt.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lassell — Lassell, William, früher Astronom in Starfield bei Liverpool, seit 1851 Professor der Astronomie in Liverpool; er entdeckte mit seinem zwanzigsüßigen Spiegelteleskop von 24 Zoll Öffnung mehrere Saturnringe u. Saturnmonde …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lassell — Lassell, William, Astronom, geb. 18. Juni 1799 zu Bolton in Lancashire, gest. 4. Okt. 1880 in Maidenhead, ursprünglich Brauer, wandte er sich um 1820 der Astronomie zu und erbaute zwei Reflektoren von je 7 Zoll Öffnung, später noch einen größern… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lassell — Lassell, William …   Enciclopedia Universal

  • Lassell —   [lə sɛl], William, britischer Astronom, * Bolton 18. 6. 1799, ✝ Maidenhead 5. 10. 1880; entdeckte mit selbst gebauten Spiegelteleskopen u. a. den ersten Neptunmond (1846) und zwei Uranusmonde (Ariel, Umbriel; 1851) …   Universal-Lexikon

  • Lassell — This interesting name is of Norman origin, introduced into England by followers of William the Conqueror after 1066. The surname is locational, from the place called Lacelle in Orne, in northern France, and derives from the Olde French la , the …   Surnames reference

  • Lassell (anneau) — Lassell est un anneau planétaire situé autour de Neptune. Il porte le nom de l astronome William Lassell, découvreur du satellite de Neptune Triton. Sommaire 1 Caractéristiques 2 Voir aussi 2.1 Liens internes …   Wikipédia en Français

  • Lassell (Mondkrater) — Eigenschaften Breite 15,5° S Länge 7,9° W Durchmesser 23 km Tiefe 0,9 km Selenografische Länge 8° bei Sonnenaufgang Benannt nach William Lassell …   Deutsch Wikipedia

  • Lassell (lunar crater) — lunar crater data latitude=15.5 N or S=S longitude=7.9 E or W=W diameter=23 km depth=0.9 km colong=8 eponym=William LassellLassell is a small lunar crater that is located in the eastern part of the Mare Nubium. It lies to the west of the… …   Wikipedia

  • Lassell, William — ▪ British astronomer born June 18, 1799, Bolton, Lancashire, Eng. died Oct. 5, 1880, Maidenhead, Berkshire       amateur English astronomer who discovered Ariel and Umbriel, satellites of Uranus; and Triton, a satellite of Neptune. He also… …   Universalium

  • Lassell (crater) — There is more than one crater named Lessell: * Lassell (lunar crater) * Lassell (crater on Mars) …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”