Militärtechnologie

Militärtechnologie
Historisches Trebuchet (Frankreich)

Als Wehr-, Militär- oder Kriegstechnik bezeichnet man verschiedene Ingenieurwissenschaften, die die militärische Weiterentwicklung und Nutzung von Technik aus dem zivilen Bereich (z. B. Flug- und Kettenfahrzeuge) oder Spezialentwicklungen, insbesondere von Waffen, zum Inhalt hat. Ebenso bezeichnet werden auch die Verfahren, die sich mit der Entwicklung und Produktion von Militär- und Rüstungsgütern befassen.

Viele zivil genutzte Technologien stammen aus der Militärtechnik (z. B. Radar, GPS und Internet).

Einige deutsche Unternehmen vermeiden die nach Militär klingenden Begriffe aus Imagegründen und bezeichnen entsprechende Zweige ihrer Betriebe als Sondertechnik.

Die Rüstungsindustrie ist der Hauptentwickler und -produzent von Militärtechnik.

wehrtechnik (wt) ist auch der Titel einer quartalsweise erscheinenden Zeitschrift der Mönch Verlagsgesellschaft mbH (Mönch Publishing Group), die als Fachzeitschrift der wehrtechnischen Industrie über neue rüstungstechnische Entwicklungen und den Rüstungsmarkt in Deutschland und Europa berichtet.

Siehe auch

Literatur

  • Debra Alexander (zusammengestellt): TECHNOLOGY AND THE MILITARY, Bibliographie, Muir S. Fairchild Research Information Center, Air University, Januar 2007 (engl.)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • RUD Ketten Rieger & Dietz — GmbH u. Co. KG Rechtsform GmbH u. Co. KG Gründung 1875 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Defensiver Krieg — Ein Verteidigungskrieg ist in der klassischen Kriegstheorie ein Krieg eines überfallenen Landes zum Zwecke der Verteidigung, also der Abwehr und Zurückdrängung einer mit einem Angriffskrieg gestarteten fremden Macht. Dies hat seit je das Prinzip… …   Deutsch Wikipedia

  • Defensivkrieg — Ein Verteidigungskrieg ist in der klassischen Kriegstheorie ein Krieg eines überfallenen Landes zum Zwecke der Verteidigung, also der Abwehr und Zurückdrängung einer mit einem Angriffskrieg gestarteten fremden Macht. Dies hat seit je das Prinzip… …   Deutsch Wikipedia

  • Toffler — Alvin Toffler (* 3. Oktober 1928 in New York City) ist ein US amerikanischer Schriftsteller und Futurologe, bekannt für seine Arbeiten zur Digitalen Revolution, der Technologischen Singularität und der Kommunikations Revolution. Leben Er ist ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Shu-Staat — Lage von Shu (hellblau, links) Shu ist ein ehemaliger Staat im heutigen Sichuan, China. Shu bezog seine Ressourcen vor allem aus der Chengdu Ebene, die im zentralen und westlichen Sichuan Becken sowie im oberen Han Jiang Tal liegt. Shu wurde 316… …   Deutsch Wikipedia

  • 7. Mai — Der 7. Mai ist der 127. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 128. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 238 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage April · Mai · Juni 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Alpha-Wellen — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Sharp slow wave Entladung, Spike wave Muster. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und …   Deutsch Wikipedia

  • Alphawelle — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Sharp slow wave Entladung, Spike wave Muster. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und …   Deutsch Wikipedia

  • Alphawellen — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Sharp slow wave Entladung, Spike wave Muster. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und …   Deutsch Wikipedia

  • Alvin Toffler — (* 4. Oktober 1928 in New York City) ist ein US amerikanischer Schriftsteller und Futurologe, bekannt für seine Arbeiten zur Digitalen Revolution, der Technologischen Singularität und der Kommunikations Revolution. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”