Spielmann (Berg)

Spielmann (Berg)
Spielmann
Der Spielmann von Südwesten aus gesehen

Der Spielmann von Südwesten aus gesehen

Höhe 3.027 m ü. A.
Lage Kärnten, Salzburg
Gebirge Hohe Tauern, Glocknergruppe
Dominanz 1,16 km → Racherin
Schartenhöhe 160 m ↓ unbenannte Scharte
Geographische Lage 47° 5′ 34″ N, 12° 47′ 44″ O47.09277777777812.7955555555563027Koordinaten: 47° 5′ 34″ N, 12° 47′ 44″ O
Spielmann (Berg) (Salzburg)
Spielmann (Berg)
Normalweg Anstieg von der Unteren Pfandlscharte (Normalanstieg)dep4

Der Spielmann, ein Berg mit einer Höhe von 3.027 m ü. A., liegt in der Glocknergruppe der Hohen Tauern in Österreich. Der Gipfel befindet sich am Alpenhauptkamm genau auf der Grenzlinie zwischen Kärnten und Salzburg ca. 7 km Luftlinie nordwestlich von Heiligenblut. Der durchgehend markierte Normalanstieg ist bei schneefreien und trockenen Verhältnissen unschwierig zu begehen (eine, mit einem Stahlseil versicherte Kletterstelle unmittelbar unterhalb des Gipfels).

Anstiege

Ausgangspunkt für den Normalanstieg ist das Glocknerhaus an der Großglockner-Hochalpenstraße. Der markierte Steig führt im Wesentlichen in nordnordöstlicher Richtung über die Hänge der so genannten Trögeralm, dann mit einem kurzen Abstieg in den Kessel des ehemaligen Südlichen Pfandlschartenkeeses und mit einem kurzen Anstieg in die Untere Pfandlscharte (2.663 m). Von hier steigt man über den unschwierigen Westgrat (Rücken) und die oben erwähnte Kletterstelle zum Gipfel mit Kreuz (Gehzeit ab dem Glocknerhaus ca. 2 ½ - 3 Stunden).

Ein weiterer Anstieg führt von Osten vom Hochtor über die Brennkogelscharte und den Rest des Guttalkeeses an der so genannten Knappenstube (historisches Bergbaugebiet) vorbei, südlich des Klobens in die Spielmannscharte querend und auf dem unschwierigen Ostgrat (Rücken) zum Gipfel (Gehzeit ab dem Hochtor ca. 3 Stunden).

Literatur und Karten


Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Spielmann (Begriffsklärung) — Spielmann steht für: eine historische Berufsbezeichnung, siehe Spielmann Musiker in einem militärischen Spielmannszug eine bergische Sagengestalt, siehe Spielmann (Sage) einen Berg in Kärnten, Österreich, siehe Spielmann (Berg) Spielmann oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Spielmann (Sage) — Der Spielmann ist eine Sagengestalt der Stadt Monheim am Rhein, welche schriftlich erstmals 1837 durch den bergischen Heimatdichter Vinzenz Jakob von Zuccalmaglio in einer Geschichte Der lustige Spielmann von Monheim in der Sammlung Die Vorzeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Spielleute — Spielmann, Pl. Spielleute, ist: eine historische Berufsbezeichnung, siehe Spielmann (Musiker) Musiker in einem militärischen Spielmannszug eine bergische Sagengestalt, siehe Spielmann (Sage) ein Berg in Kärnten, Österreich, siehe Spielmann (Berg) …   Deutsch Wikipedia

  • Gesamtliste der Träger des Bundesverdienstkreuzes — Listen der Träger des Bundesverdienstkreuzes Gesamtübersicht | Großkreuze | Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband | Großes Verdienstkreuz mit Stern | …   Deutsch Wikipedia

  • Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland — Listen der Träger des Bundesverdienstkreuzes Gesamtübersicht | Großkreuze | Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband | Großes Verdienstkreuz mit Stern | …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Altötting — Die Liste der Orte im Landkreis Altötting listet die 1267 amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Altötting auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Der getreue Eckart — und der Tannhäuser ist eine zweiteilige Erzählung des Romantikers Ludwig Tieck. Sie erschien 1799 in Romantische Dichtungen und 1812 im Phantasus. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 2 Sprache und Stil 3 Motivvergleiche 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (15. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Deutschen Bundestages der 15. Wahlperiode (2002–2005). Zusammensetzung Nach der Bundestagswahl 2002 setzte sich der Deutsche Bundestag wie folgt zusammen: Fraktion Beginn der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (16. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Deutschen Bundestages der 16. Wahlperiode (2005–2009). Zusammensetzung Nach der Bundestagswahl 2005 setzt sich der Deutsche Bundestag wie folgt zusammen: Fraktion Beginn der… …   Deutsch Wikipedia

  • Der getreue Eckart und der Tannhäuser — ist eine zweiteilige Erzählung des Romantikers Ludwig Tieck. Sie erschien 1799 in Romantische Dichtungen und 1812 im Phantasus. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 2 Sprache und Stil 3 Motivvergleiche …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”