Verein katholischer deutscher Lehrerinnen

Verein katholischer deutscher Lehrerinnen

Der Verein katholischer deutscher Lehrerinnen ist die Fachgewerkschaft für Lehrerinnen im Christlichen Gewerkschaftsbund. Sie wurde 1885 gegründet[1] und hat ihren Sitz in Essen.

Der VkdL setzt sich ein für:

  • für eine schul- und schülergerechte Lehrerbildung
  • für eine berufsethische und religiöse Fort- und Weiterbildung der Mitglieder
  • für die Interessen der Mitglieder in besoldungspolitischen, beamten- und arbeitsrechtlichen Fragen
  • für Rechtsberatung und Rechtsschutz

Der VkdL gibt die Verbandszeitschrift Katholische Bildung heraus. Das "VkdL-Bildungswerk" (BiWe) wurde im Jahre 1983 gegründet und hat seinen Sitz ebenfalls in Essen. Der VkdL soll etwa 10.000 Mitglieder haben.

Weblinks

Anmerkungen

  1. d-nb

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Deutscher Handels- und Industrieangestellten-Verband — DHV – Die Berufsgewerkschaft mit Sitz in Hamburg ist eine Gewerkschaft im Christlichen Gewerkschaftsbund (CGB). Vorsitzender ist Jörg Hebsacker, stellvertretender Vorsitzender Gunter Smits. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Ziele 3 Fachgruppen 4… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Katecheten-Verein — Logo des Deutschen Katecheten Vereins Der Deutsche Katecheten Verein e.V. (dkv) ist ein katholischer Verein, der sich in den Bereichen Religionspädagogik, Religionsunterricht und Gemeinde Katechese engagiert. Er setzt sich für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Evangelischer Frauenbund — Der Deutsche Evangelische Frauenbund (DEF), bis 1969: Deutsch Evangelischer Frauenbund (DEFB), ist eine protestantische Frauenorganisation. Er wurde am 7. Juni 1899 in Kassel gegründet und war innerhalb der konfessionellen Frauenbewegung die… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsgemeinschaft Katholischer Frauenverbände und -gruppen — Die Arbeitsgemeinschaft katholischer Frauenverbände und gruppen ist ein Zusammenschluss katholischer Frauenverbände und Frauengruppen in gemischten Verbänden. Sie unterstützt die in ihr zusammengeschlossenen Organisationen bei deren Aufgaben,… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitnehmerverband deutscher Milchkontroll- und Tierzuchtbediensteter — Vereinsdaten Verbände: 11 Landesverbände Mitglieder: nach eigenen Angaben ca. 1.400 …   Deutsch Wikipedia

  • Christliche Gewerkschaft Deutscher Eisenbahner — Die Christliche Gewerkschaft Deutscher Eisenbahner (CGDE) wurde 1908 als Gewerkschaft für Eisenbahner in Deutschland gegründet. Sie organisiert einige tausend Mitglieder bei der Deutsche Bahn AG und ihren Tochtergesellschaften. Bundesvorsitzender …   Deutsch Wikipedia

  • Verband Deutscher Techniker — Der Verband Deutscher Techniker e.V. (VDT) ist ein gewerkschaftlicher Berufsverband mit Sitz in Hamburg. Die VDT gehört dem Dachverband Christlicher Gewerkschaftsbund (CGB) an. Er wird über den Deutschen Handels und Industrieangestellten Verband …   Deutsch Wikipedia

  • CGB — Logo des CGB Der Christliche Gewerkschaftsbund (CGB) ist ein Dachverband von 16 Berufsverbänden mit ca. 280.000 Mitgliedern [1]. Die einzelnen Berufsverbände des CGB bezeichnen sich selbst als Gewerkschaft Er ist der drittgrößte… …   Deutsch Wikipedia

  • Katholische Akademikerarbeit Deutschlands — Die Katholische Akademikerarbeit Deutschlands KAD ist der Zusammenschluss der katholischen akademischen Verbände und Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Zweck 3 Organisation …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Gewerkschaften in Deutschland — Bei den in dieser Liste aufgeführten Organisationen handelt es sich um Organisationen, die das Ziel haben, sich in irgendeiner Form für die berufspolitischen Belange ihrer Mitglieder einzusetzen. Nicht alle Organisationen sind Gewerkschaften im… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”