Alphonse Roy

Alphonse Roy
Alphonse Roy (1938)

Alphonse Roy (* 26. Oktober 1897 in Saint-Simon, Québec, Kanada; † 5. Oktober 1967 in Manchester, New Hampshire) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1938 und 1939 vertrat er den Bundesstaat New Hampshire im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Alphonse Roy kam bereits im Jahr 1901 nach Manchester in New Hampshire. Dort besuchte er die öffentlichen Schulen. Später stieg er in das Immobiliengeschäft ein. Politisch wurde er Mitglied der Demokratischen Partei. Zwischen 1925 bis 1931 war er Abgeordneter im Repräsentantenhaus von New Hampshire. Zur gleichen Zeit saß er auch im Stadtrat von Manchester. Zwischen 1933 und 1937 war er Berater (Executive Councilor) der Staatsregierung von New Hampshire.

Bei den Kongresswahlen des Jahres 1936 kandidierte er erfolglos für das US-Repräsentantenhaus in Washington. Roy legte aber gegen das Wahlergebnis, das zu Gunsten des Republikaners Arthur B. Jenks ausgefallen war, Widerspruch ein. Nachdem diesem stattgegeben worden war, konnte er am 9. Juni 1938 den zwischenzeitlich von Jenks gehaltenen Abgeordnentensitz im Kongress übernehmen und die angebrochene Legislaturperiode bis zum 3. Januar 1939 beenden. Bei der Wahl des Jahres 1938 unterlag er Jenks, der damit sein Mandat zurückgewann. Im Jahr 1940 scheiterte Roy erneut mit dem Versuch einer Rückkehr in den Kongress.

Zwischen 1943 und 1945 war Roy beim Eichamt (Sealer of Weights and Measures) der Stadt Manchester angestellt. Danach war er bis 1953 US Marshal für den Bezirk von New Hampshire. Im Jahr 1958 kandidierte er nochmals erfolglos für den Kongress. Eine Kandidatur für die Nominierung durch seine Partei für die Senatswahlen blieb im Jahr 1960 ebenfalls erfolglos. Bis zu seinem Tod im Jahr 1967 arbeitete Alphonse Roy im Immobiliengeschäft.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alphonse Roy — (October 26, 1897 October 5, 1967) was a U.S. Representative from New Hampshire.Born in St. Simon, Province of Quebec, Canada, Roy moved to Manchester, New Hampshire, in 1901. He attended the parochial schools, then engaged in the real estate… …   Wikipedia

  • Roy (Familienname) — Roy ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Alphonse Roy (1897–1967), US amerikanischer Politiker André Roy (* 1975), US amerikanischer Eishockeyspieler Angela Roy (* 1957), deutsche Schauspielerin Arundhati Roy (* 1961), indische… …   Deutsch Wikipedia

  • Alphonse Elric — est l un des personnages principaux du manga Fullmetal alchemist. Il est le frère du héros, Edward Elric. Les deux frères sont très attachés l un à l autre. « Le grand aime le petit et le petit aime le grand » comme le dira Scar.… …   Wikipédia en Français

  • Alphonse Hubert de Latier de Bayane — Biographie Naissance 30 octobre 1739 Valence  Dauphiné …   Wikipédia en Français

  • Alphonse Elric — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Elric. Alphonse Elric アルフォンス・エルリック (Arufonsu Erurikku) Sexo Masculino Fecha de nacimiento 1900 (CS) …   Wikipedia Español

  • Alphonse Mouzon — (* 21. November 1948 in Charleston, South Carolina) ist ein Schlagzeuger, Komponist und Produzent. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Alphonse "Al" Elric — Alphonse Elric Alphonse Elric est l un des personnages principaux du manga Fullmetal alchemist. Ce qui suit dévoile des moments clés de l’intrigue. Il est le frère du héros, Edward Elric. Les deux frères sont très attachés l un à l autre.… …   Wikipédia en Français

  • Alphonse Bernier — Né à Lévis, Alphonse Bernier était un homme impliqué dans plusieurs disciplines. Il a été admis au barreau de la province de Québec le 24 juillet 1883. Il est docteur en droit de l Université Laval en 1887 et fut créé conseil en loi du roi le 30… …   Wikipédia en Français

  • Alphonse De Châteaubriant — Pour les articles homonymes, voir Chateaubriant. Alphonse Van Bredenbeck de Châteaubriant est un écrivain français, né à Rennes le 25 mars 1877 et décédé en exil à Kitzbühel (Autriche), le 2 mai 1951. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Alphonse de Chateaubriant — Alphonse de Châteaubriant Pour les articles homonymes, voir Chateaubriant. Alphonse Van Bredenbeck de Châteaubriant est un écrivain français, né à Rennes le 25 mars 1877 et décédé en exil à Kitzbühel (Autriche), le 2 mai 1951. Sommaire …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”