Red Cliff (Film)

Red Cliff (Film)
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen unter Angabe von Verbesserungsvorschlägen eingetragen. Beteilige Dich an der Verbesserung dieses Artikels und entferne diesen Baustein, sowie den Eintrag zum Artikel hier, wenn Du der Meinung bist, dass die angegebenen Mängel behoben wurden.

Es fehlen die Angaben zu Produktion und Hintergrund.


Filmdaten
Deutscher Titel Red Cliff
Originaltitel 赤壁
Chìbì
Produktionsland China
Originalsprache Hochchinesisch
Erscheinungsjahr 2008
Länge 280 bzw. 142 Minuten
Altersfreigabe FSK 16
Stab
Regie John Woo
Drehbuch John Woo
Khan Chan
Cheng Kuo
Heyu Sheng
Produktion Terence Chang
Musik Tarō Iwashiro
Kamera Yue Lü
Li Zhang
Schnitt Hongyu Yang,
Angie Lam,
Robert A. Ferretti
Besetzung

Red Cliff ist ein chinesischer Monumentalfilm von Regisseur John Woo. Der Film entstand im Jahr 2008 und spielt im Jahre 208 n. Chr. zur Zeit der drei Reiche.

In Asien erschien der Film in zwei Teilen im Kino. Der erste Teil erschien im Juli 2008, der zweite im Januar 2009. In Deutschland kam er nicht in die Kinos, sondern erschien im November 2009 in einem stark gekürzten Zusammenschnitt beider Teile auf DVD und Blu-Ray. Mit einem Budget von ungefähr 80 Millionen US-Dollar ist Red Cliff der aktuell teuerste asiatische Film.[1] Der erste Teil spielte in Asien 124 Millionen US-Dollar ein[2] und brach in der Volksrepublik China das Einspielrekordergebnis von Titanic.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der Premierminister Cao Cao, der im Nordreich die eigentliche Macht an sich gerissen hat, bringt den Kaiser Xian dazu, Shu und Wu den Krieg zu erklären. Mit einem 800.000 Mann starken Heer zieht er los, um die beiden Reiche zu vernichten. Zhuge Liang, enger Berater und Stratege Liu Beis, des Königs von Shu, führt durch geschickte Diplomatie eine Allianz der beiden Reiche herbei. Der junge Sun Quan und der erfahrene Liu Bei stellen sich dem Feind nun am Roten Felsen. Durch Zhuge Liangs Fähigkeit, Cao Cao einzuschätzen, erringen die Verbündeten einen Sieg gegen das Reiterheer des Premierministers. Infolgedessen verlegt sich dieser nun auf die Taktik eines Schiffskampfes, obwohl seine Soldaten in großer Zahl seekrank werden. Schließlich bricht sogar eine Typhus-Epidemie in Cao Caos Lager aus. Hinterhältig lässt der Minister die Toten über den Fluss ins Lager der Feinde schicken, wo die Krankheit ebenfalls ausbricht. Liu Bei sieht seine Truppen so stark dezimiert, dass er abzieht. Lediglich sein Berater Zhuge Liang bleibt bei Sun Quan. Um den knappen Pfeilvorrat aufzustocken und gleichzeitig den des Gegners zu reduzieren, lässt Zhuge Liang etliche Schiffe mit Stroh auspolstern und segelt im Nebel hinaus auf den Fluss. Knapp außer Sichtweite von Cao Caos Truppen macht die Besatzung mit Trommeln und ineffektiven Pfeilsalven auf sich aufmerksam. Cao Caos General schluckt den Köder und lässt zurückfeuern, die Pfeile bleiben jedoch im Stroh stecken und werden nun von Sun Quans Truppen wiederverwendet. In der Nacht, in der Cao Caos finaler Angriff erwartet wird, weht der Wind aus Cao Caos Richtung, sodass dieser das Feuer zu seinem Vorteil nutzen könnte. Zhuge Liang, der das Verhalten des Wetters genau studiert hat, sagt einen Wechsel der Windrichtung für zwei Uhr nachts voraus. Um den Angriff so lange hinauszuzögern, begibt sich Sun Quans Frau Xiao Quao zu Cao Cao, der sie seit seiner Jugendzeit verehrt, und trinkt mit ihm Tee. Als Cao Cao die List bemerkt, ist es bereits zu spät, und der der Wind hat gedreht. Cao Caos Schiffe, mit Holzplanken verbunden, um das Schaukeln zu unterbinden, erweisen sich nun als Hindernis, da sie manövrierunfähig sind. Sun Quans Flotte setzt die mit Schwefel beladenen Schiffe in Brand. Währenddessen attackiert Liu Bei, dessen Abzug nur eine Finte war, Cao Caos Lager vom Land her. Der Premierminister wird zurückgedrängt und muss sich letztendlich ergeben.

Kritik

Das Lexikon des Internationalen Films urteilte, bei dem Film handle es sich um „nahezu klassisches Kino der alten chinesischen Schule, wobei die Tempowechsel zwischen Action und nahezu kontemplativen Szenen wohl überlegt austariert sind. “.[3]

Bemerkungen

  • Der Film wurde elf Mal ausgezeichnet und weitere sechs Mal für Preise nominiert. Allein fünf Mal erhielt er den Hong Kong Film Award. Bei den „3rd Asian Film Awards“ gewann er den Preis für die besten Spezialeffekte.
  • Wie das Lexikon des Internationen Films schreibt, ist der Film ein „Wendepunkt in der Bio- und Filmografie von John Woo, der nach 15 Jahren in den USA in seine Heimat zurückkehrte.“[4]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Dawtrey, A., Guider, E. Berlin star power eclipses click pics (englisch), Variety, 30. September 2009. abgerufen am 7. November 2009.
  2. „2008 Overseas Total Yearly Box Office“, Box Office Mojo. abgerufen am 2. März 2009
  3. Ebd.
  4. Red Cliff (Film) im Lexikon des Internationalen Films

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Red Cliff (film) — Red Cliff American release poster Traditional 赤壁 Simplified …   Wikipedia

  • Red Hill (film) — Red Hill est un western australien réalisé par Patrick Hughes, sorti en 2010. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution 4 Autour du film …   Wikipédia en Français

  • Red Planet (film) — For the unrelated novel by Robert A. Heinlein see Red Planet (novel). Infobox Film name = Red Planet caption = Theatrical Poster director = Antony Hoffman producer = Bruce Berman Mark Canton writer = Chuck Pfarrer Jonathan Lemkin starring = Val… …   Wikipedia

  • Red Cliff — may refer to:* Red Cliff, Colorado, United States * Red Cliff, Newfoundland and Labrador, Canada * Red Cliff, Wisconsin, United States * Red Cliff (film), a two episode Chinese epic film based upon the Battle of Red Cliffs. ee also* Red Cliff… …   Wikipedia

  • Red Cliff — ist der Name folgender Orte: Red Cliff (Colorado), Gemeinde in Eagle County, Kanada Red Cliff (Wisconsin), gemeindefreier Ort in Bayfield County, Kanada Red Cliff (Neufundland und Labrador), Kanada Red Cliff bezeichnet: Red Cliff (Film), Film von …   Deutsch Wikipedia

  • RED CLIFF ~Shin·Sen~ — Single infobox Name = RED CLIFF 心・戦 RED CLIFF Shin·Sen / Heart, War Artist = alan from Album = Released = October 15, 2008 Genre = Pop Length = Label = avex trax Writer = Producer = Nakano Yuuta Reviews = Last single = Kaze no Tegami (2008) This… …   Wikipedia

  • RED CLIFF ~Kokoro Ikusa~ — Single infobox Name = RED CLIFF 心・戦 RED CLIFF Kokoro Ikusa / Heart, War Artist = alan from Album = Released = October 15, 2008 Genre = Pop Length = Label = avex trax Writer = Producer = Nakano Yuuta Reviews = Last single = Kaze no Tegami (2008)… …   Wikipedia

  • Xin Zhan -RED CLIFF- — Single infobox Name = 心・战 RED CLIFF Xin Zhan RED CLIFF / Heart, War Artist = Alan from Album = Released = June 16, 2008 Genre = Pop Length = 21:15 Label = avex China Writer = Francis Lee (Lyrics) Iwashiro Taro (Music) Producer = Nakano Yuuta… …   Wikipedia

  • Red Cliffs — may refer to:* Red Cliffs, Victoria, a town in Victoria, Australia * Battle of Red Cliffs, a battle during the period of the Three Kingdoms in China in 208 AD * Red Cliff (film), a 2008 film directed by John Woo based on the famous battle …   Wikipedia

  • Cliff Martinez — Born February 5, 1954 (1954 02 05) (age 57) The Bronx, New York City Genres Film score, punk rock, funk rock, experimental rock, industrial …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”