Garry Brown

Garry Brown

Garry Eldridge Brown (* 12. August 1923 in Schoolcraft, Kalamazoo County, Michigan; † 27. August 1998 in Washington D.C.) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1967 und 1979 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Garry Brown wuchs auf der Milchfarm seiner Familie im Kalamazoo County auf. Während des Zweiten Weltkrieges diente er als Oberleutnant in einer Infanterieeinheit der US Army. Dabei war er gegen Kriegsende auch in Japan eingesetzt. Nach einem Jurastudium an der George Washington University und seiner im Jahr 1954 erfolgten Zulassung als Rechtsanwalt begann er in Kalamazoo in seinem neuen Beruf zu arbeiten. Zwischen 1957 und 1962 war er Bundesbeauftragter für den Bundesgerichtsbezirk im westlichen Teil des Staates Michigan.

Politisch war Brown Mitglied der Republikanischen Partei. In den Jahren 1961 und 1962 gehörte er einer Kommission zur Überarbeitung der Staatsverfassung von Michigan an. Von 1962 und 1966 saß er im Staatssenat, wo er Fraktionsführer der republikanischen Senatoren wurde. Bei den Kongresswahlen des Jahres 1966 wurde Brown im dritten Wahlbezirk von Michigan in das US-Repräsentantenhaus in Washington gewählt, wo er am 3. Januar 1967 die Nachfolge von Paul H. Todd von der Demokratischen Partei antrat. Nach fünf Wiederwahlen konnte er bis zum 3. Januar 1979 sechs Legislaturperioden im Kongress absolvieren. In dieser Zeit endete unter anderem der Vietnamkrieg. 1974 wurde das politische Amerika von der Watergate-Affäre erschüttert. Im Jahr 1967 wurde der 25. und 1971 der 26. Verfassungszusatz verabschiedet.

Bei den Wahlen des Jahres 1978 unterlag Garry Brown dem Demokraten Howard Wolpe. Nach seinem Ausscheiden aus dem US-Repräsentantenhaus blieb er in Washington und arbeitete dort bis zu seinem Tod am 27. August 1998 als Anwalt. Er war mit Deanna Delong (1938–2004) verheiratet, mit der er vier Töchter hatte.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Garry Brown — Garry Eldridge Brown (August 12, 1923 ndash;August 27, 1998) was a politician from the U.S. state of Michigan. Garry Brown had four daughters, Frances, Mollie, Amelia, and Abigail. His family owned and operated a dairy farm while he was growing… …   Wikipedia

  • Garry Brown (comic illustrator) — Garry Brown (October 31, 1981 present) is a Scottish comic book artist and illustrator. He is a current student of the Joe Kubert School of Cartoon and Graphic Art.He is known for his love of the character John Constantine from the Vertigo series …   Wikipedia

  • Brown (Familienname) — Brown ist ein englischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name ist die englische Entsprechung des deutschen Namens Braun. Varianten Browne, Broun Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G …   Deutsch Wikipedia

  • Garry Cook — Garry Peter Cook (* 10. Januar 1958) ist ein ehemaliger britischer Leichtathlet und Olympiateilnehmer. Sein Wettkampfgewicht waren 72 Kg bei einer Körpergröße von 1,85 m. Garry Cook war ein 800 Meter Läufer und Mitglied der britischen 4x800 Meter …   Deutsch Wikipedia

  • Garry Bushell — (born May 13, 1955 in Woolwich, South East London) is a newspaper columnist, rock music journalist, television presenter and author. Bushell also plays in the Oi! band The Gonads and manages the New York City Oi! band Maninblack. [… …   Wikipedia

  • Garry Breitkreuz — Garry W. Breitkreuz (né le 21 octobre 1945 à Yorkton, Saskatchewan) est un homme politique canadien ; il est actuellement député à la Chambre des communes du Canada, représentant la circonscription saskatchewanaise de Yorkton… …   Wikipédia en Français

  • Garry O’Connor — Spielerinformationen Voller Name Garry Lawrence John O’Connor Geburtstag 7. Mai 1983 …   Deutsch Wikipedia

  • Garry West — is a name shared by several people:*Garry West (politician), an Australian politician *Garry West (musician), bass player, co founder of Compass Records, and husband of banjo player Alison Brown …   Wikipedia

  • Garry Monahan — Données clés Nationalité  Canada Né le 20 octobre 1946, Barrie (Canada) Joueur retraité …   Wikipédia en Français

  • Garry Cook — (born 10 January, 1958) was a British athlete, who competed mainly in the 400 metres.He competed for Great Britain in the 1984 Summer Olympics held in Los Angeles, United States in the 4 x 400 metre relay where he won the Silver medal with his… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”