Jacques Kablé

Jacques Kablé

Jacques Kablé (* 7. Mai 1830 in Brumath; † 7. April 1887 in Straßburg) war Versicherungsdirektor, Jurist und Mitglied des Deutschen Reichstags.

Leben

Kablé studierte an den Rechtsfakultäten von Straßburg und Paris und wurde 1853 Advokat am Landgericht Straßburg. 1859 wurde er Versicherungsdirektor, im Jahr 1881 aber nach Ausweisung der Französischen Versicherungsgesellschaften in den Ruhestand versetzt. Von 1863 bis 1870 war er Mitglied und Gründer von Vereinen nach Schulze-Delitzsch´schem Muster und bis 1871 Teilhaber und Mitarbeiter des "Elsäßischen Volksblattes". Während der Belagerung Straßburgs (August-September 1870) war er Präsident des Hilfsvereins für Verwundete und organisierte und leitete er zwölf Lazarette mit 2400 Verwundeten. Kablé war Stadtrat und Beigeordneter sowie im Februar 1871 Mitglied der französischen Nationalversammlung. Im Mai 1871 war er Delegierter der Elsässischen Notablenversammlung in Berlin. 1879 war er Gründer und Mitarbeiter der 1881 durch Direktorialverfügung unterdrückten "Presse für Elsaß und Lothringen". In Brumath, Paris und Straßburg sind Straßen nach ihm benannt.

Von 1878 bis zu seinem Tode war er Mitglied des Deutschen Reichstags für den Wahlkreis Elsaß-Lothringen 8 (Straßburg) und die Elsässische Protestpartei.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rue Jacques-Kablé — 18e arrt …   Wikipédia en Français

  • Kable — ist der Familienname folgender Personen: Henry Kable (1763–1846), australischer Geschäftsmann Jacques Kablé (1830–1887), Versicherungsdirektor, Jurist und Mitglied des Deutschen Reichstags Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung m …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des rues de Paris — Liste des voies de Paris Cet article dresse une liste des voies de Paris, en France. Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Statistiques …   Wikipédia en Français

  • Rues de Paris — Liste des voies de Paris Cet article dresse une liste des voies de Paris, en France. Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Statistiques …   Wikipédia en Français

  • Voie de Paris — Liste des voies de Paris Cet article dresse une liste des voies de Paris, en France. Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Statistiques …   Wikipédia en Français

  • Voies de Paris — Liste des voies de Paris Cet article dresse une liste des voies de Paris, en France. Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Statistiques …   Wikipédia en Français

  • Voies de paris — Liste des voies de Paris Cet article dresse une liste des voies de Paris, en France. Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Statistiques …   Wikipédia en Français

  • Voies parisiennes — Liste des voies de Paris Cet article dresse une liste des voies de Paris, en France. Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Statistiques …   Wikipédia en Français

  • Liste des voies du 18e arrondissement de Paris — Cette liste est incomplète ou mal ordonnée. Votre aide est la bienvenue ! Plan du 18e arrondissement de Paris Cet article donne une li …   Wikipédia en Français

  • Lycee Kleber — Lycée Kléber Statue du général Kléber du lycée Kléber. Le lycée Kléber est un établissement d enseignement public de Strasbourg (67) regroupant à la fois un collège, un lycée général, et des classes préparatoires aux grandes écoles qui ont fait… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”