Mizmar

Mizmar

Mizmar, auch Mizmar Baladi, Muzmar, Plural Mazamir, arabisch ‏مزمار‎, DMG mizmār ; bezeichnet allgemein ein in der arabischen Volksmusik gespieltes Blasinstrument mit Einfach- oder Doppelrohrblatt. Im überwiegenden, engeren Sinn ist Mizmar eine einfache Kegeloboe, die in der traditionellen ägyptischen Musik verwendet wird.

Die Mizmar ist mit den im persischen Raum entstandenen Holzblasinstrumenten vom Typ Surnai verwandt, die sich in weiten Teilen Asiens verbreitet haben. Typisch für die meisten Oboen in der volkstümlichen Musik im arabischen und asiatischen Raum ist das Zusammenspiel von zwei Blasinstrumenten und einer Trommel.

Der einteilige Korpus besteht aus einem konisch gedrechselten Stück Holz, das innen ausgebohrt und mit sieben bis zehn Grifflöchern an der Ober- und einem Daumenloch an der Unterseite versehen ist. Traditionell wird in Ägypten Aprikosenholz verwendet, bei neueren Instrumenten kann der Schalltrichter aus Metall sein.

Es werden drei Größen unterschieden: Die Sibs ist mit 28 bis 30 cm Länge und einem Rohrinnendurchmesser von 1,4 cm die kleinste und am höchsten tönende Oboe. Sie teilt sich die Melodieführung mit der mittelgroßen, 36 bis 40 cm langen Chalabiya, deren Rohrinnendurchmesser 1,6 bis 1,9 cm beträgt. Die lange Telt oder Qabak (58 bis 61 cm; innen 1,7 cm) produziert einen tiefen Bordunton.

Die Mizmar wird mit Zirkularatmung gespielt. Sie erzeugt einen durchdringenden nasalen Klang und wird – wie am Namenszusatz Baladi („ländlich, volkstümlich“) erkennbar – ausschließlich in der Volksmusik verwendet. In Ägypten zählt hierzu unter anderem die Baladi-Musik. In einer typischen Musikgruppe, die bei Tanzveranstaltungen und Hochzeiten auftritt, spielen drei gleiche Chalabiya zusammen mit einer zweifelligen, zylindrischen Trommel (Tabl Baladi). Wegen der mehrstimmigen Melodieführung werden nie weniger als drei Mazamir eingesetzt. Bei seltener größerer Besetzung kommen eine vierte Mizmar und eine Handpauke (Naqrazan) hinzu. Wird bei großen Festen oder Hochzeiten zu später Stunde eine besonders durchdringende Musik benötigt, wechseln die Musiker zu einer kleinen Sibs und zwei großen Qabak. Die Bezeichnung Sibs bezieht sich nicht auf das kleine Instrument, sondern auf die hoch tönende Funktion innerhalb des Orchesters. Auch wenn mehrere Flöten zusammenspielen, wird die kleinste Flöte Sibs genannt.

Zu den orientalischen Tänzen (Raqs), die von Mizmar-Baladi-Orchestern begleitet werden, gehören in Ägypten ein Frauentanz (Raqs al-Baladi) und ein Stocktanz der Männer (Raqs al-Assaya), auch Saidi genannt, und ein Krugtanz[1] der Frauen in Tunesien. Die Orchester sorgen für die musikalische Begrüßung der Gäste (Salam), spielen des Weiteren bei Prozessionen oder zur Begleitung dressierter tanzender Pferde.

Bei der Ghawazi-Musik spielen Mizmar, Trommel und die Spießlaute Rababa zusammen. Die Mizmar sollte nicht mit der ägyptischen Doppelrohrpfeife Midschwiz verwechselt werden.

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Sabine Hanker: Raqs tunisi – wenn die Hüften wirbeln.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mizmar — (Arabic: مزمار‎) can refer to Mizmar (instrument) Mizmar (dance) This disambiguation page lists articles associated with the same title. If an interna …   Wikipedia

  • Mizmar —   [miz mar, arabisch] Mismar, in arabischen Ländern (Irak, Ägypten, Tunesien, Marokko) der Name für verschiedene Blasinstrumente mit einfachem oder doppeltem Rohrblatt. Im Irak ist Mizmar gleichbedeutend mit der Doppelklarinette Zummara; in… …   Universal-Lexikon

  • Mizmar — En música árabe, un mizmar (en árabe en árabe: مزمار) es un instrumento de viento de lengüeta simple o doble. En Egipto, el término mizmar hace referencia generalmente al shawm cónico que se denomina zurna en Turquía. “Mizmar” es también un… …   Wikipedia Español

  • Mizmar — Zurna Zurna turque à gauche, syrienne à droite. La zurna, zourna, zorna, zurla, zokra, surnay, surnai, zamr, zamour (en turc: Zurna, en arabe: الغايتة; alghaita, en arménien: Զուռնա), est un instrument à vent à anche double de la grande famill …   Wikipédia en Français

  • mizmar — ə. 1) tütək, ney; 2) qırtlaq, səs tel(lər)i ə. atla məşq etmək və at yarışı meydanı; cıdır …   Klassik Azərbaycan ədəbiyyatında islənən ərəb və fars sözləri lüğəti

  • MIZMAR — (C.: Mezâmir) Koşu meydanı. Yarışma sahası …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

  • MİZMAR — Düdük, kaval. * Mukaddes Zebur Kitabının her bir suresi. * Hançere, nefes borusu. (Bak: Mezâmir …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

  • Mizmar (instrument) — Mizmar Classification Double reed Related instruments Sorna Rhaita Suona Sopila Shawm In Arabic music, a mizmar (Arabic …   Wikipedia

  • Mizmar (dance) — Mizmar (Arabic: مزمار‎) is the name of a folkloric dance native to the Hejaz region of Saudi Arabia. The dance involves moving while twirling a bamboo cane, to the music of drums. The dance and music have strong African influences. In the past,… …   Wikipedia

  • MİZMAR-ZEN — f. Düdük çalan …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”