Flugsicherheit

Flugsicherheit

Der Begriff Flugsicherheit umfasst sowohl die Theorie, Untersuchung und Einordnung von Flugunfällen als auch die Vermeidung von Flugunfällen durch Sicherheitsvorschriften, Kontrollen, Ausbildung und Training.

Von zunehmender Bedeutung ist ein spezieller Aspekt der Flugsicherheit, die Luftsicherheit, die sich mit der Sicherheit im Luftraum, also der Abwehr äußerer Gefahren im Luftverkehr, befasst. Als äußere Gefahren gelten z. B. Flugzeugentführungen, Sabotageakte und andere terroristisch motivierte Angriffe oder Eingriffe.

Flugsicherheit ist nicht mit Flugsicherung zu verwechseln.

Inhaltsverzeichnis

Maßnahmen zur Erhöhung der Flugsicherheit

Durch folgende Aktivitäten werden Unfallgefahren erkannt, nach Möglichkeit beseitigt oder zumindest vermindert:

Eine Maßnahme um die Sicherheit des Flugraums zu erhöhen, ist es den Einflug von als unsicher eingestuften Fluggesellschaften zu unterbinden. Dazu werden in Europa momentan sogenannte schwarze Listen geführt, die gebündelt und konsolidiert als Schwarze Liste der EU-Kommission für Luftfahrtunternehmen, gegen die in der EU eine Betriebsuntersagung ergangen ist veröffentlicht werden. Die allfälligen Zugangsbeschränkungen und Sicherheitskontrollen am Flughafen gehören zu den Maßnahmen der Flughafensicherheit, die sich indirekt auch auf die Flugsicherheit auswirkt.

Zuständigkeiten

Für die Flugsicherheit in Deutschland zuständig sind die Europäische Agentur für Flugsicherheit (European Aviation Safety Agency, EASA) in Köln, das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) und die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) in Braunschweig.

Für Flugsicherheit im militärischen Flugbetrieb der Bundeswehr ist eine Fachabteilung des Luftwaffenamtes zuständig, die Leitung hat der General Flugsicherheit in der Bundeswehr.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flugsicherheit — Flug|si|cher|heit, die <o. Pl.>: Sicherheit beim Fliegen mit einem Flugzeug o. Ä. * * * Flugsicherheit,   die durch geeignete Schutzeinrichtungen und maßnahmen sowie weitgehende Ausschaltung möglicher Gefahrenquellen gewährleistete… …   Universal-Lexikon

  • Flugsicherheit — Flug|si|cher|heit …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Europäische Agentur für Flugsicherheit — Sitz der EASA im Kölntriangle in Köln Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (European Aviation Safety Agency; EASA) ist die Flugsicherheitsbehörde der Europäischen Union für die zivile Luftfahrt. Sie wurde am 15. Juli 2002 auf Beschluss …   Deutsch Wikipedia

  • Flusi — Flugsicherheit EN air safety, safety in flying …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • European Aviation Safety Agency — Sitz der EASA in Köln Die Europäische Agentur für Flugsicherheit, (European Aviation Safety Agency; EASA), ist die Luftsicherheitsbehörde der Europäischen Union. Sie wurde am 15. Juli 2002 auf Beschluss des Europäischen Rates gegründet und hat… …   Deutsch Wikipedia

  • Flugunfall — eines Helikopters vom Typ Sikorsky UH 60 mit einem Kranich Als Flugunfall bezeichnet man einen Unfall eines in Bewegung befindlichen Luftfahrzeugs. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • JACDEC — Die Abkürzung JACDEC, oder auch J.A.C.D.E.C. steht für Jet Airliner Crash Data Evaluation Centre. Die Autoren Jan Arwed Richter und Christian Wolf bieten unter diesem Namen empirische Sozialforschung als Dienstleistung an. Das in Hamburg,… …   Deutsch Wikipedia

  • A380 — Airbus A380 Typ …   Deutsch Wikipedia

  • A380-800 — Airbus A380 Typ …   Deutsch Wikipedia

  • A380-800ER — Airbus A380 Typ …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”