Kupferstichkabinett

Kupferstichkabinett
Matthias Grünewald, Trias Romana gehört zu den typischen Sammlungsblättern eines Kupferstichkabinett. Dieses Blatt befindet sich in den Staatlichen Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett
Der Kupferstich-Liebhaber, Kupferstich von Daniel Chodowiecki

Als Kupferstichkabinett bezeichnet man die Spezialsammlung von Zeichnungen und Druckgraphiken, nicht nur von Kupferstichen, eines Museums. Aus diesem Grund sind auch Alternativ-Begriffe modernerer Prägung wie "Graphische Sammlung" oder "Graphisches Kabinett" hierfür gebräuchlich.

Der Ausdruck Kabinett leitet sich von einem kleineren Raum innerhalb eines Schlosses her, in dem ein Fürst seine besonderen Sammlungen aufbewahrte. Man nannte ihn auch Wunderkammer oder Kunstkabinett. Diese fürstlichen Sammlungen waren die Vorstufe der öffentlichen Museen.

Große Kupferstichkabinette gibt es z. B. in den Staatlichen Museen zu Berlin, im Louvre in Paris, in der Albertina in Wien, im British Museum in London und im Metropolitan Museum of Art.

Inhaltsverzeichnis

Öffentliche Sammlungen (Auswahl)

Deutschland

Niederlande

Österreich

Schweiz

  • Kunstmuseum Basel, Kupferstichkabinett
  • Graphische Sammlung der Eidgenössischen Technischen Hochschule, Zürich

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kupferstichkabinett — Kupferstichkabinett, s. Kunstsammlungen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kupferstichkabinett — Kụp|fer|stich|ka|bi|nett 〈n. 11; Mal.〉 Kabinett, in dem Kupferstiche ausgestellt sind * * * Kụp|fer|stich|ka|bi|nett, das: Museumsraum für Kupferstiche u. andere Grafik (bes. als Abteilung). * * * Kupferstichkabinett,   grafische Sammlung,… …   Universal-Lexikon

  • Kupferstichkabinett Berlin — The Kupferstichkabinett in the Kulturforum. The Kupferstichkabinett, or Museum of Prints and Drawings, is a prints museum in Berlin, Germany. It is part of the Berlin State Museums, and is located in the Kulturforum on Potsdamer Platz. It is the… …   Wikipedia

  • Kupferstichkabinett Berlin — Das Kupferstichkabinett am Kulturforum Berlin Das Kupferstichkabinett Berlin ist Teil der Staatlichen Museen zu Berlin und des Kulturforums am Potsdamer Platz im Berliner Ortsteil Tiergarten des Bezirks Mitte. Es ist das größte Museum der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kupferstichkabinett Dresden — Hieronymus im Gehäus, Kupferstich von Albrecht Dürer, 1514 Das Kupferstichkabinett Dresden ist heute als Kunstmuseum für Zeichnung, Druckgraphik und Photographie ein Bestandteil der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Es befindet sich im… …   Deutsch Wikipedia

  • Kupferstichkabinett, Dresden — St. Jerome in His Study, engraving by Albrecht Dürer, 1514. The Kupferstichkabinett (English: Collection of Prints, Drawings and Photographs) is part of the Staatliche Kunstsammlungen (State Art Collections) of Dresden, Germany. Since 2004 it has …   Wikipedia

  • Kupferstichkabinett — Kụp|fer|stich|ka|bi|nett …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Virtuelles Kupferstichkabinett — Das Virtuelle Kupferstichkabinett ist eine Online Datenbank, die wichtige Teile der Druckgrafik der Herzog August Bibliothek (HAB) in Wolfenbüttel und des Herzog Anton Ulrich Museums in Braunschweig digitalisiert und erschließt. Die Datenbank ist …   Deutsch Wikipedia

  • Abraham van Diepenbeeck — Kupferstichkabinett Berlin Briefmarke der DDR 50 Pf Abraham van Diepenbeeck Abraham van Diepenbeeck (* 9. Mai 1596 in ’s Hertogenbosch; † 31. Dezember 1675 in Antwerpen) war ein niederländischer Glasmaler, Maler, Zeichner und Entwurfszeichn …   Deutsch Wikipedia

  • Neues Museum (Berlin) — Das Neue Museum ist Teil des Weltkulturerbes Berliner Museumsinsel. Das zwischen 1843 und 1855 errichtete Gebäude gilt als Hauptwerk des Architekten und Schinkel Schülers Friedrich August Stüler und bildet sowohl als Teil der Gesamtanlage der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”