Leif Ove Andsnes

Leif Ove Andsnes

Leif Ove Andsnes (* 7. April 1970 in Karmøy) ist ein norwegischer Pianist.

Leif Ove Andsnes

Inhaltsverzeichnis

Leben

Nach seinem Studium am Musikkonservatorium Bergen bei Jiri Hlinka debütierte Leif Ove Andsnes 1987 in Oslo. Er absolvierte Soloauftritte unter anderem in Amsterdam, Bologna, London und München.

Andsnes wurde mit dem Norwegischen Kritikerpreis und dem Dorothy Chandler Award in Los Angeles ausgezeichnet. Beim Hindemith-Wettbewerb in Frankfurt erlangte er den ersten Platz. Für seine Einspielung von Klavierwerken Leoš Janáčeks wurde ihm der Deutsche Schallplattenpreis verliehen.

Einspielungen

Andsnes hat unter anderem Werke von Frédéric Chopin, Sergei Rachmaninow, Edvard Grieg, Leoš Janáček, Franz Liszt und Sergei Prokofjew auf Tonträger eingespielt.

Gemeinsam mit dem südafrikanischen Aktionskünstler Robin Rhode realisierte Andsnes im November 2009 das Multimediaprojekt Pictures Reframed, das Modest Mussorgskis Bilder einer Ausstellung neu interpretiert.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Moderne Zeiten im Konzertsaal. Leif Ove Andsnes – offizielle Webseite, 29. November 2009, abgerufen am 10. Dezember 2009.

Wikimedia Foundation.

Поможем решить контрольную работу

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leif Ove Andsnes — (né à Karmøy le 7 avril 1970) est un pianiste norvégien. Il étudie le piano au Conservatoire de musique de Bergen avec Jiří Hlinka, puis en Belgique auprès de Jacques de Tiège. Il a enregistré des œuvres d Edvard Grieg, Robert Schumann et… …   Wikipédia en Français

  • Leif Ove Andsnes — Infobox musical artist Name = Leif Ove Andsnes |right|thumb|Leif Ove Andsnes Landscape = Yes Background = non vocal instrumentalist Born = Birth date and age|1970|4|7|df=y flagicon|NOR Karmøy, Norway Genre = Classical Occupation = Pianist Years… …   Wikipedia

  • Andsnes, Leif Ove — ▪ 2008 born April 7, 1970, Karmøy, Nor.       By 2007 it was clear that pianist Leif Ove Andsnes was practically a hero in Norway and effectively his country s musical ambassador to the world. In August he received the Peer Gynt Prize, awarded by …   Universalium

  • Andsnes — Leif Ove Andsnes (* 7. April 1970 in Karmøy) ist ein norwegischer Pianist. Leif Ove Andsnes Leben Nach seinem Studium am Musikkonservatorium Bergen bei Jiri Hlinka debütierte Leif Ove Andsnes 1987 in Oslo. Er absolvierte Soloauftritte unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Leif — ist ein männlicher Vorname skandinavischen Ursprungs, der inzwischen auch als Nachname zu finden ist. Der Name ist vom altnordischen Wort leifr abgeleitet und bedeutet „Erbe“ oder „Nachkomme“. Andere, seltenere Schreibweisen des Namens sind Lejf… …   Deutsch Wikipedia

  • Lejf — Leif ist ein männlicher Vorname skandinavischen Ursprungs, der inzwischen auch als Nachname zu finden ist. Der Name bedeutet Erbe oder Nachkomme . Die ursprüngliche Schreibweise des Namens war Lejf, die russische Schreibweise ist Lev. Bekannte… …   Deutsch Wikipedia

  • Андснес, Лейф Ове — Лейф Ове Андснес (норв. Leif Ove Andsnes; род. 7 апреля 1970, Ставангер) норвежский пианист и дирижёр. Окончил Музыкальную академию имени Грига в Бергене, ученик Иржи Глинки. Первый альбом записал в 1987 г. (сонаты Бетховена, Шопена …   Википедия

  • Ian Bostridge — CBE (born 25 December 1964) is an acclaimed English tenor, well known for his performances as an opera singer and as a song recitalist.EducationBorn in London, Bostridge studied at Westminster School and the Universities of Oxford and Cambridge,… …   Wikipedia

  • Ian Bostridge — Nombre real Ian Bostridge Nacimiento 25 de diciembre de 1964 46 años Londres, Inglaterra Pareja Lucasta Miller …   Wikipedia Español

  • Berliner Philharmonisches Orchester — Berliner Philharmoniker Philharmonie Die Berliner Philharmoniker (frühere Bezeichnung: Berliner Philharmonisches Orchester) sind ein Sinfonieorchester. Sie gelten als eines der weltweit füh …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”