Mario Ghella

Mario Ghella

Mario Ghella (* 23. Juni 1929 in Chieri) ist ein ehemaliger italienischer Radrennfahrer, der als Bahnradsportler erfolgreich war.

Ghella wurde zwischen 1945 und 1948 viermal in Folge italienischer Meister im Bahnsprint. 1948 nahm er an den Olympischen Sommerspielen in London teil. Ghella startete im Bahnsprint und gewann das Turnier, im Finale schlug er den Briten Reg Harris. Zwei Wochen später wurde Ghella Amateur-Weltmeister im Bahnsprint.

Ghella trat später zu den Profis über. 1951 wurde er italienischer Meister im Bahnsprint, 1957 beendete er seine Karriere.

Weblinks

  • Mario Ghella in der Datenbank von Radsportseiten.net
  • Mario Ghella in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mario Ghella — Mario Ghella …   Wikipédia en Français

  • Mario Ghella — Personal information Born 23 June 1929 (1929 06 23) (age 82) Chieri, Italy Team …   Wikipedia

  • Anton Tkac — Anton Tkáč (* 30. März 1951 in Lozorno, Slowakei) ist ein ehemaliger tschechoslowakischer Radrennfahrer, der ausschließlich als Bahnradfahrer erfolgreich war. Tkáč wurde 1970 Dritter der Bahn Radweltmeisterschaften im 1000m Zeitfahren und 1974… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaiardoni — Sante Gaiardoni (* 29. Juni 1939 in Villafranca di Verona, Venetien) ist ein ehemaliger italienischer Bahnradsportler, der 1960 zwei Olympische Goldmedaillen gewann. Er wurde bei den Bahn Radweltmeisterschaften der Amateure 1958 und 1959 jeweils… …   Deutsch Wikipedia

  • Morelon — Daniel Morelon (* 24. Juli 1944 in Bourg en Bresse) ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer. Er gewann bei vier Olympiateilnahmen fünf Olympische Medaillen, darunter drei Goldene. Inhaltsverzeichnis 1 Karriere 2 Palmares 2.1 Olympische… …   Deutsch Wikipedia

  • Tkac — Anton Tkáč (* 30. März 1951 in Lozorno, Slowakei) ist ein ehemaliger tschechoslowakischer Radrennfahrer, der ausschließlich als Bahnradfahrer erfolgreich war. Tkáč wurde 1970 Dritter der Bahn Radweltmeisterschaften im 1000m Zeitfahren und 1974… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Radsport/Medaillengewinner Bahn — Olympiasieger Radsport     …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur A. Zimmerman — Arthur Augustus Zimmerman Arthur Augustus Zimmerman (* 11. Juni 1869, Camden (New Jersey); † 22. Oktober 1936, Atlanta (Georgia)) war ein US amerikanischer Radrennfahrer und Sieger der ersten Weltmeisterschaft im Sprint 1893 in …   Deutsch Wikipedia

  • Reginald Harris — Reginald Hargreaves Harris (* 1. März 1920 bei Bury; † 22. Juni 1992 in Macclesfield) war ein britischer Bahnradrennfahrer. Reg Harris war einer der besten Bahnradsportler seiner Zeit. 1947 gewann er den Sprinttitel der Amateure, 1949 bis 1951… …   Deutsch Wikipedia

  • Réginald Harris — Reginald Hargreaves Harris (* 1. März 1920 bei Bury; † 22. Juni 1992 in Macclesfield) war ein britischer Bahnradrennfahrer. Reg Harris war einer der besten Bahnradsportler seiner Zeit. 1947 gewann er den Sprinttitel der Amateure, 1949 bis 1951… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”