NGC 2146

NGC 2146
Galaxie
Daten von NGC 2146
NGC 2146.jpg
Die Galaxie NGC 2146 aufgenommen von HST.
DSS-Bild von NGC 2146
Sternbild Giraffe
Position
Epoche: J2000.0
Rektaszension 6h 18m 37,71s [1]
Deklination +78° 21′ 25,3″ [1]
Erscheinungsbild
Morphologischer Typ SB(s)ab pec HII  [1]
Helligkeit (visuell) +10,5 mag [2]
Helligkeit (B-Band) +11,3 mag [2]
Winkelausdehnung 6′ × 3,4′ [1]
Flächenhelligkeit +13,3 
Mpqmin.svg [2]
Physikalische Daten
Rotverschiebung (2979 ± 13)  10-6  [1]
Radialgeschwindigkeit +893 ± 4 km/s  [1]
Entfernung 39  106 Lj /
11,9  106 pc [1]
Geschichte
Entdeckung A. Winnecke
Datum der Entdeckung 1876
Katalogbezeichnungen
NGC 2146 • GC 5357 • IRAS 06106+7822 • MCG +13-5-22 • PGC 18797 • UGC 3429 •  ZWG 348.17 • KCPG 110A

NGC 2146 ist eine Balkenspiralgalaxie im Sternbild Giraffe, welche etwa 39 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt ist. NGC 2146 befindet sich wahrscheinlich im Endzustand einer Kollision und wechselwirkt mit der nahe gelegenen Galaxie NGC 2146A.

Inhaltsverzeichnis


NGC 2146, aufgenommen von GALEX


Entdeckung

Die Galaxie NGC 2146 wurde im Jahre 1876 von dem deutschen Astronomen Friedrich August Theodor Winnecke entdeckt.

Weblinks

 Commons: NGC 2146 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. a b c d e NASA/IPAC Extragalactic Database
  2. a b c Students for the Exploration and Development of Space

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • NGC 2146 — Галактика …   Википедия

  • NGC 2098 — ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Schwertfisch (Dorado). Er hat eine Winkelausdehnung von 1,6 und eine scheinbare Helligkeit von +10,7 mag. Er wurde am 31. Januar 1835 von John Herschel entdeckt, und wird auch als ESO 57 SC28 bezeichnet.… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2112 — ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Orion. Er hat eine Winkelausdehnung von 18,0 und eine scheinbare Helligkeit von +9,1 mag. Er wurde am 1. Januar 1786 von William Herschel entdeckt, und wird auch als OCL 509 bezeichnet. Koordinaten… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2129 — ist die Bezeichnung eines offenen Sternhaufens an der Grenze der Sternbilder Zwillinge und Stier in unmittelbarer Nähe des Sommerpunkts. NGC 2129 hat eine scheinbare Helligkeit von +6,70 mag und einen Durchmesser von 7 . Koordinaten (Äquinoktium… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2141 — ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Orion. Er hat eine Winkelausdehnung von 10,0 und eine scheinbare Helligkeit von +9,4 mag. Er wurde 1834 von Edward Emerson Barnard entdeckt, und wird auch als OCL 487 bezeichnet. Koordinaten (Äquinoktium… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2169 — ist die Bezeichnung eines offenen Sternhaufens im Nordteil des Sternbild Orion. NGC 2169 hat einen Winkeldurchmesser von 7 Bogenminuten und eine Helligkeit von +5,90 mag. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 6h08m24,00s… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2186 — ist die Bezeichnung für einen offenen Sternhaufen im Sternbild Orion. NGC 2186 hat eine Helligkeit von +8,70 mag und einen Winkeldurchmesser von 4 Bogenminuten. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 6h12m06,00s Deklination: +05°28 00,0 Im …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2194 — ist die Bezeichnung für einen offenen Sternhaufen im Sternbild Orion. NGC 2194 hat eine Helligkeit von +8,50 mag und einen Winkeldurchmesser von 10 Bogenminuten. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 6h13m48,00s Deklination: +12°48 00,0… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2144 — Галактика …   Википедия

  • NGC 2142 — Звезда История исследования Открыватель Джон Гершель Дата открытия 6 января 1831 Наблюдательные данные (Эпоха J20 …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”