Liste der Entdecker des NGC/IC-Katalogs

Liste der Entdecker des NGC/IC-Katalogs
Diese Liste bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Die folgende Tabelle ist eine Auflistung der Entdecker welche im NGC-Katalog und im IC-Katalog aufgeführt sind.

Name Vorname Land Geboren/Gestorben Anzahl
NGC
Anzahl
IC
Sternwarten Bild
Al Sufi Abd Al-Rahman Perser * 7. Dezember 903; † 25. Mai 986
Aratos GR * ca. 310 v. Chr.; † 245 v. Chr.
Auwers Arthur Julius Georg Friedrich von D * 12. September 1838 in Göttingen; † 24. Januar 1915 in Berlin
Ball Robert Stawell IRL * 1. Juli 1840 in Dublin; † 25. November 1913 in Cambridge
Barnard Edward Emerson USA * 16. Dezember 1857 in Nashville, Tennessee; † 6. Februar 1923 ebenda
Bevis John GB * 31. Oktober 1693 in Old Sarum, Wiltshire; † 6. November 1771
Bigourdan Guillaume F * 6. April 1851 in Sistel, Frankreich; † 28. Februar 1932 in Paris
Bode Johann Elert D * 19. Januar 1747 in Hamburg; † 23. November 1826 in Berlin
Bond George Phillips USA * 20. Mai 1825 (oder 25. Mai 1826?) in Dorchester, Massachusetts; † 17. Februar 1865 in Cambridge, Massachusetts
Borrelly Alphonse Louis Nicolas F * 6. Dezember 1842 in Roquemaure, bei Nîmes; † 28. Februar 1926
Cheseaux Jean-Philippe Loys de CH * 4. Mai 1718 in Lausanne; † 30. November 1751 in Paris
Coddington Edwin Foster USA * 24. Juni 1870 im Miami County, Ohio, USA; † 21. Dezember 1950 in Columbus (Ohio), USA 1
Coggia Jérôme Eugène F * 18. Februar 1849 in Ajaccio, auf Korsika; † 15. Januar 1919
Cooper Edward Joshua IRL * 1798 - † 1863
Copeland Ralph GB * 3. September 1837 in Woodplumpton (Lancashire); † 27. Oktober 1905 in Edinburgh 35
Darquier Antoine de Pellepoix F * 23. November 1718 in Toulouse; † 18. Januar 1802 in Toulouse 1
d'Arrest Heinrich Louis D/DK * 12. August 1822 in Berlin; † 13. Juni 1875 in Kopenhagen
Denning William Frederick GB * 25. November 1848 in Redpost; † 9. Juni 1931 18
Dreyer Johan Luis Emil DK * 13. Februar 1852 in Kopenhagen; † 14. September 1926 in Oxford
Dunlop James GB * 31. Oktober 1793 in Dalry, Schottland; † 22. September 1848 in Boora Boora, Australien
Ferrari Gaspare Stanislao I * 23. Oktober 1834 in Bologna; † 20. Juni 1903 in Paris
Halley Edmond GB * 8. November 1656 in Haggerston bei London; † 14. Januar 1742 in Greenwich
Herschel Caroline Lucretia D * 16. März 1750 in Hannover; † 9. Januar 1848 ebenda
Herschel John Frederick William GB * 7. März 1792 in Slough bei Windsor; † 11. Mai 1871 in Hawkhurst, Kent
Herschel Friedrich Wilhelm D/GB * 15. November 1738 in Hannover; † 25. August 1822 in Slough
Hind John Russell GB * 12. Mai 1823 in Nottingham, † 23. Dezember 1895 in Twickenham
Hipparchos von Nicäa GR * um 190 v. Chr. in Nicäa, † um 120 v. Chr., wahrscheinlich auf Rhodos 2
Hodierna Giovanni Battista I * 13. April 1597 in Ragusa; † 6. August 1660 in Palma di Montechiaro
Ihle Johann Abraham D * 14. Juni 1627; † 1699
Javelle Stéphane F * 16. November 1864 in Lyon; † 3. August 1917 1364 Observatoire de Nice
Kirch Gottfried D * 18. Dezember 1639 in Guben; † 25. Juli 1710 in Berlin
Koehler Johann Gottfried D * 1745 † 1801
Lacaille Nicolas Louis de F * 15. März 1713 in Rumigny; † 21. März 1762 in Paris
Lassell William GB * 18. Juni 1799 in Bolton, Lancashire; † 5. Oktober 1880 in Maidenhead, Berkshire
Leavenworth Francis Preserved USA * 3. September 1858 in Mount Vernon, Indiana; † 12. November 1928 250 3 McCormick-Observatorium
Legentil Guillaume Joseph Hyacinthe Jean-Baptiste F * 12. September 1725; † 22. Oktober 1792
Mairan Jean Jacques d’Ortous de F * 26. November 1678 in Béziers, † 20. Februar 1771 in Paris
Maraldi Giovanni Domenico I * 17. April 1709 in Perinaldo; † 14. November 1788 ebenda
Marth Albert D * 5. Mai 1828 in Kolberg, Pommern; † 5. August 1897 in Heidelberg
Méchain Pierre-François-André F * 16. August 1744 in Laon, Frankreich; † 20. September 1804 in Castellón de la Plana, Spanien
Messier Charles F * 26. Juni 1730 in Badonviller (Lothringen); † 12. April 1817 in Paris
Muller Frank USA * 1862 - † 1917
Oriani Barnaba I * 17. Juli 1752 in Carignano; † 12. November 1832 in Brera Mailand 1 Osservatorio Astronomico di Brera
Parsons Lawrence, 4. Earl of Rosse IRL * 17. November 1840; † 30. August 1908 34
Parsons William, 3. Earl of Rosse IRL * 17. Juni 1800 in York; † 31. Oktober 1867 in Birr-Castle 226 17
Peiresc Nicolas-Claude Fabri de F * 1580 in Belgentier; † 1637 in Aix-en-Provence
Peschüle Carl Frederick DK * 1843 - † 1914
Peters Christian Heinrich Friedrich D/USA * 19. September 1813 in Koldenbüttel, Schleswig-Holstein; † 18. Juli 1890 in Clinton, New York
Pickering Edward Charles USA * 19. Juli 1846 in Boston; † 3. Februar 1919 in Cambridge, Massachusetts
Pigott Edward GB * 1753 - † 1825
Ptolemäus Claudius GR * 87 - † 165
Schmidt Johann Friedrich Julius D * 1825 - † 1884
Schönfeld Eduard D * 22. Dezember 1828 in Hildburghausen; † 1. Mai 1891 in Bonn 4
Schultz Per Magnus Herman S * 1823 - † 1890
Stephan Édouard Jean-Marie F * 31. August 1837; † 30. Dezember 1923
Struve Friedrich Georg Wilhelm von D * 15. April 1793 im holsteinischen Altona (Elbe); † 11. Novemberjul./ 23. November 1864greg. in Pulkowo bei Sankt Petersburg
Struve Otto Wilhelm von EST * 7. Mai 1819 in Dorpat, Estland; † 16. April 1905 in Karlsruhe
Stone Ormond USA * 11. Januar 1847 in Pekin, Illinois; † 17. Januar 1933 in Centreville, Virginia
Swift Edward D. USA * 1871 - † ?
Swift Lewis A. USA * 20. Februar 1820; † 5. Januar 1913
Tempel Ernst Wilhelm Leberecht D *4. Dezember 1821 in Niedercunnersdorf, Sachsen; † 16. März 1889 in Arcetri, Italien
Winnecke Friedrich August D * 5. Februar 1835 in Groß-Heere bei Hannover; † 3. Dezember 1897 in Bonn
Wolf Maximilian Franz Joseph Cornelius D * 21. Juni 1863 in Heidelberg; † 3. Oktober 1932 in Heidelberg 1112 Landessternwarte Heidelberg-Königstuhl


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • NGC-Katalog — Der New General Catalogue (NGC), vollständiger Titel: New General Catalogue of Nebulae and Clusters of Stars, ist ein Katalog von galaktischen Nebeln, Sternhaufen und Galaxien. Der Katalog Der NGC wurde in den 1880er Jahren zusammengestellt und… …   Deutsch Wikipedia

  • Index Catalogue — Der Index Katalog (IC) bezeichnet einen Katalog von galaktischen Nebeln, Sternhaufen und Galaxien. Ursprünglich gab es zwei Kataloge, den ersten Index Katalog (IC I) und etwas später den zweiten Index Katalog (IC II). Heutzutage fasst man beide… …   Deutsch Wikipedia

  • New General Catalogue of Nebulae and Clusters of Stars — Der New General Catalogue (NGC), vollständiger Titel: New General Catalogue of Nebulae and Clusters of Stars, ist ein Katalog von galaktischen Nebeln, Sternhaufen und Galaxien. Der Katalog Der NGC wurde in den 1880er Jahren zusammengestellt und… …   Deutsch Wikipedia

  • Index-Katalog — Der Index Katalog (IC) bezeichnet einen Katalog von galaktischen Nebeln, Sternhaufen und Galaxien. Ursprünglich gab es zwei Kataloge, den ersten Index Katalog (IC I) und etwas später den zweiten Index Katalog (IC II). Heutzutage fasst man beide… …   Deutsch Wikipedia

  • New General Catalogue — Der New General Catalogue (NGC), vollständiger Titel: New General Catalogue of Nebulae and Clusters of Stars, ist ein Katalog von galaktischen Nebeln, Sternhaufen und Galaxien. Der Katalog Der NGC wurde in den 1880er Jahren zusammengestellt und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”