R. G. Armstrong

R. G. Armstrong

Robert Golden Armstrong (meist kurz R. G. Armstrong; * 7. April 1917 in Birmingham, Alabama, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler in Theater, Film und Fernsehen.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Armstrong, der aus einer religiös fundamentalistischen Familie stammt und nach Wunsch der Mutter eigentlich Priester werden sollte[1], sammelte erste Erfahrungen als Schauspieler am Theater während seines Studiums an der Universität von North Carolina. Daneben schrieb er selbst Stücke. Nach dem Abschluss seines Studiums ging er nach New York und spielte am Broadway, unter anderem sehr erfolgreich in Die Katze auf dem heißen Blechdach. Seine erste Filmrolle spielte er 1954 in Garden of Eden. Seiter trat Armstrong in rund 80 Film- und Fernsehfilmen auf und hatte ebenso viele Gastauftritte in TV-Serien, zuletzt in MillenniuM. Der Regisseur Sam Peckinpah besetzte ihn seit den 1960er Jahren häufig in seinen Filmen. Seine wohl bekannteste Filmrolle als „Sheriff Bob Ollinger“ in Pat Garrett jagt Billy the Kid resultierte aus dieser Zusammenarbeit. Zu Beginn des neuen Jahrtausend spielte Armstrong noch in Off-Broadway-Stücken, beendete jedoch aufgrund fortschreitender Erblindung seine Karriere[2].

Armstrong ist in dritter Ehe verheiratet mit Mary Armstrong.

Auszeichnungen

  • 2003: Preis für sein Lebenswerk auf dem Fright-Fest.

Filmografie (Auswahl)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. R. Philip Loy: Westerns in a changing America, 2004, S. 111
  2. Justin Humphreys: Names You Never Remember, With Faces You Never Forget, 2006

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Armstrong (surname) — Armstrong is a surname, and may refer to:* Clan Armstrong, a Scottish clan from the border area between England and ScotlandReal people* Adam Armstrong (1909 1982), Australian politician * Alexander Armstrong several people, including **… …   Wikipedia

  • Armstrong (Familienname) — Armstrong ist ein englischer Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Armstrong — may refer to: Places ;Argentina * Armstrong, Santa Fe;Australia * Armstrong, Victoria;Canada * Armstrong, British Columbia * Armstrong, Ontario;United States * Armstrong, Florida * Armstrong, Illinois * Armstrong, Iowa * Armstrong, Missouri *… …   Wikipedia

  • Armstrong-Kanone — (7 inch 110lb)auf HMS Warrior, im Vordergrund Granaten mit der im Text beschriebenen Ledermanschette Der Begriff Armstrong Kanonen bezeichnet üblicherweise Hinterladergeschütze mit einer nach ihrem Erfinder William George Armstrong, 1. Baron… …   Deutsch Wikipedia

  • Armstrong-Whitworth — Affiche promotionnelle (1923) Création 1897 Disparition …   Wikipédia en Français

  • Armstrong-Withworth — Armstrong Whitworth Affiche promotionnelle (1923) Création 1897 Disparition …   Wikipédia en Français

  • Armstrong — Saltar a navegación, búsqueda Armstrong es el nombre de: Personas Billie Joe Armstrong, un músico estadounidense; B. J. Armstrong, un baloncestista estadounidense de los Chicago Bulls; Craig Armstrong, un compositor escocés; Debbie Armstrong, una …   Wikipedia Español

  • Armstrong County, Pennsylvania — Armstrong County Courthouse …   Wikipedia

  • Armstrong House — or Armstrong Farm may refer to: A. Armstrong Farm, Newark, Delaware, listed on the National Register of Historic Places in New Castle County, Delaware Armstrong Walker House, Middletown, Delaware, listed on the National Register of Historic… …   Wikipedia

  • Armstrong — ist ein Familienname, siehe Armstrong (Familienname) der Name eines schottischen Clans, siehe Clan Armstrong ein Mondkrater, siehe Armstrong (Mondkrater) eine ehemalige britische Automarke (1902–1903), siehe Armstrong (Automarke) ein ehemaliger… …   Deutsch Wikipedia

  • Armstrong & Getty — is a morning drive radio show airing in Northern California on several Clear Channel stations. The call in format talk show is a mixture of political commentary, observations on both local and national news and reflections on social issues… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”